Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Welche Flegeprodukte benutzt ihr?

Frage von Doris2 - 15.02.2006

Hallo,

welche Pflegeprodukte benutzt ihr so und warum?

Wir benutzen fürs Baden Weleda-Bad (aber nur weil wirs geschenkt bekommen haben).
Für den Windelbereich benutzen wir Puder (AS), weil wir damit besser klar kommen als mit den Popo-Cremes. Außerdem habe ich noch Wind- und Wettercreme einfach von AS u. einmal von Sanosan (war auch ein Geschenk).

Wie seht ihr das mit der Wind- u. Wettercreme. Wird das Gesicht nicht grade ziemlich durch die Kälte beeinflusst, wenn man Wind-u. Wettercreme aufträgt (Feuchtigkeit = extra kalt)

Was kann ich für trockene Hautstellen (am Bauch) hernehmen bzw. was ist zu empfehlen.

Re: Welche Flegeprodukte benutzt ihr?

Antwort von cats_mone - 15.02.2006

alles von Bübchen.
Puder ist für Babys Po nicht so günstig weils in Verbindung mit Feuchtigkeit klumpt und dann reibt und daher eher irritiert als Creme.Die Spezialwundschutzcreme von Bübchen ist klasse.Immer schön sparsam auftragen.

Die Wind und Wettercreme enthält weniger Wasser mehr Fett daher bei Kälte besser geeignet.

LG Monique

Re: Welche Flegeprodukte benutzt ihr?

Antwort von Mona_1008 - 16.02.2006

Wir hatten (und haben noch-sie wird bald 3) Penaten Gute-Nacht-Bad + Babylove Bad (abwechselnd), Penaten Shampoo + Babylove Shampoo (hat uns aber nicht überzeugt), danach Babylove Lotion, Poposalbe hatten wir Bübchen und so ne Probe einer Zinksalbe (haben wir aber nur einmal bei Magen-Darm-Infekt gebraucht, war sonst nie wund), für`s Gesicht Bübchen Wind- und Wettercreme.
Das ist alles.

Ich habe einfach das benutzt, was ich persönlich für gut befunden habe und was gut riecht*g*. Die Inhaltsstoffe sind doch überall ähnlich und Baby badet ja nicht jeden Tag.
Außerdem habe ich nach und nach die ganzen Pröbchen aufgebraucht, die man so auf`s Auge gedrückt bekommt..
Mit der Haut hatte meine Tochter keine Probleme, deshalb auch die Wind-und Wettercreme-hat sie immer gut vertragen.
Linola Fett soll wohl ganz gut sein, besonders für trockene Haut im Winter.

Das Weleda-Bad habe ich auch gekauft, aber nur einmal benutzt..irgendwie riecht das doof ;-)

LG Mona

Re: Welche Flegeprodukte benutzt ihr?

Antwort von Doris2 - 15.02.2006

nur als Anmerkung wegen dem Puder:

wir haben anfänglich auch Creme benutzt, aber unser Sohn neigt so starken Reaktionen (extrem schneller wunder Puh - teilweise jaucht es sogar). Der Arzt hat uns dann das Puder empfohlen, da man es so aufstauben kann und nicht noch mit dem Finger über die wunden Hautstellen fahren muss - habe dann festgestellt, dass der Popo sogar schneller wieder heile ist als mit der Creme. Benutze das Puder allerdings nur, wenn er wund ist, sonst nicht

Nur Bübchen......bekomm ich ab Lagerverkauf noch günstiger *grins* o.T aber LG Dini

Antwort von Dini24 - 16.02.2006

...

´wegen dem Weleda-Bad

Antwort von Doris2 - 16.02.2006

ich finde wieder der Geruch gar nicht so störend, allerdings habe ich das Badezeugs bis zum nächsten Bad immer gaaanz weit oben im Schrank verräumt, da meine Tochter (4,5 Jahre) beim 1. Baden von Julian mich gefragt hat, ob das Schokoladensoße ist - es ist wirklich ziemlich dunkelbraun in der Flasche (im wasser dann natürlich nicht mehr), habs deshalb gut verräumt, nicht dass meine Große auf dumme Gedanken kommt

Natur-pur

Antwort von steffibole - 16.02.2006

ich hab gaanz tolle pflegeprodukte... nix ausm shclecker oder dm +ggg+

zum baden nehm ich "meinebase" (guck mal im i-net danach) das ist wunderbar. hab auch ich benützt als ich noch schwanger war...

für die haare nehm ich das neue pflegeprodukt von hipp...

für die hautpflege, wildrosenöl- die kleine duftet dann immer wie ein rosenstrauch! :)

für den popo, wenn er wund ist "reispulver" das ist ein wunderheilmittel, ich sags euch!
ansonsten, wenn er popo rot ist, inothyol aus der apotheke! :)
ansonsten krigt der popo nix alls klares wasser!

wie ihr seht, halt ich net so viel von den anderen pflegeprodukten weil da soviel chemie drin ist!
aber da hat jeder eine andere meinung, und die steht auch jedem zu!

hab einfach mit diesn sachen wunderbare erfahrungen gemacht und super resultate erfolgten!:)

lg steffi mit naemi

Re: Natur-pur AN STEFFI!

Antwort von Dania78 - 21.02.2006

Hallo Steffi,

habe gerade deinen Eintrag gelesen und würde nun total gerne mehr über Reispulver und Inothyol wissen. Habe einen Beitrag geschrieben wegen dem wunden Po meiner kleinen Tochter - ich möchte aber definitiv keine Cremes mit Zink drin! Bin ansonsten auch total sparsam mit Cremes etc und möchte am Liebsten alles ganz natürlich machen! Bin jetzt über deinen Eintrag gestolpert und würde mich über eine kleine Nachricht freuen. Wie funktioniert das mit dem Reispulver? Und was sind die Inhaltsstoffe in der Inothyol Salbe?
Hoffe, du kannst mir weiterhelfen. Kannst mir auch gerne direkt mailen. daniabusch@t-online.de

Vielen Dank.
Dania* mit Jonna

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.