Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Franz Josef Neffe am 07.07.2010, 23:47 Uhr.

Re: LRS in der 1. Klasse????? Klar: bei der Lehrerin!

LRS kanns in der 1.Klasse schon geben. Für mich als Ich-kann-Schule-Lehrer ist LRS keine Lern- sondern eine LEHRschwäche. Bei Deiner Nichte tät ich wahrscheinlich fragen, was ich überhaupt in der Schule soll. Ich möchte ja was LERNEN.Lernen bedeutet interessante Fährten des Lebens verfolgen und ErFAHRungen machen. Das ist etwas anderes als sich jeden Tag in vorbereitete Schablonen einfpgen und Arbeitsblätter ausmalen. Da tät ich noch was ganz was anderes werden als bloß Legastöhniker!
Als Ich-kann-Schule-Lehrer müsst ich Deine Nichte und ihre so feinen und genialen Talente erst einmal um Verzeihung bitten für all den Stumpfsinn. Selbstverständlich würde ich sie als KÖNNERIN behandeln -daran erkennt man den Könner. Nichtkönner behandeln einen als Müsser.
Es wäre mir sehr daran gelegen, das Mädchen für seine takente zu beggeistern; das geht leicht, weil ich es schon bin. Dadurch entsteht ein Sog, der sie auch bald zum Fan ihrer Talente machen wird. In der Du-musst-Schule machen sie mit DRUCK die Probleme immer noch größer.In der Ich-kann-Schule gilt das SOG-Prinzip. Sog löst,richtet auf, macht wachsen und lenkt die kräfte punktgenau. Lass Dir halt auch was einfallen, was ZIEHT, dann LÖST Du die Entwicklung auch aus.
Also ich bhin ein Fan Deiner Nichte, weil sie sich nicht einfa´ch der plumpen Gewalt unterwirft. Begeistert Euch für ihre talente, dann wird sie sich prächtig entwickeln! Am intensivsten wirkst Du, wenn Du einfach GUt von ihren Talenten denkst und das ausstrahlst; weder Worte noch taten wirken so tief wie ausgestrahlte Gedanken. Und man braucht fast keine Kraft für sie. Wir sollten uns alle die FEINEN Möglichkeiten viel genauer anschauen. Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Klassenfahrt in der 1. Klasse

Gestern erzählte mir eine Freundin freudestrahlend, ihr Sohn (1. Kl.) würde im Mai mit seiner Klasse für drei Tage eine Klassenfahrt unternehmen. Die Lehrerin hatte das am Elternabend vorgeschlagen und die Eltern haben dafür gestimmt. Ich persönlich finde das total ...

trisha0570   19.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Ohrfeige in der 1. Klasse

Ich brauche Ratschläge, Meinungen und Ansichten. Folgendes ist bei meinem Sohn (6 Jahre alt) kurz vor Weihnachten passiert: Mein Sohn geht in der 1. Klasse an einer Grundschule in Hamburg. Für die Klassenlehrerin ist es die letzte Klasse, da sie anschl. in Rente geht. Aus ...

HH-Anke   02.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Nochmal zum Thema " Füller schreiben in 1. Klasse "

Wenn in der Schule von den Lehrern verlangt wird , das die Kidis mit Füller scheiben müssen was soll man als Eltern da machen. Es wurde auch nochmal zum Elternabend drauf hingewiesen mit den Kindern " Füllerschreiben " zu üben. Allerdings nur in Mathe!!!! Aber egal ob Deutsch ...

die liebe   04.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

1. klasse jetzt schon schreibschrift?

war ganz überrascht als meine Tochter gestern von der Schule heimkam und mir das Arbeitsheft zeigte und ganz stolz erzählte "ab montag lernen wir schreibschrift" ist das normal so früh? dachte das kommt erst in der zweiten oder dritten ...

mäuslein   28.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

1. Klasse BAY Stand?

Die Lehrerin meiner Kleinen seit Februar bis mindestens Ostern krank. Sie haben wohl eine Ersatzlehrerin, die aber nicht immer da ist und dann wechseln sich die Lehrer ab. Leider glaube ich das sich das auf den Lernstoff ziemlich auswirkt. Sie sind beim Rechnen immer noch im ...

Kerstin B.   09.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Frage zu Pelikan-Farbkasten für die 1. Klasse

Hallo, hat jemand von euch diesen Pelikan ProColor, dieser ist gebogen und etwas teurer...was ist hierbei der "Vorteil"? Ist das mit diesem Wasserbehälter praktisch...? Wie kommen eure Kinder damit zurecht? Würdet ihr den für die Grundschule eher empfehlen, oder lieber ...

Taurus   19.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Lesedetektive 1. Klasse gebraucht aber wo?

Hallo zusammen, mein Sohn und ich haben beschlossen das nicht nur ich ihm etwas vorlese sondern er mir abends auch. Wir haben die Bücher von Duden Lesedetektive endeckt. Es macht richtig spaß und sein lesen wird auch schon viel besser. Die Bücher kosten im Laden 7,00 Euro, ...

Dara   11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

leselernbücher für 1. klasse

hallo, unsre maus tut sich schwer mit lesen, finde ich nicht dramatisch, will sie aber unterstützen...das prob ist, daß sie erst wenige buchstaben gelernt haben und zur zeit so wörte wie oma, mama, omi, lotta, otto usw. benötigt werden. sollte ich bei ebay mal ne fibel ...

Micimaus   09.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Sehr hoher Ausländeranteil in 1. Klasse

Hallo Leute, erstmal muss ich ausdrücklich vorwegnehmen, dass ich üüüüüberhaupt nichts gegen Ausländer habe. Ganz im Gegenteil ! Es ist nur so in der Klasse meines Sohnes, der jetzt im 1. Schuljahr ist, dass diese Ausländer überwiegen. Teilweise sprechen sie auch zweisprachig ...

3-Kerle-Haus   02.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
 

Hausaufgaben, 1. Klasse - wie anfangen?

Hallo! Mit Sicherheit wurde das Thema hier schon oft diskutiert. Jedoch möchte ich mich hier an erfahrene Mamas wenden. Mein Sohn kam dieses Jahr in die Schule. Sie bekommen immer Hausis auf und unser Problem ist, daß es ewig dauert bis er überhaupt anfängt. Auch läßt er ...

Astrosternle   06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   1. Klasse
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia