Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

windeln

Frage von daisy - 14.07.2006

hallo!
bin etwas verunsichert. meine tochter(8 wochen)schläft gerne an der flasche ein besonders nachts.nun windel ich sie meist vorm essen und nachts nur wenns notwendig ist (meist 1x wobei sie 2x kommt).stuhlgang hat sie auch nur 1x am tag. habe aber nun gelesen mann soll nach dem essen windeln.wie macht ihr das?

Re: windeln

Antwort von otter - 14.07.2006

Hallo,

windeln wechseln in der nacht han ich mir ganz schnell abgewöhnt. Ich mach das nur noch wenn es sein muss, also wenn stuhlgang da ist oder die Windeln sehr voll sind. Sonst wird meine Tochter auch immer wach und schläft nicht so schnell wieder ein.

lg

Re: windeln

Antwort von Muppet - 14.07.2006

Kommt darauf an.

Normalerweise wickel ich ihn nach dem Stillen, weil er dabei meistens etwas reindrückt. Das ist auch der Grund, warum man nach dem Füttern wickeln sollte.

Wenn deine Kleine beim Füttern kein Geschäft mach, dann kannst du auch vorher wickeln. Ist dann praktischer mit dem Einschlafen.

Viele Grüße

Melanie

Re: windeln

Antwort von stars - 17.07.2006

hallo

ich wickel meinen sohn (9 monate) nach jeder milchmahlzeit. es ist ja doch so, dass sie während des trinkens entspannen und dem pipi und stuhlgang ihrem lauf lassen. und jetzt im sommer trinkt er auch zwischendurch viel wasser, so dass auch mehr urin in der windel landet. wenn ich da mal zu lange warte, hat er gleich einen wunden po. nachts schläft er seit 2 wochen durch, so stellt sich mir das problem nicht, aber als er nachts noch was wollte, habe ich ihn auch da gewickelt. dabei nur ein ganz kleines licht angemacht und anschließend ist er schnell wieder eingeschlafen.
ich denke, dass es besser ist.

Re: windeln

Antwort von betty68 - 14.07.2006

Hi!

Meine Tochter wurde auch nur dann nachts gewickelt, wenn sie Stuhlgang hatte oder die Windel schon am auslaufen war, ansonsten hab ich sie wieder hingelegt - diese Windeln saugen ja doch enorm was weg und die Kleinen kriegen so schon mal den Unterschied zwischen Tag und Nacht mit - Nachts wird nicht so oft gewickelt, tagsüber ja.

Gruß
Betty

Re: windeln

Antwort von yvi-one - 15.07.2006

Hallöschen,
Meinen Sohn windel ich auch nachts,besonders bei der Hitze! Der urin ist ja nicht so gut auf Babys Haut und kann auch ätzend sein,also ich windel meist vor der Flasche,da er nämlich auch sehr gerne dabei einschläft,und ich bin heil froh,wenn er dann auch wirklich schläft! :) Lg

Re: windeln

Antwort von Bübchen_2006 - 14.07.2006

Im KH hat man vor dem essen gewickelt, damit die Kinder nicht spucken müssen wenn direkt nach dem Essen gewickelt wird. So mit Popo in die Höhe ist ja nicht immer glücklich.....

Re: windeln

Antwort von emres - 15.07.2006

hallo,
windeln sollte man nur in der ersten zeit nah der mahlzeit, weil oft noch was während der mahlzeit in die windel geht. da dein kind nur 1x stuhlgang hat, sicherlich a tag, brauchst du sie nachts nicht unbedingt wickeln, wenn es nicht nötig ist. es sei denn der po ist gerötet oder wund. bzw. es ist viel urin oder eben stuhlgang in der windel.
lg Anett

Re: windeln, nachtrag.

Antwort von emres - 15.07.2006

meiner würde wie am spieß brüllen, wenn ich auf die idee kommen würde ihn zu wickeln statt zu stillen, wenn er gegen 5 wach wird, bis dahin schläft er durch. sine windel ist dann auch trocken, er pullert erst danach irgendwann zwischen 5 und wenn er gegen 8:00 oder später wach wird. daher ist es unproblematisch.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.