Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

WindelSoor

Frage von schlafschaf - 25.04.2008

Hallo!
Ich habe ein paar Fragen zum Windelsoor. Seit vier Wochen behandle ich meinen Kleinen (3 Monate) mit Mykoderm Heilsalbe (hat der KiA verschrieben). Anfangs wurde es rasch besser, seit drei Wochen ist Stillstand. Ich habe heute gesehen, dass in der Leistenfalte die Haut ganz dünn ist und leicht blutet, wenn ich da putze. Soll ich auf diese Stelle trotzdem die Creme auftragen? Kann man zusätzlich zur Creme Heilwolle verwenden? Kann sich Windelsoor beim Waschen in der Waschmaschine auf andere Kleidungsstücke übertragen? Habe leider erst heute gelesen, dass auch Waschen bei 95° nicht unbedingt den Pilz abtötet :(

Viele Grüße,
das schlafschaf

Re: WindelSoor

Antwort von sarahsmom - 25.04.2008

Hallo,
habe in der letzten Zeit selbst mit einem hartnäckigen Pilz gekämpft. Hab tagsüber Heiwolle verwendet und nachts Mykodermcreme, das hat gut geholfen. Außerdem hab ich nur Pampers genommen, öfters gewechselt und alles immer gründlich gereinigt und trocken getupft. Waschen tue ich die Sachen bei 60 Grad. Auch nackt strampeln lassen hilft.

LG

Re: WindelSoor

Antwort von Austinmama - 02.05.2008

Hallo
Mein Kleiner hatte auch einen fiesen Windel-Soor. Habe dann aus der Apotheke Tannolact Badezusatz geholt. Kannst Du als Voll-oder Sitzbad nehmen. Und stell Dir vor, meiner hatte das von Pampers !!!! Habe dann ne Weile Fixies und No Name von Rossmann genommen. Hat prima geholfen !!!
Viel Glück. Andrea

Re: WindelSoor

Antwort von schlafschaf - 25.04.2008

Hallo!

Danke für die schnelle Antwort. Da hab ich ja instinktiv schon fast alle deine Ratschläge umgesetzt *g*. Gewickelt wird seit gestern nur noch mit Pampers, weil die einfach die Nässe nicht an den Leistenbereich lässt. Salbe und Heilwolle nehm ich abwechselnd.

Bleibt jetzt als letzte Frage, ob eventuell die Stoffwindeln, die ich letztens noch benutzt habe, den Pilz auf meine andere Wäsche übertragen haben könnte ....

Re: WindelSoor

Antwort von Jessi020781 - 25.04.2008

Hey also ich denke schon das der Pilz bei 95 Grad abgetötet ist, aber wenn Du sicher gehen möchtest dann kauf Dir doch mal Hygienespüler entweder von Sagrotan oder von Impresan und wasche Deine Wäsche damit. Das mache ich immer wenn mal etwas Stuhlgang oder Pippi auf Handtüchern oder Bodsy ist, wenn die Windel mal ausgelaufen ist!

Re: WindelSoor

Antwort von schlafschaf - 26.04.2008

Danke für den Tipp mit dem Hygienespüler. Gibt es hier noch jemanden, der den verwendet? Ich hatte bisher die Finger von gelassen, weil Weichspüler bleibt ja auch in den Fasern drin und ist für Babys Wäsche sehr ungeeignet. Wie ist das mit Hygienespüler?

*mäh*t das schlafschaf

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.