Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Die Kleine (6 Monate) schreit und schreit...

Frage von Hannah78 - 18.09.2007

...und ist nur ruhig und grinst einen an wenn man sie auf dem Arm hat. Wir haben sie von Anfang an viel getragen wenn sie angefangen hat zu weinen. Jetzt ist es aber soweit, dass wenn sie irgendwo liegt (Laufstall, MaxiCosi...)sie sich so in Rage schreit, dass sie sich erbricht. Die Nerven liegen blank, ich weiß nicht mehr was ich tun soll.Hat jemand einen guten Tipp?

Re: Die Kleine (6 Monate) schreit und schreit...

Antwort von sumomama - 18.09.2007

Hi,

es gibt halt solche und solche. Manche brauchen einfach gaaaaaaanz viel Nähe. Und Säuglinge sind ja auch Traglinge. Mit sechs Monaten merken sie außerdem, daß sie keine Kontrolle über Dich haben, Du Dich entfernen kannst, obwohl sie das nicht möchten. Sie können quasi den Abstand zwischen sich und der Mama nicht selber kontrollieren. Das frustet. Sobald die Kleine krabbeln kann wird das sicherlich besser, dann kann sie Dir selber folgen. Bis dahin musst Du wohl die Kleine noch ein bissi tragen (ich hab das so gemacht, andere meinen, sie müssen auch mal da liegen und brüllen, aber ich denke, da hat niemand was von, weder das verängstigte Baby noch die genervte Mutter).

Liebe Grüße,

Diana

Re: Die Kleine (6 Monate) schreit und schreit...

Antwort von Hannah78 - 18.09.2007

Danke lieb von Euch. Ja es geht irgendwann vorbei, das ist auch das voran ich mich festhalt, aber da mein Mann tagsüber arbeitet und ich das Baby auch keinem andern zumuten will, bin ich nervlich doch etwas angespannt im Moment, vorallem wenn sie dann auf dem Arm anfängt zu grinsen (nahc dem Motto: Ich habs wieder geschafft :o) )

Re: Die Kleine (6 Monate) schreit und schreit...

Antwort von mellilia - 20.09.2007

Hallo!
Zwar seht spät aber vielleicht bekommst du die Antwort ja doch noch?? Die Antwort von sumomama fand ich gut - den Babys sind Traglinge!! Schaff dir ein Tragetuch an! Da kannst du deine Kleine immer tragen, es ist nicht so anstrengend und du hast die Hände frei!! Ich finds toll. Aber fang langsam mit Tragen an, deine Kleine kennt es nicht und muss sich erst dran gewöhnen! Guck mal unter www.hoppediz.de die sind etwas günstiger als die originalen (diddymos) aber genauso gut!!
Weiterhin starke Nerven und natürlich viel Spaß!

LG Melli und Lia

Re: Die Kleine (6 Monate) schreit und schreit...

Antwort von PumpkinPatch - 18.09.2007

Oh ja, das kenne ich nur zu gut! Meine Tochter schreit in letzter Zeit auch sofort, wenn ich sie irgendwo hinlege!

Ich hab sie nicht immer rumgetragen, weil ich nicht wollte dass sie sich zu sehr daran gewöhnt, aber scheinbar ist das egal, denn sie weint trotzdem gleich los. Manchmal nervt mich das auch total! Aber gebrochen hat sie dabei noch nie, dafür bleibt sie beim schreien fast weg!

Ich nehm dich mal ganz fest in den Arm und spendier ne Flasche Baldrian ;-)

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.