Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Stress beim Zähneputzen

Frage von Hixi - 22.10.2009

Hallo,
mein Sohn ist 14 Monate alt und hat 8 Zähne . Ich habe mit dem Zähneputzen schon recht früh angefangen...mit einem Massagehandschuh besser gesagt. Das schien er auch zu mögen. Doch das Putzen ist nun wirklich schwierig. Länger als 2 Sekunden akzeptiert er die Bürste nicht im Mund. Er lässt mich dafür aber mehrmals rein . Jedoch nur oben. Unten ist nichts zu machen. Da legt er seine Zunge davor und es ist kein rankommen... WIr versuchen es vor dem Spiegel...ich gebe ihm die Bürste auch in die Hand und führe ihn...nichts zu machen... Hat jemand vielleicht einen Tipp oder Trick?

Danke und liebe Grüße

Re: Stress beim Zähneputzen

Antwort von aspira - 23.10.2009

Hallo!

Meine Tochter hat schon relativ früh eine Kinderzahnbürste zum Spielen in die Hand bekommen. (Berufskrankheit, da ich vom Fach bin )
Noch heute gebe ich sie ihr oft einfach so in die Hand, während ich etwas anderes tue und sie untersucht die Zahnbürste immer eingehend und kaut darauf herum, was auch schon einen Putzeffekt hat. (Sie ist übrigens ebenfalls 14 Monate alt ).

Vielleicht reihst Du einfach eine Zahnbürste in ihr Spielzeugsortiment mit ein und bringst sie ihr somit näher.

Viel Erfolg und liebe Grüße
Andrea

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.