Startseite Forenarchiv Schwanger - wer noch?
Schwanger - wer noch?

Beitrag aus dem Forum Schwanger - wer noch?

Frühabort

Frage von moisse - 29.07.2008

Hallooo, kann mir jemand bitte ein paar Fragen beantworten? Also bei mir hat sich die Fruchthöhle in der 6. SSW zurückgebildet, und ich bin nun am Abwarten ... es sollte ein spontaner Abgang werden, doch ich befürchte damit wird nix. ich hätte am 07.07. meine Mens bekommen sollen und habe einen SSTest gemacht der nur sehr schawach positiv war, hat mich gleich stutzig gemacht, denn bei meiner 1. SS vor ca. 5 Jahren war der gleich eindeutig positiv. Mein FA hat mir dann die SS bestätigt. eine WOche danach, also am 14.07 hatte ich Bauchschmerzen und die Blutungen begannen, er hat einen ScheidenUS gemacht und gesagt, die Fruchthöhle sei der Zeit entsprechend und ich solle mich schonen.ich habe eine Woche Progesteron genommen, doch die Blutung ging weiter. Ich war dann am 23.07 wieder beim FA der mir gesagt hat, es sei eine gestörte SS, die Fruchthöhle habe sich zurückgebildet, ich solle mit dem Progesteron aufhören und es würde sich von alleine lösen, nun ist bisher noch nix passiert, ich merke nur, dass meine Brüste immer noch ein bisschen kribbeln und habe immer noch Blutungen. Morgen, 30.07 habe ich erneut einen Termin beim FA. ich habe keine Geduld mehr. Ich möchte, dass die Sache ein Ende hat, will wieder Herrin meines Körpers haben mit monatlicher Mens usw usw. Wann hört das endlich auf? Wie lange soll ich Geduld haben (ich bin sehr ungeduldig ich weiß, aber das macht mich verrückt) Warum lässt mein FA sich so viel Zeit? Wenn sich das nicht von alleine löst muss ich ausschaben, aber wann wird diese Entscheidung fallen??? Bitte um Hilfe.

Re: Frühabort

Antwort von Hulimama - 29.07.2008

Hallo,
bei mir war das ähnlich,bei meiner ersten FG vor 3Jahren da hatte ich dann Dauerblutungen und bekam eine Ausschabung.
Danach fühlte ich mich besser und nicht lange später war ich wieder schwanger.
Bei meiner letzten FG im Juni hatte ich eine starke Blutung die eine Woche anhielt und dann war es gut.
Ich denke schon das Dein FA beim nächsten Termin eine Entscheidung fällt zwecks Ausschabung.
Ansonsten wäre es vielleicht auch nicht verkehrt eine zweite Meinung einzuholen!
Bis dahin Alles Gute und halt die Ohren steif!

Re: Frühabort

Antwort von lalab, 32. SSW - 29.07.2008

Hej,
also morgen wird eine Entschiedung fallen müssen und die Ausschabung findet dann eigentlich in den nächsten Tagen sofort statt.
Wünsch dir alles Gute!

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. V. Bluni

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:


Frage stellen
Ins Forum ins Forum Schwanger - wer noch?  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.