Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Wenn die Schuhe drücken

Frage von Umbrelli - 15.05.2019

Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig. Wie finde ich denn am besten raus, ob die Schuhe passen? Mit Karton und ausschneiden hab ich ja schon gelesen aber wenn die drücken? Man kann selbst ja nicht reinsteigen um zu sehen ob das Leder weich am Fuß ist...
Danke

Re: Wenn die Schuhe drücken

Antwort von ZitronenKeks1989 - 15.05.2019

Hallo , mein Sohn hat meine zierlichen füsse geerbt .. breite Füsse hoher Spann .. du kannst zb. Die Solen immer raus nehmen und dein Kind da drauf stellen.. aber wir gehen lieber zum Schuhladen und holen eine Verkäuferin als Beratung ... wir sind zwar immer locker 45-60 Euro pro Schuh los aber wir hatten nie eine Druckstelle ... der Übergabgsschuh ist jetzt fast 1 Jahr alt und da kannst du richtig sehen , dass der kleine Zeh langsam wenig Platz hat .. aber die Verkäuferin meinte , der Schuh ist wohl breiter geworden weswegen er noch Platz hat..mittlerweile ist mein Sohn 4 und kann sagen wenn die Schuhe nicht richtig sitzen.. nach dem Kindergarten zieh ich jetzt immer die Schuhe aus um zu gucken ob er am Zeh ne rote Stelle hat . Wobei oben hätte er ja noch genug platz. Aber seitlich muss ich grad etwas achten . aber gibt jetzt so ein neues Teil .. was wohl richtig abmessen soll und die Resonanz ist echt gut

Re: Wenn die Schuhe drücken

Antwort von Monroe - 19.05.2019

Du solltest die Sohle rausnehmen, das Kind draufstellen. An den Seiten und hinten darf kein Platz sein, der Fuß darf aber auch nirgends überstehen.
Wenn der Schuh angezogen ist, musst du an den Seiten reinfassen. Dein Finger muss reinquetschen gehen, aber nicht zu leicht, dann sitzt der Schuh eigentlich Recht gut. Man fühlt das irgendwann.
Für den Anfang würde ich ein wirklich GUTES Schuhgeschäft mit Fachkräften aufsuchen (nicht einen Billigladen, meiner Erfahrung nach haben die Mitarbeiter dort keine Ahnung von Schuhen und Füßen. Man wollte uns dort schon Gelsohlen für Kinder aufschwatzen. Das ist absoluter Mist für Kinderfüße im Wachstum)
Lass dich im Schuhgeschäft beraten. Hochpreisige Schuhe sind zudem meistens super verarbeitet ohne harte Ränder und aus guten Materialien

Re: Wenn die Schuhe drücken

Antwort von Monroe - 19.05.2019

Du solltest die Sohle rausnehmen, das Kind draufstellen. An den Seiten und hinten darf kein Platz sein, der Fuß darf aber auch nirgends überstehen.
Wenn der Schuh angezogen ist, musst du an den Seiten reinfassen. Dein Finger muss reinquetschen gehen, aber nicht zu leicht, dann sitzt der Schuh eigentlich Recht gut. Man fühlt das irgendwann.
Für den Anfang würde ich ein wirklich GUTES Schuhgeschäft mit Fachkräften aufsuchen (nicht einen Billigladen, meiner Erfahrung nach haben die Mitarbeiter dort keine Ahnung von Schuhen und Füßen. Man wollte uns dort schon Gelsohlen für Kinder aufschwatzen. Das ist absoluter Mist für Kinderfüße im Wachstum)
Lass dich im Schuhgeschäft beraten. Hochpreisige Schuhe sind zudem meistens super verarbeitet ohne harte Ränder und aus guten Materialien.

Die Schuhe im Bild meiner Vorschreiberin finde ich etwas zu groß in der Länge. Kann aber sein, dass es auf dem Bild täuscht. Mehr als ein CM sollte vorne kein Platz sein

Re: Wenn die Schuhe drücken

Antwort von ZitronenKeks1989 - 16.05.2019

In der Nacht nich geschrieben heute mussten dann neue her

Re: Wenn die Schuhe drücken

Antwort von Monroe - 19.05.2019

Vielleicht täuscht es auf dem Bild, ich würde aber meinen die Schuhe sind zu groß in der Länge. Vorne ist etwas viel Platz

Re: Wenn die Schuhe drücken

Antwort von IMa87 - 17.07.2019

Die Schuhe sind deutlich zu gross.... eine Daumenbreite ist hier zu weit überschritten...

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.