Startseite Forenarchiv Februar 2015 Mütter

... Und es geht nicht gut weiter

Frage von rosesforever - 02.03.2016

Gestern mussten wir mit unserem Zwerg zum Arzt, es ging ihm immer schlechter. Glücklicherweise gibt es ein Laser Kilometer weiter ein deutsches ärztezentrum, ich kann kein Spanisch und mein Mann auch nicht sooo viel. Das war in Neuseeland mit englisch dann doch einfacher. Kind hat eine mittelohrentzündung, geschwollene Mandeln, husten, Schnupfen. Wir behandeln mit ibu und abschwellenden Nasentropfen, Freitag Kontrolle, je nachdem gibt's dann ein Antibiotikum.
Heute Nacht ist er uns aus dem Bett gefallen. Er schläft zwischen uns, hat es aber irgendwie bis zum fußende geschafft. Kleine Beule, Riesen Schreck. Das ist bisher kein entspannter Urlaub....

Re: ... Und es geht nicht gut weiter

Antwort von April.lis - 02.03.2016

Ich bin gerade ins Forum, um nach euch zu fragen.
Ach menno! Ich wünsche eine gute und vor allem schnelle Besserung! Dann könnt ihr hoffentlich endlich gut in den Urlaub starten. Halt im zweiten Anlauf. Alles Gute!

Re: ... Und es geht nicht gut weiter

Antwort von milkyway82 - 02.03.2016

Ohje, gar Nicht schön . Gut, dass ihr etwas länger weg seid!
Mittelohrentzündungen sollen fies sein. Gute Besserung!

Re: ... Und es geht nicht gut weiter

Antwort von landmotte - 03.03.2016

ihr macht aber auch sachen, das war sicher die ortsumstellung, ich drück ganz feste die daumen, das der kleine mann ganz schnell wieder gesund wird, und ihr den urlaub geniessen könnt.
lg, die landmotte

Re: ... Und es geht nicht gut weiter

Antwort von Jomol - 03.03.2016

Die Mittelohrentzündung ist nicht schön, aber da kann das Fliegen eine Rolle spielen. Seht zu, daß Ihr auf dem Rückflug vorher Nasentropfen gebt und ihn bei Start und Landung was schlucken laßt, im E-Fall Gummibärchen...(Kind soll ja auch was davon haben).
Gute Besserung,
Grüße,
Jomol

Re: ... Und es geht nicht gut weiter

Antwort von projectc - 03.03.2016

Hier das Gleiche: Mittelohrentzündung, Husten, Schnupfen, geschwollene+rote+tränende Augen. Fieber ist zum Glück runter. Nachdem sie gestern abend mehrere Stunden am Stück geschrien hat und einfach nicht schlafen wollte, sind wir dann doch in die Notaufnahme (auf Anraten der Nothotline). Wir nehmen nun Antibiotikum, schmerzstillende Mittel (weil das Antibiotikum erst in 36 Stunden wirkt), Ohrentropfen (die sind super!) und Nasentropfen. Führe jetzt Listen was es wann gibt...
Aber zumindest sind wir zu Hause, auch wenn wir ab nächste Woche Mittwoch eigentlich einen Kurzurlaub geplant hatten.
Dem Kleinen gute Besserung.

Update

Antwort von rosesforever - 03.03.2016

Erstmal danke für die lieben Wünsche und gute Besserung an alle kranken Mäuse.
Hier wird es sehr langsam besser. Morgen ist noch mal konttolltermin, mal sehen was die Ärztin sagt.
Ich denke nicht das es am Flug liegt, war jetzt der 7. und er hatte noch nie Probleme. Er verweigert im Flugzeug nahezu immer essen und trinken bei Start und Landung, da hat man keine Chance. Aber er hat auch noch nie dabei geweint, er scheint den Druckausgleich gut hinzubekommen. Nasentropfen hatten wir schon mal versucht aber das ist immer ein Gebrüll und da er keinerlei Probleme zeigt haben wir uns und ihm das erspart. Ich denke es ist gerade einfach Pech oder er hat sich in Deutschland noch was in der Krabbelgruppe eingefunden, die Kinder sind mittlerweile ausnahmslos alle krank

Re: Update

Antwort von April.lis - 04.03.2016

Und? Wie geht es ihm nun?

Er hat ganz sicher was aus Deutschland mit eingeschmugglt :-).
Hier in der Gegend ging vor ein, zwei Wochen ziemlich viel rum. Alle waren krank. Bei meiner Freundin in der Klasse (Grundschullehrerin) fehlten bis zu 13 Kinder! Bei euch sieht es ja wohl ähnlich aus.

Jedenfalls wünsche ich weiterhin eine gute Besserung.

Lg

Re: Update

Antwort von rosesforever - 05.03.2016

Mittlerweile ist er fieberfrei, hustet weniger und das ohr sieht deutlich besser aus. Er schläft auch besser. Ins Gebirge dürfen wir ab Montag wieder und wir reduzieren jetzt nach und nach die Medikamente. Dann kann der Urlaub jetzt auch mal richtig losgehen

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Februar 2015 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.