Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Die Kopfhaut riecht und juckt ...

Frage von Jennie_Mum - 30.09.2010

Guten Morgen,
meine Tochter 2 1/2J. schwitzt so schnell und riecht dann auch am Kopf so. Obwohl ich ihre Haare eigentlich alle drei Tage wasche. Sie juckt und kratzt sich auf dem Kopf rum. Aber Läuse oder ähnliches habe ich noch nicht gesehen, das kann`s eigentlich nicht sein. Aber sie hat so dicke und lange Haare... die möchten wir auch nicht abschneiden. hat jemand von euch eine Idee, was man tun könnte? Außer jeden Tag waschen
Liebe Grüße
Jennie_Mum

Re: Die Kopfhaut riecht und juckt ...

Antwort von PoisonLady - 30.09.2010

vielleicht hat sie einen kopfpilz?
mein sohn hatte das als baby,war aber neurodermitisbedingt.
frag mal kinderarzt, wir haben damals eine tinktur verschrieben bekommen,das hat sehr schnell geholfen

Re: Die Kopfhaut riecht und juckt ...

Antwort von Kristin80 - 01.10.2010

hätte jetzt auch auf pilz getippt. Lass das mal beim Kia abklären.
Falls alles iO ist, würde ich ihr die Haare mal mit richtigen Shampoo (Erwachsene) waschen. Ich hab bei meiner Tochter auch festgestellt, dass die Haare nach dem Haarewaschen mit Kindershampoo immernoch riechen. Ich wasche ihr deshalb die Haare ab und zu mit meinem Shampoo.
Eine Erklärung wäre auch noch, dass sich noch Shampooreste auf dem Kopf befinden.
Wäscht sie sich selbst die Haare? Wenn ja solltest du sie selbst mal richtig waschen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.