Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von 3fachMama am 15.09.2011, 7:49 Uhr.

ich bin schon im 10 jahr

meine große tochter ist jetzt in der 10 klasse, meine mittlere tochter in der 7. und unser kleiner jetzt in der 1.

und ich war bisher bei jedem meiner kinder elternsprecher. in manchen jahren doppelt ( bei den mädels),

jetzt bin ich bei der mittleren tochter stellvertreterin und bei unserem sohn elternsprecher.

der elternsprecher kann elternabende einberufen, wenn es irgendwelche sachen zu besprechen gibt (probleme in der klasse).
ich wurde auch schon von eltern angerufen, die mit einem der lehrer probleme hatten ( war aber in den höheren klassen)

grundschule ist nicht viel. eventuell was organisieren, wenn es um ein fest geht. zu den meissten sitzungen müssen andere. die einzige sitzung, wo man hin sollte ist die gesamtkonferenz. die ist bei uns immer direkt im anschluss an die wahlen. da sind alle lehrer und elternsprecher der klassen. da werden dann sachen, wie : schulfest, irgendwelche projektage, schließungstage .... besprochen.

dann werden oft noch unter den elternsprechern der schulsprecher gewählt, der muss dann zu allen sitzungen. das sind dann etwa 2 im jahr. kann auch mehr sein.

es kommt auch oft auf den lehrer an, wie der das mit der organisation so sieht.
ich habe jetzt zum beispiel einen elternbrief aufgesetzt, für die einverständnisserklärung der ausgabe der telefonliste.
unsere lehrerin war ganz baff, dass ICH das gemacht hab.
ich war es halt von den anderen klassen so gewohnt. da haben wir elternsprecher das gemacht.

ansonsten ist es nicht viel arbeit.
man hat halt einen ganz anderen einblick in die schule, weil man sich halt auch mit den lehrern in der gesamtkonferenz trifft.


lg 3fachmama

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia