Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von fischerl am 09.09.2008, 8:18 Uhr.

Schwieriger Schulstart - lange

guten morgen,
leider haben wir keinen so guten schulanfang.
nina wurde ende juli sechs und ist seit 1.9. eingeschult.
aber - sie hat uns immer erklärt, sie mag nicht in die schule gehen...

wir hatten im juni einen so genannten "schultaschentag" im kindergarten.
die einzuschulenden kindergartenkinder sind mit ihren neuen schultaschen mit der kindergartentante in die schule gegangen, sich alles anzusehen. es sind in unsrem fall nur 10 kinder.
in der schule sind sie von den 4.klasslern empfangen worden und die haben ihnen alles gezeigt. klar, diese lehrerin bekommen ja dann die neuen.
so - und seit dem tag ist sie völlig fertig, was schule anbelangt. "ich mag die großen nicht. sind die dann eh weg, etc."

wir haben sie die ganzen ferien versucht, zu beruhigen. ohne erfolg. sie hat zwar auf fragen, immer brav geantwortet, daß sie sich freut, aber ernst war das nach ihrem aussehen nicht gemeint. l
eider kommt hinzu, daß sie - weil sie so wenig kinder sind - mit der 2. klasse gemeinsam unterrichtet werden. zumindest in allen nebenfächern, nur in deutsch und rechnen sind sie getrennt.

jeden tag hören wir von ihr, ich will nicht. zum aufstehen, unter tags, zum schlafen gehen. sie hatten vorige woche nur 2 stunden und diese woche nur 3 stunden, erst nächste woche nach stundenplan.
sie kam gestern nach der schule ganz happy nach hause. sie hatte stempel bekommen und ein goldenes sternchen. auch als ich von der arbeit heimkam, hat sie mir gleich alles zeigen müssen, ganz stolz und glücklich (ansonsten ist der papa daheim).

jetzt hat mich grad mein mann angerufen, daß es heute früh ganz schlimm war. nina trifft sich an unserer strassenecke mit ihrer besten freundin (mit deren mutter, die die kleine schwester in den kindergarten bringt). er bringt normalerweise unseren kleinen in den kindergarten und nina zur kreuzung über die hauptstraße. über die hauptstrasse drüber gehen die mama der freundin oder er noch mit, dann gehen die großen alleine in die schule (50m ca.). es wird gewartet bis sie dort sind, dann werden die kleinen in den kindergarten gebracht.

heute hat nina bei der kreuzung zu weinen angefangen, sie will nicht, etc.
papa mußte bis fast zur schule mitgehen. dort hat sie sich zwar verabschiedet und halbwegs beruhigt gehabt, aber nicht wirklich.
ich bin wie geschrieben in der arbeit.

ich habe letzten mittwoch beim elternabend die lehrerin schon drauf angesprochen, daß sich nina schwer tut. aber daß es so schlimm wird...

wie sollen oder können wir ihr denn helfen? offensichtlich macht ihr die umstellung schwer zu schaffen, möglicherweise auch die tatsache, daß sie mit den "großen" zweitklässlern (die sie aber alle aus dem kindergarten kennt), zusammen sein muß.

irgendwie scheint sie nach ihren eltern zu geraten. ich weiß, daß meine mama mit mir in der ersten klasse sitzen mußte, weil ich geheult habe. und einmal war ich sogar eine woche im spital, weil ich so "bauchweh" hatte. vor 30 jahren wurde das aber anders abgehandelt...
auch mein mann hat sich in der volksschule schwer getan, auch bei ihm hat es laut seiner mutter lange gedauert bis er eingewöhnt war...

im kindergarten hatten wir zu unserer aller überraschung mit ihr nie probleme...

danke fürs zuhören und vielleicht hat ja wer tipps für uns....

lg
fischerl

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Lernspiele für den Schulstart (PC)

Hallo! Unsere Tochter kommt jetzt in die erste Klasse. Unsere 1. Schultag ist der 16.9. Möchte jetzt gerne die Ferien nützen um mit ihr sinnvolle Spiele zu machen. Kann mir jemand Tipps von Seiten geben, wo man nette Spiele ausdrucken ...

scjj   18.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schulstart
 

Schulstart

Halli Hallo................so nun haben auch wir entlich ein Schulkind. Unser Sohn wurde heute offiziell in die 1. Klasse eingeschult Wir freuen uns auf weitere Anregungungen hier im Forum. Schönen Abend noch
minischlumpf   05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schulstart
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia