Startseite Forenarchiv Schwanger - wer noch?
Schwanger - wer noch?

Beitrag aus dem Forum Schwanger - wer noch?

Wichtige Frage

Frage von Sallyyy1 - 15.08.2014

Hallo erstmal..
Ich habe ein großes sogar ein riesengroßes Problem.

Bin seit zwei Jahren verheiratet und habe sehr gelitten durch meinen Mann.
Seit aber über einem halben Jahr. Mittlerweile ist alles ok bloß vor zwei Wochen habe ich ein Fehler gemacht was mich tierisch beschäftigt.

Laut einem Fruchtbarkeitsrechner waren meine fruchtbaren Tage vom 31. Juli - 04. August. Am 03.08 hatte ich meinen Eisprung wobei ich das nicht wusste.

Am letzten Tag meines fruchtbaren Tagen bin ich meinem Mann fremdgegangen... Ohne zu verhüten und ohne es zu merken das er gekommen ist weil ich zu sehr besoffen war.
Wenn ich gewusst hätte das ich die fruchtbaren Tage habe hätte ich aufgepasst.

Am nächsten Tag hatte ich extremes ziehen im Unterleib und ja ich merke mit allen Drum und dran... Jetzt schon das ich schwanger bin, weil es nicht das erste mal ist.

Jetzt meine Frage auch wenn es sich mies anhört kann es sein das der Mann mit dem ich meinem Mann fremd gegangen bin der Vater ist ?
Laut den ganzen Rechnungen ???
Ich habe im Internet gelesen das die Befruchtung ein paar Tage braucht. Bis der Samen angekommen ist.

Bitte antwortet mir meine Frage es ist sehr wichtig für mich.

Und ich bitte drum das ihr keine negativen Kommentare machen sollt.
Ich weiß das es ein Fehler war und ich weiß auch das jeder weiß was er durchgemacht hat. Ich war bis zu dem Zeitpunkt ein treuer Hund bloß mein Mann hat mich dazu geführt mit seinem ganz schlimmen Taten die mich psychisch und seelisch kaputt gemacht haben.

Re: Wichtige Frage

Antwort von wunder-ich - 15.08.2014

Oh nee. Watt n quatsch schon wieder. Nehms mir nicht übel, aber sinniere mal über die Frage. Logischerweise kann der "Andere" der Vater sein. Und nun geh, nehm Dein Leben selbst in die Hand und Du wirst sehen, so schwer ist das gar nicht. Viel Glück!

Re: Wichtige Frage

Antwort von ÜberraschungNr2_2015 - 15.08.2014

Ach du sch....

Du hast keinen Test gemacht, ob du überhaupt schwanger bist, gehst aber davon aus? Ich bin schon oft davon ausgehen wg sämtlicher Anzeichen und war es nicht.

Und dann noch von einem anderen. Weiß der andere es schon? Ich hoffe, du hast wenigstens soviel Anstand und sagst es deinem Mann und schiebst ihm kein Kuckuckskind unter. Das wäre zu deiner Aussage, dass er dich dazu getrieben hat ("er ist ja praktisch schuld, du nicht") der absolute Oberknaller.

Und ja, natürlich ist es sehr wahrscheinlich, dass der andere der Vater ist. Wieso wird man untreu und trennt sich nicht vorher, wenns eh schon im Argen war?!

Mehr fällt mir dazu erstmal nicht ein. Unfassbar.

Re: Wichtige Frage

Antwort von Klemmchen78, 7. SSW - 15.08.2014

Ich überlege grad ob ich sagen soll wie bescheuert so ein Post ist und das er sich liest wie ein Fake oder als sei er aus der Bravo (liebes Dr. Sommer-Team....) oder ob ich es ernst nehmen soll!?!?
Wenn dein Mann so schlimm ist, das er dich dazu bringt fremd zu gehen, solltest du diese Ehe überdenken. Glücklich scheinst du nichtzu sein.
Aber so besoffen kann man doch nicht sein, kein Kondom zu benutzen wenn man nicht mit Pille und Co verhütet!!! Wie alt bist du? 18????
Ich hoffe für das Baby das du nicht ss bist, denn gewollt ist es ja nicht und es gäbe so viel Probleme (noch mehr Probleme?) für dich. Du solltest erstmal dein Leben ordnen bevor ein Baby dort Platz hat.
Ich wünsche dir Glück.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. V. Bluni

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Re: Wichtige Frage

Antwort von mf4 - 15.08.2014

Ich bin gerade zu voll um das zu verstehen.

