Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Blutige Popel

Frage von kitty-cat - 27.01.2009

Hallo, also, meine Kleine, fast ein Jahr alt, hat des öfteren Blutige Popel. Ich lasse die Nase eigentlich in Ruhe, es sei denn, sie kann nicht schlafen, weil sie ein zu großer Popel daran hindert. Aber normal ist das doch nicht?
Wenn ich denn mal etwas entferne, dann nur mit einem zusammengedrehten Taschentuch. Ich gehe da wie schon gesagt sehr selten ran. Und dann ist es mal weg und dann kommt's einfach wieder.
Woher kommt das? Was kann man machen?

Ich kenn es von mir nur, wenn ich lange schnupfen hab, dass die Nase so wund innen ist, dass eben auch mal blutiges Sekret austritt. Aber meine Kleine hat das auch so, also ohne vorher Schnupfen gehabt zu haben.

Freu mich auf eure Antworten.

Liebe Grüße, Katharina

Re: Blutige Popel

Antwort von Carol25 - 27.01.2009

Hmm, vielleicht hat sie wie wir Erwachsenen auch bei diesem Wetter einfach schnell trockene Schleimhäute und dann platzt halt auch mal schnell ein Äderchen...
Ich würde das lassen mit dem Taschentuch, auch wenn es für dich weich erscheint, kratzt es wahrscheinlich schon bei so empfindlicher Hautschicht.
Statt dessen würde ich Meerwassersalznasenspray/Tropfen hineingeben (Achtung: Alter des Kindes unbedingt in der Apotheke angeben!) und dann müssen die Kleinen entweder niesen oder der Popel kommt von alleine durch den Sekretabfluss heraus. Du kannst die Nasenschleimhäute dann immer mal wieder mit diesem Meerwassersalzspray anfeuchten bis sich die Lage bessert.

LG!

Carol25

Re: Blutige Popel

Antwort von nicole1013 - 27.01.2009

Vermutlich hat deine Kleine empfindliche Nasenschleimhäute. Hatte ich als Kind auch, nur habe ich immer, wenn ich erkältete war ziehmlich starkes Nasenbluten bekommen. Wurde mit der Zeit immer weniger und hat sich dann irgendwann von selbst gegeben.

lg

Re: Blutige Popel

Antwort von seestern78 - 27.01.2009

Meistens ist es auch das Ergebnis der Heizungsluft. Vielleicht öfter mal rausgehen, wenn ihr es nicht eh schon macht. Luftbefeuchter sind leider gleichzeitig Bazillenschleudern bei warmen Räumen....ein Teufelskreis.

Gruss Katrin

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.