Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Rausgehen bei -16°C?

Frage von Dinami - 28.02.2018

Hallo,

bei uns waren heute morgen am Außenthermometer -16 °C. Geht ihr bei den Temperaturen mit euren Mäusen raus? Gibt es da eine Grenze wie lange? Meine Kleine ist zwar immer dick eingemurmelt und im Kinderwagen ist ein Lammfell, aber das Gesicht ist ja doch frei und sie atmet die kalte Luft ein. Wie lange kann man mit Baby draußen bleiben? Oder besser gar nicht? Ich möchte ungern den ganzen Tag zuhause hocken, möchte aber auch kein Risiko eingehen, dass die Kleine sich was wegholt. Würde mich freuen, wenn einer was genaues weiß.

VG

Re: Rausgehen bei -16°C?

Antwort von Itzy - 28.02.2018

Ich bin mit meinem Dez. Kind immer rausgegangen. Aber im Tuch bzw. Ergo Carrier. Durch meine Körperwärme war die Luft wärmer an ihrem Gesicht. So hat es mir damals die Hebamme erklärt. Wenn du das mit dem Kinderwagen machen möchtest, würde ich am Kopfende ein Körnerkissen, erwärmt, hinlegen und das Regenverdeck über den Kinderwagen drüber machen. In der Hülle bildet sich dadurch eine Schicht die wärmer ist als die Aussen Luft. Und vor Zug schützt es auch. Alternativ ein dünnes Tuch verwenden.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.