Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Wie oft nach draußen und wie lange?

Frage von begonie - 08.07.2011

Hallo zusammen,

wie oft geht ihr mit eurem kleinen Schatz (0 bis 6 Monate) nach draußen und wie lange?

Ich sollte eigentlich viel öfter, aber irgendwie kann ich mich nicht sooo damit anfreunden.... Wir wohnen am Berg, wo fast alle Wege aus Kopfsteinpflaster sind, weshalb ich gerne mit dem Tragetuch unterwegs bin. Hier ist mein Kind aber mehr dem Wetter ausgesetzt und sieht fast nichts, was auch nicht so toll ist :-(

Liebe Grüße

Re: Wie oft nach draußen und wie lange?

Antwort von marylinn - 08.07.2011

also ich bin meinen klein jetzt 6 monate immer 2 mal raus gegangen oder besser ich mach es auch noch. vormittag eine stunde und nachmittag jenachdem 2-3 stunden... aber wenn schönes wetter ist und es sehr warm ist..sind wir länger draussen im garten aber nicht in der prallen sonne... und wenn es net so schön ist also es nur regnet bleiben wir daheim ansonsten auch mal eine stunde. das er wenigstens mal an der frischen luft war bei regen geht ja nicht mal der hund vor de tür :-) aber wenn es mal aufgehört hat nutzen wir die zeit.... ps.. kopfsteinplaster liebt mein sohn..weil er da am schönsten schlafen kann :-)))

Re: Wie oft nach draußen und wie lange?

Antwort von Baby_2011_Xx - 08.07.2011

jeden Tag sind wir draußen. haben ja einen Garten und bei gutem Wetter sind wir da den ganzen Tag eig. und spazieren gehen tun wir auch fast täglich. Im Moment ist es etwas schwieriger da der Kleine eig nicht mehr in den Kinderwagen will sondern nur an der Handlaufen aber draußen sind wir eig. jeden tag.

Re: Wie oft nach draußen und wie lange?

Antwort von dennethw - 08.07.2011

Hallo,
spätestens beim 2 Kind stellt sich diese Frage ja eigentlich kaum noch. Da "muss" das Baby ja immer raus, wenn das Große irgendwo hin muss Kindergarten, Spielplatz, Sport...
Ansonsten immer frei nach dem Motto frische Luft ist gesund und die Bewegung tut ja ach gut. Also lieber einmal öfter raus. Und Kopfsteinpflaster ist doch bei einem gut gefederten Kinderwagen die beste Einschlafhilfe.
LG

Re: Wie oft nach draußen und wie lange?

Antwort von animami - 08.07.2011

hallo,
kopfsteinpflaster haben meine auch als einschlafhilfe gemocht. wir waren ständig draußen, mal mit kinderwagen, meistens im garten auf der spieldecke. einfach so oft es ging, daheim war es mir einfach zu dunkel, da bekommt man depris und die sonne tut gut. bei regen waren wir klar im haus. aber unter dem vordach trotz regen ginge auch, haupsache frische luft.
lg ani

Re: Wie oft nach draußen und wie lange?

Antwort von Princess01 - 09.07.2011

Jeden Tag schon wegen dem Großen. Und Tragetuch ist viel besser als Kinderwagen, eben weil sie nicht sooo sehr allem ausgesetzt sind.
Unsere liegt nur bäuchlings im Wagen und sonst lieber Tragertuch. Da schläft sie auch immer so schön.
Sie ist jetzt 5 Monate alt.

Re: Wie oft nach draußen und wie lange?

Antwort von casinei - 09.07.2011

Wir sind auch so oft wie möglich draussen. Quentin ist jetzt 6 Wochen alt und wenn es nicht gerade regnet, ist er immer draußen.
Schläft er ein und ich habe noch zu tun, dann lege ich ihn in seinen Kinderwagen und stelle ihn auf unsere Terasse, ab und an schiebt auch mein Patenkind oder einer meiner großen Söhne ihn gerne durch die Gegend, was dann natürlich auch genutzt wird

Re: Wie oft nach draußen und wie lange?

Antwort von Hailie - 19.07.2011

Jeden Tag bei gutem Wetter, aber mich hält auch ein wenig Regen nicht ab. So 2x 1 Stunde sind minimum. Ansonsten schläft er auch im Kiwa auf der Terasse :)

Re: Wie oft nach draußen und wie lange?

Antwort von MaSchie26 - 09.07.2011

Na, der ist ja schnell. Läuft mit nicht mal 9 Monaten "nur noch" an der Hand!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.