Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Nochmal zum Thema Zähne....

Frage von Biggi0402 - 30.03.2006

Aber diesmal nix wegen Fluor :-)
Vielleicht ist das ne doofe Frage, weiß auch gar nicht so recht wie ich es formulieren soll...
Ein Baby bekommt ja von Mama und Papa einige Sachen "vererbt". Gehören die Zähne auch dazu? Kann man sagen das ein Baby Mamas Zähne bekommt, oder Papas? Also ist das in den Genen vorherbestimmt? :-/
In der Family meines Mannes gibt es eine Zahnkrankheit. Nun hoffe ich natürlich, dass mein Mann diese nicht an unseren Sohn weitergegeben hat...! Betroffen davon sind meine Schwiegermutter, zwei ihrer drei Töchter und mein Mann. Die eine Tochter hat es auch an ihre Kids weitergegeben. Bei der anderen weiß man es noch nicht so genau, weil der kleine erst 1,5 Jahre ist. Weil es "nur" von den Frauen weitervererbt wurde, hab ich ja die leise Hoffnung, dass unser Baby meine Zähne geerbt hat.
Hoffe ich hab das nicht zu kompliziert geschrieben und mir kann jemand darauf antworten?!
Danke und LG
Birgit

Re: Nochmal zum Thema Zähne....

Antwort von Maxikid - 31.03.2006

ich glaube schon. Ich habe ziehmlich häßliche Zähne, besonders im Oberkiefer. Meine Maus bekommt ihren ersten Schneidezahn oben und er sieht verdammt sehr groß aus. Er guckt zwar erst ca. 2 mm raus aber ich mache mir trotzdem schon Sorgen. Ich möchte doch meiner Tochter die jahrelange Folter von Spangen ersparen. Das ist zwar keine Krankheit so wie bei Euch evtl. aber ich denke doch so etwas in die Richtung.

Bin mal auf andere Antworten gespannt.

LG Maxikid

Re: Nochmal zum Thema Zähne....

Antwort von sugarbabemanu - 31.03.2006

Hallo,

also meine Zahne sind auch nicht gerade die besten, zwar gerade aber ziemlich schlechter zahnschmelz...(meine eltern haben aber kerngesunde zähne)warum auch immer

Bei mein Mann in der Familie haben einige schiefe zähne und siehe da, unsere tochter auch. Aber da es noch die ersten sind, mach ich mir noch kein zu großen kopf, wie die 2. dann kommen ist entscheident!

Also etwas im Erbgut kann vorhanden sein, so das die Kinder die gleichen Probleme bekomm können, aber muß nicht.

Meine Tochter wird 1,5 Jahre und mal sehen wie es wird!
Ja wegen dem Zahnschmelzprobl. bei mir, da sieht man bei ihr noch nix, bei mir hätte man das aber ab den 1. zahn gesehen.

LG und drücke die Daumen, das alles in Ordnung ist!!!

Manu

Re: @sugarbabemanu

Antwort von Biggi0402 - 31.03.2006

Danke!
Ich hab dir übrigens im Zahnärztforum einen Link hinterlegt auf deine Frage wegen Fluor!
LG, Birgit

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.