Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von +emfut+ am 18.05.2011, 16:39 Uhrzurück

Re: Danke Würschtli...hihihi

Ach, meine Rede *seufz*.

Meine Schwiegermutter - Nigerianerin aus einem bäuerlichen Umfeld, aber immerhin Hebamme! - hat unendlich viele Kinder getragen. Die Tücher waren nicht längs-quer-schrägelastisch, die Kinder wurden da mehr reingeworfen als vorsichtig gesetzt (an einem Arm raufgehoben und rein damit - ich habe immer auf den ausgekugelten Arm gewartet), nichts war angehockt und abgestützt und so. Als ich sie nach Ratschlägen für Tragetücher bat, hat sie mich angeschaut wie ein Auto und gesagt: "Ich nehme immer einen Stoff, der zum Kleid paßt!"

Dementsprechend hatten wir dann ein paar Stücke Baumwollstoff in verschiedenen Farben, um Fumi zu tragen. Von Stoffrestetisch bei Karstadt. Pro Stück kaum mehr als 5,- Mark, damals noch. Nichts mit 100,- Mark für ein Didymos-längs-querelastisches Tragetuch. Mein Ex-Mann hielt Didymos für die größte Abzocke aller Zeiten.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten