Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Sicherheit

Frage von nizi - 02.12.2005

Hallo!
Meine Tochter kann jetzt seid einer Woche krappeln. Wie handhabt ihr das mit der Sicherheit? Trepper,Türen...
Was haltet ihr von einem Laufstall?
Habt ihr so Türchen (die teilweiße so viel kosten)? oder gibt es da noch andere Möglichkeiten?
Danke N.

Re: Sicherheit

Antwort von k74 - 02.12.2005

Ganz wichtig für uns war der Treppenschutz, da wir ein blöd geschnittene Wohnung haben (über 2 Etagen).
Außerdem hatten wir Schubladenschutz, der hielt aber nur 2 Wochen.
Jetzt haben wir ein Herdschutzgitter angeschafft.
L. G.
Katy

PS: Und natürlich Steckdosen-Schutz

Re: Sicherheit

Antwort von MissYvi77 - 07.12.2005

Mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt und hat nun überall angefangen sich hochzuziehen. Wir haben ein Laufgitter, da gerade wenn es mal an der Tür klingelt oder ich schnell etwas machen muss ich ihn kurz hineinsetzen kann. Da kann nicht so viel passieren beim hinfallen. Er ist sehr schnell im robben und so habe echt ein sicheres Gefühl. Haben außerdem alle Steckdosen gesichert und die Badschränke mit Riegeln versehen, da da ja die ganzen Medikamente und das Putzzeug verstaut ist....
Hatten auch darüber nachgedacht ein Gitter für die Küche zu kaufen da wir eine offene Küche haben, bin mir aber momentan noch nicht so sicher ob wir das wirklich benötigen.
Lg Yvonne

Re: Sicherheit

Antwort von graenna - 02.12.2005

Hallo,

wir haben nur Steckdosensicherung und Treppenschutzgitter.
Laufstall halte ich persönlich für überflüssig.

LG Barbara

Re: Sicherheit

Antwort von seansmama - 03.12.2005

Wir haben auch die Steckdosensicherung als wichtigstes empfunden, da sie zu gut erreichbar für die Kleinen sind und man kann gut was reinstecken .... Ein Gitter ist ganz praktisch (preiswert evtl. bei ebay). Wenn Euer Kind ein eigenes Zimmer hat, braucht ihr nicht unbedingt einen Laufstall, dort sollte es sich dann aber auch überall aufhalten können und damit war unser Sohnemann überaus zufrieden,als in so einem winzigen Laufgitter, da fühlte er sich ständig eingesperrt. Ein Herdgitter ist auch ganz praktisch, aber wir haben es auch wieder abgemacht, da es bei uns einfach nicht gehalten hat. Ich seh zu, dass die Stiele und Griffe der Pfannen nicht über den Rand ragen, sicherlich nicht die beste Lösung, aber es funktioniert.

Re: Sicherheit

Antwort von engel8803 - 04.12.2005

Das einzige was ich an Sicherheitsdingen hatten waren Steckdosen schutz obwohl Niklas nie auch nur in die Nähe einer Steckdose gegangen ist und für Schranktüren.Treppenschautz brauchten wir nicht weil wir keine Treppen hatte und Herdschutz hatten wir auch nicht.

LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.