Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Rio am 17.02.2003, 23:16 Uhr.

Hmmm........

Hi Benedikte,

hab mir die Postings noch mal durchgelesen. Ich hatte bei meinem vorigen Posting immer noch das von Gabi Anna im Hinterkopf. Und dazu den Gedanken, wie ich es empfinden würde, wenn der Einsatz von Lesemüttern an unserer Schule so ablaufen würde.
Vor einem solchen Hintergrund bleibt meine Aussage die Gleiche: Lesemütter - Nein Danke.

Aber Mensch ist ja lernfähig. Jawohl, es mag Mütter geben, die für solche Hilfe dankbar wären, die es als Entlastung und Bereicherung empfinden würden.
Dann hätte ich ja auch nichts dagegen einzuwenden. Mal konkret: wenn dieses Angebot an unserer Schule bestehen würde, würde meine Tochter definitiv NICHT hingehen. Ich bin durchaus willens und in der Lage, mit ihr zu Lesen. Für uns wäre es unnötig und aus den schon genannten Gründen (kleines Kaff - jeder kennt jeden - und vor allem habe ich bereits 4 Jahre im Kiga mit den Helfersyndrommüttern hinter mir) würde ich es schlicht ablehnen.

Aber wie bereits erwähnt: wenn es ein freiwilliges Angebot wäre: warum nicht? Für die die es wollen.
Aber NIEMAND kann/darf mich verpflichten, die Lesefähigkeiten (oder -unfähigkeiten, ganz egal) meines Kindes anderen Leuten ausser den Lehrern anzuvertrauen.

Noch was zu den Lahmen und Überfliegern: damit war der momentane Stand der Dinge gemeint. Nicht mehr und nicht weniger. Dass das nicht auf Dauer so bleiben muss, ist mir durchaus klar. Genau das ist auch ein Grund, warum alle Kinder eine geminsame Schule besuchen während der ersten 4 Jahre. Und dass das gut so ist, da stimme ich dir zu.

VG,
Rio

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia