Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Fön oder Staubsauger zur Beruhigung

Frage von vanella - 12.01.2012

Hallo Zusammen,

ist es eigentlich in Ordnung zur Beruhigung den Fön oder Staubsauger anzumachen (natürlich in entsprechender Entfernung und nicht zu lange)?
Unser Kleiner (10 wochen) hört dann immer direkt auf zu schreien.
Eine Freundin von mir meinte aber, dass die Babys dann abschalten, weil es Ihnen zu laut ist!!!

VG

Re: Fön oder Staubsauger zur Beruhigung

Antwort von Missy27 - 12.01.2012

Es gibt auch im Internet Fön-Sound oder Wasserhahn zum runterladen. Gibt's sogar ne App. für's Handy. Habe ich oft genutzt. Das was deine Freundin sagt halte ich für Blödsinn.

Re: Fön oder Staubsauger zur Beruhigung

Antwort von kangaru - 12.01.2012

Fön oder Staubsauger aus gewisser Entfernung gehört, ist in ungefähr das, was die Kleinen die ganzen Monate im Bauch gehört haben. So laut hört sich der Blutfluß der Mutter an!
Also ab und zu ist das gewiß kein Problem, aber auf Dauer ergibt sich vielleicht ein Gewöhnungseffekt?
Und denk an den Stromverbrauch!

Re: Fön oder Staubsauger zur Beruhigung

Antwort von janiine - 12.01.2012

hallo

ich finde es auch absolut kein problem wenn es in gewisser entfernung ist und nicht zu lange... mein sohn ( 3 Monate) hat es auch seehr gern.. probiers doch auch mal mit der waschmaschine oder tumbler :-) ( einfach nur baby daneben stellen)

lg

Re: Fön oder Staubsauger zur Beruhigung

Antwort von mira_II - 13.01.2012

bei uns ist es die spülmaschine ;_)

Re: Fön oder Staubsauger zur Beruhigung

Antwort von dee1972 - 14.01.2012

Auch "white noise" genannt und hat bei uns zur Beruhigung prima funktioniert. Waschmaschine, Abzughaube, Spüler, meist wars aber die Milchpumpe. Positiver Nebeneffekt: mein Kind ist schon an diese Art von Geräuschen gewöhnt und hat nun keine Angst vor dem Pariboy.

LG D.

Re: Fön oder Staubsauger zur Beruhigung

Antwort von Idi1980 - 31.01.2012

Unser Sohn (mittlerweile 10 Monate alt) hatte in den ersten 3 Monaten viel geschrien. Und mit dem Fön konnten wir ihn damals immer beruhigen. Er hat es geliebt! Wenn er sich dann erst mal beruhigt hatte, war er etwas entspannter und konnte sich auch besser auf andere "Beruhigungsmethoden) (streicheln, singen, Schnuller...) einlassen.
Und ich würde heute sagen, dass er keinen Schaden davon getragen hat

Re: Fön oder Staubsauger zur Beruhigung

Antwort von Missy27 - 12.01.2012

http://www.interessante-zeiten.de/allgemein/babys-zum-einschlafen-bringen-103.html

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.