Re: Wichtige Frage

Antwort von WM2014 - 15.08.2014

Re: Wichtige Frage

Antwort von liliaceae - 15.08.2014

Ich finds ja immer lustig, wenn darum gebeten wird, sich negative Kommentare zu sparen.
Nun mein negatives Kommentar, sorry, kann's mir nicht verkneifen: Jemand anderen für sein Handeln verantwortlich zu machen halte ich für äußerst kindisch!

Nun mein konstruktives Kommentar: klar kann der andere Mann der Erzeuger sein, sofern du überhaupt schwanger bist.
Nach dem Verkehr etwas zu "spüren" halte ich für Unsinn, dass wird, wenn überhaupt der sog. Mittelschmerz gewesen sein, der den Eisprung begleiten kann. Oder auch nur dein schlechtes Gewissen.

Naja, mach nen Test wenn die Tage ausbleiben, trenn dich von deinem Mann und gut.
vg

Neeeeeeeeee, natürlich kann das nicht sein!

Antwort von Tinchenbinchen - 15.08.2014

Die fruchtbaren Tage sind nur dann fruchtbar, wenn man mit dem eigenen Mann schläft.

Re: Wichtige Frage

Antwort von alisa05 - 15.08.2014

vielleicht falle ich als einzige rein, :-)
aber mach mal wenn es soweit ist den SSTest um zu sehen ob du überhaupt Schwanger bist.
DNA Test helft dir weiter allerdings erst nach der Geburt, dann weisst du erst ob das Kind vom deinem Mann ist.
und noch mehr ich ersparre mit weiter Kommentare bezüglich deines Verhaltens.
Gruss

Noch vier Wochen...

Antwort von Wolke80, 38. SSW - 15.08.2014

dann sind hoffentlich die Sommerferien vorbei.

Haben die Kids heutzutage keine anderen Hobbies mehr?!

LG Wolke

In dem Aufklärungsbuch

Antwort von Keksraupe - 15.08.2014

steht, dass man sich ganz doll lieb hat, dann heiratet und dann muss man Liebe machen, und dann wächst ein Baby in mamas Bauch (ja, das hat sie vor, öhm, 7 Jahren im Kindergarten gelernt!)

Ja, hmm, ihr habt euch nicht lieb gehabt sondern habt besoffen hemmungslos gevögelt
ausserdem seid ihr nicht verheiratet

heißt: eine Schwangerschaft von dem anderen Kerl ist ausgeschlossen!

So versüßt ihr mir den Nachmittag

Antwort von tine83 - 15.08.2014

Re: Wichtige Frage

Antwort von Sallyyy1 - 15.08.2014

Mein Gott!!
Was seid ihr für Leute?!
Natürlich weiß ich das ich nur von meinem Mann geschwängert werden kann!!!
Meine Frage war ob es laut den Rechnungen sein könnte das ich schwanger bin !!!
Das Hobbylose Leute hier rumeiern und nichts besseres zu tun haben als Menschen im negativen zu kommentieren.
Ich will gar nicht wissen was ihr alles getrieben habe und sxhonmal für ne Hilfe gebraucht habt!!
Sei es so ein Thema oder was anderes ...

Re: Wichtige Frage

Antwort von Sallyyy1 - 15.08.2014

****NICHT


Da fehlt das wir nicht ..
Sonst kommen ja wieder die hobbylosen !

Re: Wichtige Frage

Antwort von good4nothing, 30. SSW - 15.08.2014

OMG, hier wütet ja so richtig der Mob.

