Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Zweimäusemama am 06.10.2007, 19:20 Uhr.

Grosse Probleme-------> Ich weiss einfach nicht

mehr weiter.

Puh...hier wirds lang und schwierig also nur lesen, wer Zeit hat und mir wirklich helfen möchte!

Wir haben grosse Probleme mit Alida. Es war schon immer ziemlich schwierig mit ihr, da sie sehr fordernd ist. Aber seit der Schule ist hier nur noch Streit, Gebrüll und natürlich immerzu Heulerei im Haus.

Alida kann (und das eigentlich schon immer) seltenst alleine spielen. Sie kann sich mit nichts beschäftigen..... sie jammert immer ich weiss nicht was ich machen soll....etc. Wochenenden sind hier schlimm.... In der Woche gehts, denn da hat sie sehr viel Programm..... erstmal die Schule und dann Montags 1 Std. Kinderturnen, Freitags 1 Std. Basketball und Samstag eine 3/4 Stunde tanzen. Das braucht sie auch. Fällt dies aus wegen Ferien etc. merkt man richtig wie unterfordert sie ist. Überhaupt macht sie IMMER einen unterforderten Eindruck. Auch zu Haus..... aber ich kann doch nicht Rund um die Uhr nur mit ihr was machen. Wir machen schon viel zusammen. Momentan aber eher draussen, weils ja noch schön ist. Nur irgendwann muss ich auch mal hier was tun.... da ist Luca wesentlich pflegeleichter.

Sie ist sehr laut, alles schreiend und tobend.....

Sie hört auch nur seltenst mal auf uns, jede Aufforderung muss man 3-4 mal wiederholen. Aufräumen ist grundsätzlich ein Problem

Zum Beispiel wenn ich sie von ihren Freundinnen abhole, dann versteckt sie sich grundsätzlich erstmal 15 min und ich rufe sie zig Mal. Dann stehe ich nochmal 15 min weil sie nicht zu gange kommt und sich anzieht etc. Die anderen Mütter sind teilweise echt schon angenervt, immer mindestens 30 min dort mit uns zu sitzen......

Langsam zweifle ich echt an meiner Erziehung. Aber Luca ist da ganz anders. Wenn er alleine ist...ist sie da, schaut er sich natürlich alles von ihr ab.

Ich kann einfach nicht mehr....SIE bestimmt hier den Alltag! Ich war heute 2 Stunden zum Flohmarkt und komm wieder und Dirk hat sooo schlechte Laune. Er sagte, sie ignoriert vieles einfach völlig.

Strafen bringen kaum was. Es ist ihr völlig egal. Zum Beispiel hab ich ihr beim letzten Mal gesagt, wenn es wieder so ein Theater beim Abholen gibt, dann darf sie erstmal ne Zeitlang nicht mehr zu ihren Freundinnen. Tja und beim nächsten Mal wars wieder so und ich hab gesagt, ok du weisst die Konsequenz. Es scheint sie nicht im geringsten zu stören.

Wegen jedem bisschen wird geheult. Sie müllt alles zu.....wenn sie wenigstens dann kreativ damit spielen würde, aber nein nach 10 min zu müllen, verliert sie die Lust.

Ach ich könnte noch soviel aufzählen, aber hier ist schon wieder nur Gebrüll......

LG Mandy

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia