Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Biene am 05.10.2005, 21:04 Uhr.

Endlich eine Brille!!!!!!!!

Ich kann euch nur den Tip geben, zu verschiedenen Augenärzten zu gehen, falls der Verdacht besteht, dass was mit den Augen nicht stimmt.

Unsere Lehrerin hat uns gleich nach den Sommerferien nochmal zu einem andren Augenarzt geschickt, weil sie immer noch das Gefühl hatte, dass was nicht stimmt. Auch ich ging beim letzten Augenarzt im Juni raus, mit einem gemischten Gefühl im Bauch...aber wenn es einem der Augenarzt bescheinigt, dass die Augen ok sind...

Meine Tochter hatte Probleme mit dem Lesen und Schreiben. An für sich war alles ok, aber das Lesen wurde nicht schneller, die Schrift nicht sauberer als in der ersten Klasse. Auch die Aufmerksamkeit/Konzentraion liess sehr zu wünschen übrig.

Nach 2 Jahren und 3 Augenärzten hat sie nun eine leichte Brille und laut Augenarzt reagiert sie sogar auf Prismen (Winkelfehlsichtigkeit). All das benötigte schon eine Menge Konzentration, die nachher einfach fehlte.
Ob sie sogar eine Prismenbrille bekommt, entscheidet sich wohl im Dezember.

Also wenn es euch komisch vorkommt, hört euch um, und geht zu mehreren Ärzten!! Nicht immer haben die Ärzte recht! Man muss der Sache selber auf den Grund gehen! Und gerade mit der Winkelfehlsichtigkeit kennt sich nicht jeder aus. Das kann nicht jeder Arzt eindeutig testen.

Das gleiche gilt natürlich auch für die Ohren!!! Nicht selten werden Hörschäden erst in der 3. Klasse erkannt (eine Mitschülerin), manchesmal ist es minimal aber ausschlaggebend für das Erlernen der Rechtschreibung.

Mal sehen, in wie weit es Hanna nun hilft, aber TV gucken war heute schon ein Erlebnis für sie....die Zeichentrick-Kinder haben ja sogar richtige Augen!! *Helau*

Wer aus dem Raum Oberpfalz kommt, dem kann ich schon einen guten Arzt empfehlen. Wir sind extra 50 km gefahren und es hat sich gelohnt!!!

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia