Startseite Forenarchiv Juli 2009 Mütter

indiskrete Frage: Wie schafft ihr das mit Einkommen bei mehreren Kindern?

Frage von Elke3500 - 06.09.2011

Liebe Mammis,
die Frage ist mir bisschen unangenehm, aber wir sind ja anonym. Da traue ich mich mal.
Ich lese bei euch von teilweise 2-6 Kindern. Ich finde das sooo toll und träume auch von einer größeren Familie. Aber abgesehen von dem Schlafdefizit das ich immer noch aufhole... sagt mal... wie macht ihr das mit dem Einkommen?

Mein Mann und ich verdienen so zusammen ca 2000 Euro netto. Damit kommen wir gerade so hin ... große Ausgaben und urlaube sind nicht drin...
Bin damit auch bisschen unglücklich. Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Wie geht es euch damit?!

Ciao ciao von Elke

Re: indiskrete Frage: Wie schafft ihr das mit Einkommen bei mehreren Kindern?

Antwort von jessmen - 06.09.2011

Hallo

Das würde ich auch gern wissen.
Ich habe ca 1500 euro mit meiner süßen allein, kommen gerade so über die runden, wird ja leider alles teurer.
Wenn ich mir vorstelle noch ein Kind, das sind noch mehr kosten aber mehr einkommen bekomme ich aber nicht.

Re: indiskrete Frage: Wie schafft ihr das mit Einkommen bei mehreren Kindern?

Antwort von Mari86 - 06.09.2011

Hallo,

also wir haben 2 Kinder und es klappt -solang nix dazwischen kommt (Auto kaputt etc.) - eigentlich ganz gut. Mein Mann bezieht ein durchschnittliches Gehalt und ich auch -solang ich nicht in Elternzeit bin- . Werde ab Februar 2012 wieder voll arbeiten gehen...bis dahin leisten wir uns keinen großen Luxus, sprich ich geh nicht mehr so teuer für mich shoppen o.ä. Die Kinder kriegen ziemlich viel..obwohl das echt nicht sein müsste, aber ich kann einfach nicht anders :))

ZUSÄTZLICH muss ich sagen, werden wir ganz ganz arg von meinen Eltern unterstütz. Sie kaufen den Kindern sehr sehr viel und geben den Kindern immer wieder Geld. Bin ihnen sehr dankbar :))

Re: indiskrete Frage: Wie schafft ihr das mit Einkommen bei mehreren Kindern?

Antwort von Anna Virginia - 12.09.2011

Mhhh, also mein Mann verdient auch so um die 1500 Euro , dazu kommt das Geld was ich mit meinen Kursen verdiene ( Babymassage usw) und fast 800 Euro Kindergeld. Wir kommen sehr gut mit dem Geld hin und fahren auch 2 mal im Jahr in den Urlaub. Es hat jeder ein Sommer und ein Winterauto und ich als H&M Junkie kaufe den Kindern eigentlich viel zu viel an Klamotten.Was zu klein ist wird gleich wieder verkauft. Wir gehen aber nie Essen, dafür aber einmal die Woche ins Schwimmbad. Die großen gehen ins Turnen und Reiten.

Re: indiskrete Frage: Wie schafft ihr das mit Einkommen bei mehreren Kindern?

Antwort von Elle79 - 06.09.2011

Ich kann jetzt nur von uns sprechen...
wir haben auch nicht unmengen an Geld zu verfügung.

Hier muss unsere Kleine die Sachen vom Großen tragen, bald haben sie dann die gleiche Größe da muss noch mal geschaut werden.
Es wird auch nicht alles doppelt an Spielzeug gekauft, warum auch... das sind ja die Sachen die eigendlich so richtig ins Geld hauen...und da spart man dann schon mal.

Wie andere das machen mit mehr als zwei Kindern weiß ich dann aber auch nicht...so viel Platz zum lagern von Klamotten hat man dann ja doch nicht...

Re: indiskrete Frage: Wie schafft ihr das mit Einkommen bei mehreren Kindern?

Antwort von Mädl81 - 15.09.2011

Hallo,
wir haben bis 25Jahren daheim gewohnt, dann erst Haus gebaut( schuldenfrei, da Männe eigentlich fast alles selber kann) und jetzt kann ich auch in Ruhe daheim bleiben, bei meinen Kidis, da ich auch noch Erspartes hab.
Ich bekomm noch 600,--€ Elterngeld, ca. 1500,--€ Männe (er ist Selbständig, darum variiert es und Kindergeld.
Kaufe Klamotten nur auf Basare und wenns nötig ist bei KIK oder im Sommer/Winterschlußverkauf für die Kids. Außer Schuhe, da gibts Marken- Neu. Kinderwagen, Bett, Wiege ectr. alles gebraucht gekauft.
Fahren ein Auto das schon 11Jahre ist und man Angst hat, einmal stehen zu bleiben:-)
Wollen ein 3.Kind noch, dann gibts auch ein neues Auto:-)
Männe und ich leisten uns fast nix. Außer 1x im Monat nen Ausflug. Zoo, Freizeitpark ectr.

Denn einzigen Luxus was ich mir gönn ist alle 2Wochen ne Putzfee.
So lebt es sich ganz gut und ich hab keine Angst, sollt mal der TV oder sonstwas kaputt gehen.

Lg

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Juli 2009 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.