Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Tragetuch

Frage von Kasa-blanca - 25.09.2019

Hi, hab ne Frage wegen nem Tragetuch. Würd gern meine Tochter drin tragen. Sie mag das. Sie kann den Kopf aber noch nicht sicher halten. Will aber nicht drin liegen sonder sitzend getragen werden. Ist das iwie schlecht für den Rücken? Kann ich sie länger drin tragen? Sie is 8 Wo.
Lg

Re: Tragetuch

Antwort von Summer80 - 26.09.2019

Google bitte mal, wie man ein Tragetuch für so frische Babys bindet. Das ist so eine Hockstellung in der der Rücken und der Kopf des Bsbys gestützt und gehalten wird. \"Liegend\" verstehe ich im Zusammenhang mit Tragetuch überhaupt nicht? Wie meinst du das?

Babys dürfen erst \"sitzen\" wenn sie es von selber können. Alles andere ist schädlich für die Wirbelsäule, da die Muskulatur dafür noch nicht stark genug ist.

Re: Tragetuch

Antwort von Maroulein - 26.09.2019

In der richtigen Haltung kannst du\'s en ganzen Tag tragen wenn du magst,in der Wickelkreuztrage kannst du eine der schrägen Bahnen zum Kopf Stützen benutzen

Liegendes Tragen,bzw die Wiegetrage wird nicht mehr empfohlen,es gab dabei Todesfälle,die Babys sind wegen der zusammengesunkenen Haltung erstickt

Re: Tragetuch

Antwort von Kasa-blanca - 01.10.2019

Danke! Ich glaub, ich wart da lieber noch n bisschen ab und informier mich besser wegen dem Tuch... Hab eins geschenkt bekommen trau mich aber noch nich so richtig ran.

Re: Tragetuch

Antwort von rabe71 - 06.10.2019

Hallo,
doch,trau dich ran, es ist super!
In der Wickelkreuztrage kann man die Kleinen ab Geburt tragen. Lass es dir zeigen oder schau auf YouTube.
Der häufigste Fehler ist , dass die Bahnen nicht straff gezogen werden, das ist das a und o,
Binde vor dem Spiegel, das klappt mit etwas Übung!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.