So wie ich das lese, geht es Sallyyy1 im Moment beschissen. Ich geh auch davon aus, dass sie sich absolut darüber bewusst ist, dass der Seitensprung Folgen haben kann. Also diese Art von Aufklärung brauch sie jetzt bestimmt nicht. Aber was sie noch weniger braucht, ist Spott und Häme. Warum wird denn so derart mit ihr ins Gericht gegangen? Hat denn hier noch nie einer einen Fehler gemacht. Naja, wahrscheinlich ist das hier ein Forum für Heilige.

@Sallyyy1: Ich würde dir raten, warte erst mal ab, ob du wirklich schwanger bist. Such dir zur Not ne freie Hebamme, die kann vielleicht einen Bluttest machen, dann musste nicht warten, bis du deine Mens kommt, oder auch nicht.
Zu deiner seelischen Verfassung kann ich dir nur raten: pack deinem Mann die Fakten auf den Tisch. Aber ohne die Vorwürfe, dass er dich quasi dazu genötigt hat. Niemand wird gezwungen, fremdzugehen. Das ist ne lahme Entschuldigung. Steh zu dem Mist und stelle dich den Konsequenzen, auch wenn das richtig wehtut.

Was ich mich allerdings frage: wenn du und dein Mann ne schwere Zeit hinter euch habt und seit einem halben Jahr alles besser läuft, warum gehst du noch mal aufs Glatteis?

Ich wünsch dir, dass sich das alles irgendwie lösen lässt.

Re: Wichtige Frage

Antwort von Klemmchen78, 7. SSW - 15.08.2014

Und noch was....
Wenn du gewusst hättest das deine fruchbaren Tage sind, hättest du aufgepasst!?
Schonmal an HIV gedacht!?!?

Und du hast nicht gemerkt das er gekommen ist!?

Du bist schon aufgeklärt und weißt das der Lusttropfen reicht um schwanger zu werden!?!?

Wie war das.... dumm ist der, der Dummes tut!!!!

Re: Wichtige Frage

Antwort von Sallyyy1 - 15.08.2014

An good4night

Danke erstmal. Wenigstens eine die normal schreiben kann und sich vielleicht auch in meine Lage etwas versetzt.

Seit letztes Jahr Oktober läuft es recht schlimm mit uns. Und seit 1 1/2 Wochen geht es einigermaßen.

Habe mich falsch ausgedrückt wegen den ganzen Stress was in meinem Kopf und im Leben zur Zeit ist.

Ich danke dir für deinen Tipp. Den werde ich wahrnehmen.


Und für die anderen..
Ich kenne mich mit allem aus was ihr von euch gegeben habt. Bin auch keine 18 auch kein Kind!
Die Verzweiflung in mir und das alles was in meinem Leben her geht...
Wenn ich mit allem klar gekommen wäre oder mir meine Frage selber beantworten könnte hätte ich niemanden gefragt.

Traurig nur das man auf jemanden drauf gehen muss wo man schon merkt das da etwas nicht stimmt.
Tolle Menschen seid ihr!!

Re: Wichtige Frage

Antwort von Melodie55 - 15.08.2014

Das war ja wohl ein Griff ins Klo.
Also erstmal, ja du kannst schwanger sein.
Das zweite ist, kann von beiden sein.

Mach bitte einen Test und dich danach verrückt.
Ich weiß nicht was dein Mann getan hat das du dich dazu
Verleitet gefühlt hast ihn zu betrügen da halte ich mich auch
Heraus das geht mich nichts an. Nur merkst du ja nun selbst
Das es für dich anscheinend nicht das richtige war.

Wenn der test positiv ist hast du 3 Wahlen
Abtreibung... sorry aber unter diesen Umständen ein Baby?!
Bekommen und es deinem Mann beichten
Oder eben bekommen und es ihm nicht sagen.. obwohl ich persönlich mit so einer Lüge nicht leben könnte.

