Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Christine70 am 24.06.2011, 20:17 Uhrzurück

Re: An die Kreativen und/oder Geburtstagserfahrenen unter Euch...

also ich muss ehrlich sagen, mag ich das nicht, wenn bei geburtstagen so ewig lange reden oder spielen gemacht werden. man möchte sich doch unterhalten.

bei meiner schwiegermutter haben wir das ganz einfach gemacht: ihre schwester hat uns ein altes fotoalbum geliehen und da haben wir paar schöne bilder von meiner schwiegermutter rausgesucht, eingescannt und vergrößert.

dann eine schultafel organisiert ( sie war lehrerin ) und dort die bilder drangeheftet. da konnten die geburtstaggäste schön bilder gucken von früher
kam sehr gut an. und die feierlichkeit wurde nicht gestört durch zahlreiche reden, spiele usw.

für meinen schwiegervater hab ich ein gedicht geschrieben und einrahmen lassen. das hab ich dann vorgetragen,dauerte keine 5 minuten und es wurde mit allen anderen abgesprochen. zu lange sollte sowas nicht dauern.

ich war mal auf einem geburtstag, da wurden dauernd so spiele gemacht. war mühsam mit dem jubilar mal ins gespräch zu kommen, weil er dauernd spiele machen musste. er ärgerte sich schon selber.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Christine70   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten