Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sandr@1974 am 08.10.2007, 14:10 Uhr.

@ Pebbie

Hallo Ute,

eigentlich wollten die ja meinen Sohn gar nicht aufnehmen in die Sprachheilklasse. Wir haben echt gekämpft, dass er dort rein kann. Hat ja dann auch geklappt. Nun meint aber die Lehrerin, sie hat gar keine Zeit für Sprachübungen. Sie hätte normalerweise 2 Stunden die Woche. Aber da sie ja auch andere Klassen noch unterrichtet, hat sie eben kaum Zeit. Sie müsste dann die Kinder einzeln aus dem anderen Unterricht rausnehmen, was ja auch nicht Sinn der Sache ist. Oder eben nachmittags. Womit ich jetzt auch nicht das Problem hätte. Macht sie aber nicht. Weiss nicht warum. Und so ganz ohne Logo find ich es eben nicht richtig. Mein Sohn braucht es eben doch. Obwohl er wie gesagt schon viel besser spricht.

Mein Sohn kommt sehr gut mit. Sie lernen sehr langsam, find ich. Was aber auch gut ist. Er langweilt sich dann aber doch ein bisschen. Ich möchte da aber auch nicht vorgreifen. Die Lehrerin meint, dass er wahrscheinlich durch seine ruhige Art es nicht leicht gehabt hätte in einer andren Klasse. Aber sicher hätte er es auch geschafft. Und Förderunterricht hätte es dort auch gegeben.

Andererseits find ich natürlich den kleinen Klassenrahmen sehr gut. Mein Sohn ist sehr ehrgeizig und wenn ihm was nicht gleich gelingt, versucht er es so lange, bis es klappt. Ich weiss nicht, ob er in einer andren Klasse so viel Zeit hätte.

Aber ich denke trotzdem, dass irgendwas in Richtung Sprache passieren muss.

Es war eigentlich so gedacht, dass die Schule und die Logo und die Eltern zusammen arbeiten, sich abstimmen, was gerade gelernt wird und dann eben gezielt mit dem Kind geübt wird. Nun zieht aber die Logo nicht mit, was ich sehr traurig finde, deshalb meine Überlegung mit der anderen Logopädin.

LG Sandra

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia