Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 21.11.2005, 20:19 Uhrzurück

Re: An

Wie ich unten bereits geschrieben habe (offensichtlich teilen wir dieses "Schicksal") kann ich mich Dir nur anschließen.

Da meine Mutter auch keine Freunde hatte und hat, mußte und muß ich immer herhalten, wenn sie mal wieder depressiv ist. Das mache ich jetzt über 20 Jahre mit, und irgendwann nervt es, ständig die Telefonseelsorge zu spielen.

Leider muß ich sagen, daß irgendwann Verständnis und Mitleid der Tatsache weichen, daß es einem als Angehörigen einfach nur noch auf den Zeiger geht, wenn man mit jemandem zusammen leben muß, der dauernd lethargisch wie ein Jammerlappen mit Weltuntergangsmiene die Stimmung drückt. Und dauerhaft verstellen kann sich niemand!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten