Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von susip1 am 17.12.2011, 18:45 Uhr.

Montessori für ein Kind, das mehr Zeit braucht.....oder ins System pressen?

Hallo!


Ich hätte voraussichtlich ab Herbst zwei MÖglichkeiten für meinen Sohn. Er ist 6 und in der Entwicklung etwas langsamer, aber er holt auf und macht sich gut, es kommt alles, aber eben nicht zu Stichtagen.....

Er kann probieren in die Regelschule zu gehen und mit aller Förderung, die man eben so kriegt also wir Eltern und private Lernbegleitung, Förderstunden usw....schaut, dass er es schafft - schafft er es nicht, würd er in den Hauptfächern den ASO Lehrplan kriegen.....ist wohl auch von Lehrperson abhängig, es gibt gute/schlechte etc.... das wißt ihr ja selber....Kriegt er ASO Lehrplan schaut es halt nach der Volksschule schon mal düster aus - ich weiß nicht, ob sie in der neuen Mittelschule integrativ arbeiten.....


Dann haben wir voraussichtlich die Möglichkeit, dass er in eine komplett neue Montessorischule gehen könnte, wenn ich ihn früh genug anmelden würde. Er könnte sich da nach seinen Fähigkeiten entwickeln, natürlich wird der Lehrplan auch eingehalten, aber nicht nach starren Stichtagen, sondern die Kindern lernen nach ihrer eigenen Entwicklung, wobei mein Sohn dann sicher nicht zu jenen Kindern gehören würde, der spontan gleich rechnen, schreiben lernen mögen würde....sondern halt vielleicht erst später. Jedoch hätte er da nicht so einen Druck von Anfang an, weil es bei Montessori eben nicht so einen Druck gibt und vor allem alles 'greifbar' und anschaulich gelehrt wird.....Es ist alles ein Zeitfaktor bei meinem Sohn....er lernt alles, aber er braucht Zeit...die hätte er dort....und auch eben dann die Chance, nach 4 Jahren auf eine neue Mittelschule umzusteigen... Natürlich weiß ich nicht, ob er ein ideales Montessori-Kind ist.....

Also - den Schritt wagen und den Weg gehen von Montessori oder probieren ihn ins Regelschulsystem zu pressen, mit aller Förderung die wir ihm eben geben können....natürlich würden wir ihn in der Montessori Schule auch fördern probieren, ganz klar.....


Danke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Habe Fragen zum Montessori-Material

Meine Tochter geht nicht auf eine Montessorischule. Aber ich finde das Material interessant. Tja, nur leider weiß ich nicht so recht, wie man damit lernt/spielt. Ich kann mir zwar etwas dazu ausdenken, aber vielleicht gibt es "Anleitungen"? Wer kann mir eine Kurzfassung ...

Carmar   01.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Montessori
 

Montessori und Schulgeld nochmal...

Hallo zusammen, ich habe mir gerade mal die unteren Beiträge zum Thema durchgelesen, da unsere Tochter auch auf einer Montessorischule ist- und bin ja fast umgefallen, als ich las, was das bei Euch kostet!!! Unsere Schule kostet NICHTS, gar nichts.
Shirin0502   08.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Montessori
 

Montessorischule vs. Staatliche schule...

ich drehe noch durch und hoffe das mir von euch jemand helfen kann. meine ärztin hat heute einen test mit sohnemann gemacht und er ist keineswegs dumm ( lehrerin will ihn auf eine förderschule bringen ). kiä meint er wäre absolut kein förderkind nun empfiehlt sie mir , meinen ...

die liebe   14.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Montessori
 

Kosten Montessori-Schule

Hallo, nächstes Schuljahr macht im Nachbarort eine Montessori-Schule auf und wir haben vor, evtl. unser Tochter dort hin zu schicken. Allerdings ist erst nächsten Samstag der Info-Nachmittag. Kann mir schon mal jemand verrraten, welche Kosten auf mich zukommen? Die Monte ...

Doris-30   11.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Montessori
 

kennt jemand die montessori schule in haßloch?

da es im plz forum nur wenig antworten gibt, versuch ich es hier mal mit meiner frage. ich überlege, meinen sohn auf eine montessori schule, "zu geben". da gibt es wohl die nächste in haßloch (wohnen in limburgerhof). kennt diese schule jemand oder weiß eine andere in ...

anbeni   13.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Montessori
 

Lesen durch Schreiben, JÜL,, Montessori, Werkstatt

Hallo, bei uns in der Schule wird nach unterschiedlichen Methoden gelehrt und ich hätte gerne Erfahrungsberichte. 1. Zum Thema "Lesen durch Schreiben" dass Kind ist sehr schreib-und leseunwillig und hat auch Probleme beim Hören von ähnlichklingenden Buchstaben wie z.B. D ...

Januarbaby   20.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Montessori
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia