Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von ninsche am 07.10.2013, 21:22 Uhr.

mein sohn ist in der 3. und lernt "NIE" was neues

so seine worte

er fing kurz vor schulbeginn an mit lesen, rechnen konnte er damals auch schon bis 20.

er wurde allerdings auch mit fast 7 erst eingeschult.

er ist ein wirklich sehr guter schüler (schlechteste note war eine 2) und ihm fällt es leicht. aber auch jetzt in der 3. wird er seiner meinung nach nicht genug gefordert. allerdings macht er sein ding, stört den unterricht nicht etc. wenn du ihn fragst, lernt er nie was neues.

so weit so gut .. zu diesem kind. mein kleiner (noch nicht ganz 5 1/2)kommt erst nächstes jahr zur schule und ist jetzt schon auf dem stand eines 2.klässlers. er liest seit einem jahr (mittlerweile fließend und mit betonung), kann bis 20 rechnen und alles in großbuchstaben schreiben. er ist allerdings das komplette gegenteil meines großen und ich befürchte, er wird zwar seine aufgaben machen, aber danach auch lautstark verkünden, dass er fertig ist. aber das lasse ich im nächsten jahr auf mich zukommen.

die 1. klasse ist echt pillepalle. eben weil der unterschied der kinder so enorm ist. da kommen ja manche kinder rein, die sprechen gerade erst deutsch. im 2. hj der 2. klasse wurde das tempo etwas angezogen, aber jetzt in der 3. ist es wieder etwas gediegener. nur eben dass der notendruck da ist.

du wirst sehen, ob die lehrerin was macht. der klassenlehrer meines sohnes sagte mir von anfang an, dass er meint, mein sohn wäre unterfordert. aber extra aufgaben etc wollte er auch nicht. warum auch wenn die anderen weniger machen müssen?

trotz allem bin ich der meinung, dass die 1. klasse wichtig ist. vielleicht gibt sie ihm auch andere aufgaben

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia