Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Wie macht Ihr das mit den Mahlzeiten (Sohn 10 M.)

Frage von Thierchens - 19.04.2006

Hallöchen Muttis,
ich wollte mal fragen wie Ihr das so bei Euren Kiddis macht. Mein Sohn (10 Monate) bekommt zur Zeit folgende Ernährung:
ca. 8 Uhr 230 ml Folgemilch 2
ca. 11.30 Uhr Menüglässchen ab 8. Monat oder selbstgekocht und als Nachtisch verputzt er nochmal ein Glässchen Obst
ca. 16 Uhr GOB mit 1 Glas Obst und manchmal anschließend noch 1 Glas Joghurt
19 Uhr Kindergrieß
Kann ich ihm schon etwas wie Reiswaffeln oder normalen Waffeln geben ? Wie sieht es aus mit Brotkrusten zum knabbern ? Was macht Ihr wenn Abends der Brei nicht ausreicht um satt zu werden, verdoppelt Ihr die Menge ?
Im Augenblick hat mein kleiner Schatz einen Riesenhunger ist aber okay von seinen Werten. Er ist 79 cm groß und wiegt gute 9 kg. Er ist aber auch nur in Aktion. Strampeln, Zappeln, überall hochziehen und krabbeln ohne mal ein kleines Päuschen zu machen (außer er schläft):-)
Vielen Dank für Eure Erfahrungen und Tipps.
LG Heike

Re: Wie macht Ihr das mit den Mahlzeiten (Sohn 10 M.)

Antwort von Mama von Joshua - 19.04.2006

Mit 10 Monaten kannst du ihn langsam an die Familienkost ranführen.

Mein Kleiner isst seit er 9 oder 10 Monate alt ist, alles von uns mit- halt nur weniger gewürzt. Er mochte keine Gläschen mehr, lediglich die Morgenpulle tinkt er noch.

LG
Nicole

Re: Wie macht Ihr das mit den Mahlzeiten (Sohn 10 M.)

Antwort von felix-mama - 20.04.2006

also, sarah lenas "essensplan" sieht so aus:
-morgens gegen 8 uhr stillen
-gegen 10.30 uhr kleingeschnittenes schwarzbrot oder selbstgemachtes obstmus
-gegen 12.00/12.30 uhr selbstgekochtes essen (gemüse und hirseflocken), zum nachtisch fruchtmus
-gegen 15.30/16.00 uhr maisgrieß mit fruchmus
-abends gegen 18.30 uhr reisschleim mit fruchtmus und ca 120 ml pre-milch!
lg madlen

Re: Wie macht Ihr das mit den Mahlzeiten (Sohn 10 M.)

Antwort von engel8803 - 19.04.2006

Ich würde auch sagen du solltest ihn an die Familienkost gewöhen.Schmeckt besser,sättigt besser und ist definitiv billiger als die Gläschen.Meiner ist 10Monate alt und er ißt alles vom Tisch mit.Zwischen durch bekommt er Butterkekse,mal ein stückbrötchen oder mal einen Joghurt.Abends ißt er auch Leberwurstbrot das schmeckt ihm sehr gut

LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.