Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Baby und Katze

Frage von Pixy - 19.09.2005

Hallo,

ich bin Mutter eines 6 Mon. alten Sohnes. Alles prima soweit. Ich mache mir nur Gedanken wie das mal wird, wenn er anfängt zu krabbeln. Wir haben nämlich nen Stubentiger und selbst wenn man jeden Tag staubsaugt und wischt, es bleiben ja doch Katzenhaare.

Ich bin nicht überängstlich oder so, aber wenn ich mir vorstelle, dass er mit seinen nassgesabberten Patschehändchen aufm Boden rumkrabbelt und dann da Katzenhaare dran sind und er sich wiederum die Hände in den Mund steckt ... Hilllfffeeeeee :o)))))

An meinem Stubentiger hänge ich sehr ... deshalb würd ich den nur weggeben, wenn mein Kleiner ne Allergie bekommen würde. Was ich wirklich nicht hoffe ....

Wie handhaben das andere Katzenbesitzer die Eltern geworden sind?

Merci
Lg
Pixy

Re: Baby und Katze

Antwort von Lintilla1 - 19.09.2005

Saugen, saugen und nochmals saugen. Naja, und oeftermal Haendchen waschen.
Wir haben 2 Kater und meine Kleine liebt sie, so rennt sie sogar hinter ihnen her und patscht auf ihnen herum, wenn sie sie lassen.
Haende waschen hat da bisher gut geklappt, denn die sind meistens frei von Haaren und sie hat noch keine Haarklumpen ausgespuckt. ;-)

Re: Baby und Katze

Antwort von engel8803 - 20.09.2005

Ich habe zwei Katzen und zwei Kinder der eine hats überlebt als er anfing zu krabbeln.Es ist nichts passiert.

LG Nicole

Re: Baby und Katze

Antwort von Pixy - 20.09.2005

Merci für die prompte Antwort. Da bin ich ja schon mal bisserl beruhigter. Normalerweise find ich das ja auch schön, wenn Kinder mit Tieren aufwachsen. Naja Theorie und Praxis. Ich werd dann halt unseren Staubsauger malträtieren *ggg*

Lg
Pixy

@engel8803

Antwort von susa* - 20.09.2005

Und der andere??!?? Ich hoffe mal der krabbelt noch nicht oder wie soll ich das verstehen??!?

Susa*

Re: Baby und Katze

Antwort von dreierchen - 20.09.2005

Wir haben auch einen Kater. Beim ersten Kind war er noch ein Haustieger, mittlerweile ist Baby Nr. 2 da und der Kater ist viel draußen, weil er es einfach wollte. Wir haben ihn immer impfen lassen, weil man den Mist ja auch selbst reinschleppen kann, so wie Würmer und Co und haben immer gründlich gesaugt. Allerdings haben wir das auch nie übertrieben, kam auch mal vor, das die Mäuse nach dem Krabbeln etwas haarig an der Hose waren...Na und....Gehört auch irgendwie dazu und schadet bestimmt nicht.
Ich habe nur immer drauf geachtet, das der Kater nie ins Gesichtchen kommt, weil ich das selbst nicht mag:0(
LG
Alex

Re: @engel8803

Antwort von engel8803 - 20.09.2005

Nö der krabbelt noch nicht ist ja erst 3 1/2 Monate alt

LG

Saugen, saugen, saugen usw

Antwort von Tina_Lu - 22.09.2005

Also, mein kleiner ist 11 Monate und er krabbelt auch! Und ich hab zwei (!!!) KAtzen! Ich sauge jeden Morgen die ganze Bude durch und dann geht es eigneltich mit den KAtzenhaaren! Er hatte noch keine an den Händen! Aber wie gesagt, ich sauge jeden Morgen, weil ich das sonst auch nicht so klasse finde.....

Ansonsten krabbelt er jetzt immer hinter den beiden her und es ist echt süß, wie die spielen miteinander

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.