Alles Gute. Melodie

Re: Wichtige Frage

Antwort von ÜberraschungNr2_2015 - 15.08.2014

Sicherlich sind auch wir hier alle nicht fehlerfrei, aber ich denke mal, dass wir treu sind und bleiben. Zumindest der Großteil denke ich doch. Und, dass wir genug Mumm haben, eine Trennung vorzuziehen, wenn was schief läuft.

Re: Wichtige Frage

Antwort von san1611 - 16.08.2014

Egal, was dein mann gemacht hat, du hättest ihn verlassen sollen, aber niemals betrügen! Er ist nicht schuld! Schieb das nicht auf ihn. Werde selber damit fertig und erzähl es ihm. Du musst dann mit den konsequenzen leben und punkt.
Was das andere (sex, verhütung, eisprung usw...) angeht, musst du echt strohdumm sein!
Du bist also kein kind mehr? Kommt mir schon so vor und wie sollen dir die leute hier bitteschön sagen, wer der vater ist? Sollen wir hellsehen oder was?
Das kann dir nur ein vaterschaftstest nach der geburt sagen oder willst du deinem mann das kind jetzt unterjubeln, weil es jetzt doch eh besser läuft?

Re: Wichtige Frage

Antwort von hubbabubba, 8. SSW - 16.08.2014

Du warst zu besoffen, aber wenn du gewusst hättest, dass es deine fruchtbaren Tage waren, hättest du aufgepasst. Wie geht das denn?
1. Kennt wohl jede ihre fruchtbaren Tage
2. Wenn ich leide, GEHE ich. Wieso macht man sich kaputt und bleibt bei Jemanden, der so schlimm ist und einen psychisch fertig macht? Da lebe ich auch mit Kindern lieber alleine, bleib mir selber treu, bin meinen Kindern ein gutes Vorbild und genieß mein freies Leben
3. Ich bin immer genau am Tag meines ES schwanger geworden (ich messe Tempi und weiss somit tag genau,.wann dieser ist). Das Ei ist einige Stunden befruchtungsfähig, somit ist es jetzt Lotterie, ob die Spermien deines MANNES ein/zwei/drei (?) (ihgitt) Tage in den Ecken gehockt und das Ei befruchtet haben, oder die Schwimmer deiner (besoffenen) Affäre.
4. Kauf doch schon mal einen Vaterschaftstest....

Re: Wichtige Frage

Antwort von Mümmelmäuse, 8. SSW - 16.08.2014

Eigentlich ist es schon witzig.

Du warst zu besoffen um mitzubekommen deinen Mann grade zu betrügen aber hättest du gewusst das es deine fruchtbaren Tage sind hättest du verhütet...hmmm also ehrlich, ich musst grade herzhaft lachen.

Dein Mann hat es auch mitbekommen? Na ich hoffe er hat seine Koffer gepackt oder dich raus geschmissen. Das braucht kein Mensch....

Re: Wichtige Frage

Antwort von Beccs79, 21. SSW - 16.08.2014

Ok, daß du von deinem Mann schieße behandelt wirst ( in welcher Form auch immer) ist schieße und tut mir leid. Aaaaaaber: warum bist du noch mit ihm zusammen? Und sorry, aber bei dem Post keine negativen Kommis zu erwarten ist schlichtweg dumm! Wo schon gesagt wurde, deinem Mann die Schuld für dein fremdgehen in die Schuhe zu schieben, ist lächerlich. Sich so zu besaufen ist widerlich, sich den nächstbesten zu schnappen, nun ja, ich würde sagen schlampig, aber muß jeder selber wissen, dann ohne Verhütung zu vögeln verantwortungslos (was ist mit HIV und anderen Nettigkeiten.??) und dann bei der Berechnung des Zyklus etc zu fragen, ob du schwanger sein könntest, schlichtweg dumm!!! Wenn du schon Mama bist, dann solltest du wissen, wie das geht mit dem schwanger werden. Und das das Internet kein Ss-Test ist, ist wohl auch klar. Geh zu rossmann oder dm oder meinetwegen auch in die apo und kauf dir nen schwangerchaftstest!!! Auch wenn du dir angeblich ja so sicher bist...schon mal was von kopfschwanger gehört??? Und wenn das Kind da ist, dann mach nen vaterschaftstest und gut ist!!!
Meine Güte, wie kann man so dämlich sein!

