Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Luftbefeuchter im Baby-Schlafzimmer

Frage von trevor_d - 15.11.2005

Hallo,

ich würde gerne wissen ob jemand Erfahrung mit Luftbefeuchtern im Baby-Schlafzimmer hat ?
Ist davon prinzipiell abzuraten ( bakterien usw. ) oder gibt es eigens dafür geräte ?

Mfg Jürgen

Re: Luftbefeuchter im Baby-Schlafzimmer

Antwort von Mama Heike - 15.11.2005

Hallo Jürgen,

Erfahrung haben wir damit nicht, aber ich bin eigentlich der Meinung, dass das unnötig ist.

Ist nicht sogar bei unseren super dichten Fenster die Luftfeuchtigkeit sowieso zu hoch in den Innenräumen? Ich würde an deiner Stelle erstmal mit einem Hygrometer messen. Ich glaube mich zu erinnern, dass so ca. 55 %Luftfeuchtigkeit optimal für das Raumklima sind.

Bei Schnupfen hängen wir nur feuchte Tücher auf.

Liebe Grüße
Heike

Re: Luftbefeuchter im Baby-Schlafzimmer

Antwort von anneken - 21.11.2005

Hatte auch schon darüber nachgedacht, aber jetzt wo dus sagst, mit den Bakterien... Hmm. Kann ich dir leider auch keinen Rat geben, außer daß wir bei Schnupfen auch feuchte Tücher aufhängen und ich dem kleinen sowieso in der Heiz-Zeit jeden abend und morgen ein paar Tröpfchen Salzwasser in die Nase mach (isotonische Kochsalzlösung aus der Apotheke-garantiert ohne Bakterien). Weil ich das auch so mach und sehr angenehm empfinde. Er hat sich auch schon dran gewöhnt und schnüfft das immer tapfer hoch.

LG
Anne

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.