Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Pamo am 19.04.2012, 19:32 Uhr.

Re: Schulpsychologin

Zurueck lehnen und abwarten. Als ich in der 3. Klasse war, bekam ich einen aelteren Lehrer der mit mir nichts anfangen konnte. Wir bekamen einen Termin mit einem Schulpsychologen, der zu dem Schluss kam dass ich ein normales, aufgewecktes Kind bin. Das Verhaeltnis zum Lehrer verbesserte sich daraufhin und wurde sogar sehr gut. (Ich wusste von alldem uebrigens nichts zu der Zeit)

Sprich auch mit deinem Sohn ueber sein Verhalten im Unterricht. Hat er wirklich keinen "Respekt"? Muss er denn "Respekt" haben? Oder soll er nur sein Verhalten aendern? Ich habe per se auch keinen Respekt vor einer Person nur weil sie/er Lehrer ist, Respekt muss man sich erwerben, aber kann mich an Regeln halten wenn es sinnvoll ist. Vielleicht verhaelt sich die Lehrerin so, dass dein Sohn eben keinen persoenlichen Respekt empfinden kann? Fragen ueber Fragen, die auf beiden Seiten gestellt werden sollten m.E.

Schau einfach mal. Uebrigens ist eine Beurteilung von Schulpsychologen auch kein Gesetz, egal was das Ergebnis ist. Halte die Kommunikation offen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Das Gespräch m. Schulpsychologin...

Hallo Ihr Lieben, ich bin wieder im Lande. Hatte heute nachmittag das Gespräch mit der Schulpsychologin. Die Klassenlehrerin war auch dabei. Das Gespräch war in Ordnung. Es wurden keine Anschuldigungen ausgesprochen. Das Gespräch ging fast 2 Stunden. Ich habe ganz offen und ...

Notre   08.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schulpsychologin
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia