Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Babyleggings zu eng?!?

Frage von Annimini - 11.06.2018

Hallo allerseits,

Mich beschäftigt seit der Geburt meiner Tochter vor fast vier Monaten folgendes Luxusproblem: sind die Babyleggings zu eng geschnitten (am Bündchen) oder hat meine Minimaus einen dicken Bauch?

So richtig aufgefallen ist es mir, als sie mit Blähungen zu tun hatte und das Bündchen so in den Bauch drückte. Seitdem habe ich ihr die fast gar nicht mehr angezogen. Habs gestern noch mal probiert mit Größe 62/68, immer noch so! Verschiedene Marken! Das quetscht ihr dermaßen den Bauch ein... oder auch die Windeln manchmal. Aber wenn man die nicht gut „verschnürt“, laufen die aus...

Oder leb ich hinterm Mond?!

Re: Babyleggings zu eng?!?

Antwort von Nenilein - 11.06.2018

Die Windeln dürfen eng sitzen, dafür ist der Kleber breit genug. Wobei ich recht locker wickle.
So enge Hosen würde ich aber nicht leiden mögen, würde ich selber auch nicht anziehen wollen. In dem Alter hatte meiner eigentlich nur Hosen mit breitem Bund an.

Re: Babyleggings zu eng?!?

Antwort von lymue92 - 12.06.2018

Bin da warscheinlich altmodisch. Bei uns gabs strampler bis zur 74. Im sommer bodys oder Spieler.

Re: Babyleggings zu eng?!?

Antwort von mama-nika - 13.06.2018

Hallo

Dass Windeln auslaufen ist anfangs nahezu normal. Einmal umziehen und das Kind waschen nach dem großen Geschäft ist bei fast allen Mamas von Neugeborenen an der Tagesordnung. Schadet nicht. Was aber schadet sind viel zu eng geklettete Windeln.
Da die recht fest sind, könnte das von unangenehm bis zu schmerzhaft fürs Baby sein.

Babyleggins hörten bei uns ca an der Oberkante der Windel auf und haben nicht eingeschnitten. Vielleicht mal einen anderen Hersteller versuchen!?

LG

Re: Babyleggings zu eng?!?

Antwort von MeTu - 25.06.2018

Bei so kleinen bin ich ein absoluter Fan von Stramplern!
Saubequem und praktisch.
Alles was mit Bund ist hab ich erst ab größe 74 genommen -)

Re: Babyleggings zu eng?!?

Antwort von Annimini - 11.06.2018

Genau, die nehmen wir auch hauptsächlich. Oder Strumpfhosen. Doof ist nur, dass bei so vielen Kombis so eine Leggings dabei ist.

Annimini

Antwort von Nenilein - 12.06.2018

Glaube, das ist ein Mädchenproblem
Bei meinem Sohn waren nie irgendwo Leggins dabei. Er war aber auch ein ganz schweres Baby und hat dann eh in die normal gekauften Sachen kaum rein gepasst. Deswegen eben dann die mit den breiten Bund, da ist nix eng :)

Re: Babyleggings zu eng?!?

Antwort von Annimini - 13.06.2018

Also ich glaube ja auch, dass sie von engen Windeln Bauchschmerzen bekommt. Seitdem mache ich die etwas lockerer. Leggings haben wir von verschiedenen Marken. Das Bündchen ist so schmal und eng.

Annimini

Antwort von mama-nika - 13.06.2018

Kann man die Bündchen nicht etwas dehnen? Ich habe welche von Esprit, die in der angegebenen Größe auch nicht gepasst haben. Allerdings mit breitem Bund. Seitdem ich das weiß, kaufe ich bei manchen Herstellern immer gleich ein oder zwei Nummern größer. Salt and Pepper fallen auch wirklich eng aus.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.