Startseite Forenarchiv Rund ums Kleinkind
Rund ums Kleinkind

Beitrag aus dem Forum Rund ums Kleinkind

17 Monate - Megaschwierig ;o)

Frage von betty68 - 29.04.2007

Hi :o)

Meine Tochter ist jetzt 17 Monaten, die schwierige Phase hat aber schon vor ca. 4 Wochen angefangen:
Sie ist trotzig, anhänglich (ohne Mama geht gar nix), man kann ihr nichts recht machen, dauernd hör' ich NEIN von ihr (wahrscheinlich weil sie es auch öfter von mir hört ;o)), momentan bekommt sie auch wieder Zähne, vielleicht drücken die auch ganz doll. Außerdem will sie wieder vermehrt an den Busen, eigentlich würde sie am liebsten den ganzen Tag dort verbringen (so kommt's mir im Moment vor). Am Tisch ißt sie momentan fast gar nichts mit - ich hab' echt Mühe, dass sie mal ein Brot, ein paar Nudeln, Gemüse oder ne Banane ißt. Früher hat sie 2 Bananen am Tag gegessen, jetzt bin ich schon froh, wenn sie mal 1 Banane in einer Woche ißt. Sie ist eh schon so ein zierliches Persönchen (80 cm, 9,8 kg) und so langsam mache ich mir Sorgen, ob sie noch ausreichend versorgt wird mit meiner Muttermilch. Was soll ich bloß machen?

(Habe den selben Beitrag auch im Stillforum und bei Rund ums Baby gepostet)

Lg
Betty

Re: 17 Monate - Megaschwierig ;o)

Antwort von dembenseinemama - 29.04.2007

Hallo,
mein Ben wird nächste Woche 17 Monate. Und er ist genau wie deine kleine seit ca 4 Wochen total ausser sich. Er sagt zu allem Nein, er kratzt wenn er was nicht will (und er will ja irgendwie nix so richtig), er lässt sich nicht wickeln oder anziehen, er schläft unruhig und ist immer sehr zeitig wach. Man kann ihm nichts recht machen. Nur Gemecker, den ganzen Tag.
Also die kleinen stecken so von 16 Monate bis 17,5 Monate in einem Wachstumsschub. Auch wenn man nicht so recht dran glauben mag...
Aber weil deine kleine ja im Moment genauso ist wie Ben scheint ja wirklich was dran zu sein.
Sie müssten sich langsam wieder etwas beruhigen. Hoffe mal dass das nicht mehr allzu lange dauert. Die Nerven liegen blank.
Zum Glück ist mein Männe morgen und übermorgen noch zu Hause. Das hilft mir immer schon etwas weiter. Und wir gehen viel raus. Da tobt er sich aus.

Ich wünsche dir noch viel viel Kraft mit deiner Kleinen. Ich selbst wünsch mir das auch.
Alles liebe
Jana mit dem Ben

Re: 17 Monate - Megaschwierig ;o)

Antwort von Grace - 29.04.2007

Oh, ich trete Eurem Club bei, meine Tochter (wird am 1.5. 17Monate alt) ist seit 1Monat echt schwierig: sie wird wieder nachts wach, weint und will nur noch zu "mummy" und ihre Eckzähne schmerzen heftig. Sie isst auch schlecht, aber ich dränge sie nicht - es wird wieder zeiten geben, in denen sie mehr isst. Ich hoffe so sehr, dass es sich bald wieder legt, ich bin ziemlich geschlaucht, muss "nebenher" noch arbeiten.. Also drücken wir uns die Daumen, dass es sich wirklich in 2-3Wochen legt...;-)
LG!

Re: 17 Monate - Megaschwierig ;o)

Antwort von babchen - 29.04.2007

Große Erleichterung macht sich breit.

Meine Tochter ist auch 17 Monate alt und ist zur Zeit die Oberzicke.
Ich dachte es geht nur mir so.
Ich danke euch sehr für die Beiträge, da gehts mir glei besser.

Ich schicke euch allen ein großes Chaka.

Oder wie Bob der Baumeister immer sagt:" Können wir das schaffen?"...

Mit freundlichem Gruß
Eva

es geht vorbei!

Antwort von Geisterfinger - 30.04.2007

Es scheint wirklich ne Phase zu sein und es entspannt irgendwie, wenn man weiß, dass man die einfach durchstehen muss und nichts falsch macht, das abtrainieren muss usw.
Mein SOhn ist 18 M alt und es wird besser! Nach dem Mittagsschlaf sitzt er zwar bestimmt ne halbe STunde bis STd nur auf meinem Schoß, aber von 1 Sek auf die andere geht es los. Heute hat er sogar in seinem Bett durchgeschlafen!

@dembenseinemama

Antwort von betty68 - 29.04.2007

Hi Jana!

Die lieben Kleinen ... ;o)

Aber wirklich, die Nerven liegen echt blank - den ganzen Tag nur Gemecker, dabei kann Stella sooo lieb sein ;o) Ben wahrscheinlich auch!
Hoffen wir das Beste und dass diese Phase wirklich demnächst beendet ist!

Lg

Betty & Stella

Re: 17 Monate - Megaschwierig ;o)

Antwort von dembenseinemama - 30.04.2007

"Ja wir schaffen das."
Ben liebt Bob den Baumeister.

Re: es geht vorbei!.... bis zur nächsten Phase :-D lg

Antwort von TineS - 30.04.2007

.

bin auch im club :-)

Antwort von steffi30 - 30.04.2007

hallo,
meine kleine ist auch 16 monate und ich mache das gleiche durch wie ihr. es beruhigt mich ungemein, daß es mir nicht alleine so geht.
und es beruhigt mich noch mehr, daß es wieder vorbei geht :-))
alles gute an die anderen mütter, die das auch durch machen.
gruß
steffi

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Rund ums Kleinkind  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.