Re: Wichtige Frage

Antwort von Sallyyy1 - 16.08.2014

Ach dämlich und alles drum und dran seid ihr doch selbst.
Ich habe meine Periode bekommen also könnt ihr eure restlichen Kommentare in dem Hintern Schieben!

Manche können sich nicht sofort trennen. Manche führen anderes als ihr da führt.

Ja dann führt euer Leben.
Aber eins kann ich jeder Frau hier im Forum sagen. Eure Männern gehen euch fremd genau wie meiner. Ich mein es gibt ja nicht umsonst so viele uneheliche Kinder oder Puffs. Natürlich für Männer die die Frauen anlügen und deren Spaß haben. Tut mal alle nicht so scheinheilig und macht ihr mal nen Test vielleicht hat euer Mann ja euch angesteckt... Oder hast andere Krankheiten weil dein Mann im Saunaclub geküsst und gevögelt an.

Aber nein kümmert euch lieber am Laptop oder so andere Frauen fertig zu machen... Arschkarte ;)
Kehrt erstmal vor eurer dreckigen Türe und dann können wir reden.
Ihr seid alle einfach ahnungslos. Kennen sich vielleicht mit fruchtbarentagen etc. aus und schalten die andere Welt ab.
Ist ja unwichtig &582;

Re: Wichtige Frage

Antwort von Beccs79, 21. SSW - 16.08.2014

Du hast sie doch echt nicht mehr alle! Kann dir sagen, daß mein Mann zu 100% treu ist! warum ich das glaube! werde ich DIR ganz bestimmt NICHT auf die Nase binden. HIV-Test wurde bei mir, wie du ja sicher als Mutter auch weißt, zu Beginn der SS und auch vorher im Rahmen der beruflichen Gesundheitsvorsorge getestet und siehe da, wie verwunderlich, ich bin negativ. Aber du hast bestimmt Recht, alle Männer betrogen ja ihre Frauen und gehen in den Puff... is klar. Oh Mann, wat für Hühner hier schreiben, unglaublich...!

Re: Wichtige Frage

Antwort von bexy - 15.08.2014

Re: Neeeeeeeeee, natürlich kann das nicht sein!

Antwort von ÜberraschungNr2_2015 - 15.08.2014

Genau, denn die Eizellen sind nur auf das Sperma des eigenen Mannes scharf und stoßen anderes Sperma ab.

Genau! Das weiß doch jeder *g*

Antwort von Tinchenbinchen - 15.08.2014

owT

Re: In dem Aufklärungsbuch

Antwort von mf4 - 15.08.2014

Re: Wichtige Frage

Antwort von Tinchenbinchen - 15.08.2014

Schätzchen, die heißen fruchtbare Tage, weil man da fruchtbar ist. Das bedeutet, dass man schwanger werden kann, wenn man ungeschützt Sex hat.

Fertig. Aus.
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen, was deine Frage schlicht überflüssig bis dumm macht.

Re: Wichtige Frage

Antwort von good4nothing - 15.08.2014

Achja, was Klemmchen78 schon angesprochen hat: mach nen HIV-Test. Das is auch nur fair deinem Mann gegenüber. Musste aber ein paar Wochen warten, bis du den Test machen kannst. Bis dahin entweder enthaltsam leben oder Kondom benutzen.

Re: Wichtige Frage

Antwort von mf4 - 15.08.2014

Die Moralkeule muss man nicht schwingen aber der Partner sollte vom Fehltritt erfahren... es geht ja nicht nur um eine eventuelle Schwangerschaft sondern es könnte auch um sexuell übertragbare Krankheiten gehen.

Re: Wichtige Frage

Antwort von hubbabubba, 8. SSW - 16.08.2014

Ne . Das tun Männer nur bei so einer Kranken. Ganz ehrlich, würde ich als Mann bei der auch, anders kann MANN das Elend doch nicht ertragen

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Schwanger - wer noch?  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.