Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Wichtige Fragen wg meinem Sohn und mir???

Frage von Schnecke2007 - 18.06.2007

Hallo zusammen,

muss schon wieder ein paar Fragen los werden.

1. mein Sohn ist jetzt 6 1/2 Wochen alt und seit gestern schläft er vielmehr als sonst, trinkt seine Flaschen aber wie immer, wird also zu den Zeiten von allein wach.
Wächst er vieleicht und ist deshalb sooo müde oder muss ich mir sorgen machen??
Sonst war er nämlich mehrere std wach und jetzt nur 3-4 am Tag, wenn überhaupt.
Mach mir schon sorgen.

2. mein FA hat mir vor 2 Wochen meine Dammnähte gezogen und nun habe ich noch weitere selbstauflösende Fäden im Slip gehabt (so 10 stk) wo kommen denn die nun noch her? Blöde Frage ich weiß.

3. Meine Naht untenrum juckt noch so dermaßen, ist das normal? Und am Scheideneingang ist die Naht total hart und puckelig, muss das so?
Schmerzt das beim Sex irgendwann? Mein Mann kommt da ja gegen.
Fühlt sich beim tasten an, als hätte ich da einen Stein sitzen.

LG und danke für eure Antworten

Yvonne mit Mario

Re: Wichtige Fragen wg meinem Sohn und mir???

Antwort von Sarah-Michelle06 - 18.06.2007

Also zu
1. Meine Maus schläft z.Z. auch sehr viel, ich denke es liegt an dem wechselhaften Wetter, das macht ja ein bisschen schlapp.
2. Wo die Nähte noch her kommen weiß ich leider nicht, aber ruf doch mal bei deienm FA an und frage einfach, vielleicht haben die dich noch wo anders genäht und die lösen sich und kommen raus...
3. Das die Naht juckt ist denke ich normal weil die Wunde ja noch heilt, dann juckts halt.
Aber mehr kann ich dir nicht weiterhelfen da ich selbst per KS entbunden habe.
Lg

Re: Wichtige Fragen wg meinem Sohn und mir???

Antwort von PurzelsTante - 18.06.2007

Hey

also mein Sohn hat generell viel geschlafen und ist lediglich zum essen wach geworden!
Ich hatte nur Selbstauflösende Fäden!
Aber beim anfassen war es auch total hart, einfach komisch!Hat aber beim Sex nicht weh getan!
Bei mir wurde allerdings beim nähen gepfuscht,da die Ärztin im Kreissaal Haut mit reingenäht hat die da nciht hingehörte!Meine FÄ hat das mit Salbe behandelt!
Also wenn du dir unsicher bist frag entweder deine Hebi oder FA!
Lieber einmal zuviel fragen als zu wenig :)

LG Wiebke mit Mika Darius

Re: Wichtige Fragen wg meinem Sohn und mir???

Antwort von Clarissa2007 - 18.06.2007

zu 1: Meinkleine ist heut 6 wochen alt und auch gerade sehr viel wach. hoffe mal das sie die tage auch mal wieder mehr schläft. wenn man nach dem buch oje, ich wachse geht, haben sie gerade einen wachstumsschub und sind deshalb erst viel wach und danach wieder müder. Bei dem rest kann ich dir leider nicht helfen; bei mir is zum glück allet heile geblieben ;-) !
LG

Re: Wichtige Fragen wg meinem Sohn und mir???

Antwort von danila - 18.06.2007

bei mir war das am anfang auch ganz hart und ich hatte dort auch sogar wildes fleisch dann durch die naht. ich habe dann narbengel draufgeschmiert (apotheke, heißt auch so) und ca. vier wochen später war alles weg, keine hubbel mehr, kein wildes fleisch mehr. dass die narbe juckt, ist ein gutes zeichen, das heißt, dass die heilung voangeht.
danila

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.