Startseite Forenarchiv Schwanger - wer noch?
Schwanger - wer noch?

Beitrag aus dem Forum Schwanger - wer noch?

Hat jemand auch zu wenig Fruchtwasser???

Frage von Kleinemaus1401, 29. SSW - 05.07.2010

Wenn ja was tut ihr dagegen...
muss man grosse angst nun um das kind haben...???
habe erst am 16.07 einen termin im Krankenhaus un bin mit den nerven am ende... Hab solche angst um meine kleine... Der einzige chefarzt im Krankenhaus ist bis zum 16 im urlaub... Un ich kann kaum noch schlafen... kann ich irgendwas dagegen tun das es nicht mehr so wenig ist oder so...

:( :( :( :(

mit fertigen grüssen

Re: Hat jemand auch zu wenig Fruchtwasser???

Antwort von Joyannee, 7. SSW - 05.07.2010

Hallo Grüss dich,

wie hoch ist denn dein berechneter Fruchtwasserindex?

Bei einer Oligohydramnion kannst du leider selbst relativ wenig machen. Eventuell könnte man im Krankenhaus das Fruchtwasser mit einer Kochsalz-Zucker-Lösung auffüllen.

Ich will dich jetzt aber nicht unruhig machen, was alles sein könnte, dass du zu wenig Fruchtwasser hast, deshalb warte ich erstmal deine Antwort auf den Index ab - und dann schreib ich mehr dazu.
Denn es bringt nichts, wenn ich dir sage, was sein könnte - und dann ist dein Wert nur geringfühgig abweichend.

Liebe Grüsse
Joy

Re: Hat jemand auch zu wenig Fruchtwasser???

Antwort von Gummibär10, 31. SSW - 05.07.2010

Hallo
also ich habe seit der 26.SSW ungefähr auch immer mal wieder wenig Fruchtwasser - aber nicht zu wenig. Deshalb werden ich seit dem wöchentlich untersucht von meiner FÄ. Wenn es nicht zuuu wenig ist, ist das nicht weiter schlimm, sollte halt nur regelmäßig kontrolliert werden. Warum hast du erst so spät einen Termin zur Kontrolle? Wieso musst du auf den Chefarzt warten??
Mach dich aber nicht zu sehr verrückt. Fruchtwasser bildet sich immer wieder nach. Es kann also bei der nächsten Untersuchung schon wieder ganz anders aussehen. Und zu deiner Frage: Du selbst kannst leider überhaupt nichts dafür tun um es zu vermehren.

VG

Re: Hat jemand auch zu wenig Fruchtwasser???

Antwort von Brinschen, --. SSW - 05.07.2010

Ich hatte das bei meiner ersten ss auch und mir hat meine fä empfohlen mehr zu trinken mindestens 3 liter.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. V. Bluni

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Re: Hat jemand auch zu wenig Fruchtwasser???

Antwort von Kleinemaus1401, 29. SSW - 05.07.2010

Hallo Joy,

Das weiss ich leider nicht...
Mein FA hat nur zu mir gesagt das ich zuwenig Fruchtwasser habe...
Es aber auch nicht gerade zuwenig ist... also es noch gerade so im Rahmen ist...
Steht das den im MP drin wieviel Fruchtwasserindex das ist...???
den könnte ich nachschauen un es dir sagen...

liebe grüsse
anna

@ gummibär10

Antwort von Kleinemaus1401, 29. SSW - 05.07.2010

Naja er meinte es ist zu wenig aber auch nicht ganz gering...
Weil, der chefarzt im Krankenhaus der einzige Gyn ist der das macht... Sonst haben wir hier nur normale Frauenärzte...
Leider hat der Chefarzt bis zum 16.07 Urlaub...
Ich soll jetz alle 3 wochen hinkommen zu meinem Frauenarzt... Nicht mehr alle 4... zum untersuchen...

danke...

Re: Hat jemand auch zu wenig Fruchtwasser???

Antwort von Joyannee, 7. SSW - 05.07.2010

Hallo,
nein im Mutterpass wird es nicht drinstehen.
Wahrscheinlich befindest du dich im Grenzwert.

Bitte keine Panik bekommen - ich schreib einfach mal auf, was sein KÖNNTE.

Also, zu wenig Fruchtwasser kann zb. bedeuten, dass das Harnwegssystem oder die Nieren des Kindes nicht so gut funktionieren, wie man das gerne hätte. Hier hat man aber idR. massiv zu wenig Fruchtwasser. Gab es auffälligkeiten auf dem Ultraschall?

Ein weiterer Grund für zu wenig Fruchtwasser kann die Grösse der Gebärmutter sein. Ist diese - oder die Fruchthöhle/-blase selbst zu klein, kann es sein, dass man wenig Fruchtwasser hat.

Das Fruchtwasser verringert sich auch bei einer Fortgeschrittenen und/oder übertragenen Schwangerschaft. Hier kann es sinnvoll sein, die Geburt einzuleiten.

Wurde das Problem jetzt erst festgestellt, oder kämpfst du bereits von Beginn an damit?

Im Prinzip gilt es jetzt, eine Ursachenforschung via DopplerUS und anderen Möglichkeiten anzugehen.
Es kann sogar sein, dass bei der nächsten Untersuchung das Fruchtwasser wieder die normale Menge erreicht hat.

Ich weiss, dass es schwer ist, sich da keine Gedanken zu machen. Aber im Prinzip kannst du bis zum 16.07. nichts anderes tun, als abwarten.

Alles Liebe - falls du noch fachliche Fragen hast, immer her damit.
Joy

Re: Hat jemand auch zu wenig Fruchtwasser???

Antwort von Joyannee, 7. SSW - 05.07.2010

Achso - es wird nicht drinstehen im MuPa, wenn er es nicht berechnet hat. :-)

Re: Hat jemand auch zu wenig Fruchtwasser???

Antwort von Kleinemaus1401, 29. SSW - 05.07.2010

Ich hab keine Panik... Also ich meine noch nicht... :)
Nein beim Ultraschall eigentlich nicht, er meinte nur noch irgendwas mit das die kleine an meiner Plazenta aber ich weiss nicht mehr was er genau gesagt hat... ich war da leider noch zu geschockt wegen dem wenig fruchtwasser un habe dies deswegen nicht wirklich mitbekommen...
Das ich zuwenig Fruchtwasser habe hat er erst jetz festgestellt am donnerstag wo ich einen Termin hatte... davor war alles inordnung gewessen wo ich den letzten Termin hatte (26.05)...
Hab ja eine Überweisung zum Krankenhaus bekommen da steht auch nur drauf korativ oder so... ich denke ma der Chefarzt wird den solch einen US machen... Wenn ich bei ihm bin...
Hmm abwarten ist immer so leicht gesagt... Aber ich werde es versuchen...

Trotzdem vielen lieben dank...
anna

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Schwanger - wer noch?  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.