Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von hypnose am 21.11.2005, 13:52 Uhrzurück

Morddrohungen gegen Huggel / Fussball Türkei:Schweiz

Morddrohungen gegen Huggel


Benjamin Huggel muss nach den skandalösen Vorfällen beim WM-Qualifikationsspiel Türkei gegen Schweiz sogar um sein Leben fürchten. Der Schweizer Nationalspieler, in der Bundesliga für Eintracht Frankfurt aktiv, hat auf seiner Internetseite Morddrohungen erhalten. Der 28-Jährige hatte in den Tumulten direkt nach dem Abpfiff den türkischen Co-Trainer Mehmet Ozdilek getreten. Daraufhin kam es in den Katakomben zu einer handfesten Schlägerei und Huggel wurde in den türkischen Medien als Provokateur gebrandmarkt. Die Eidgenossen hatten sich trotz der 2:4-Niederlage (Hinspiel: 2:0) für die Endrunde im kommenden Jahr in Deutschland

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten