Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Baby Angst vorm Baden

Frage von Lilly10 - 23.10.2010

Hallo,

meine Tochter ist nun 9 Monate alt und jedes mal beim Baden hat sie schreckliche Angst. Ich mache immer wenig Wasser in ihre Wanne, damit sie nicht ganz so viel weint und beeile mich immer! Als sie ganz klein war hat sie super gerne gebadet und eher geweint wenn wir sie wieder raus geholt haben. Dann, als sie ca. 6 Monate alt war, bin ich mit ihr zum Babyschwimmen. Das mochte sie leider gar nicht, hat ganz dolle geweint, so dass wir das abgebrochen haben und wieder nach Hause gefahren sind. Seitdem ist Baden für sie ganz schlimm.
Hat jemand einen Rat für uns, oder hat jemand evtl ein ähnliches "Problem"?

Danke im voraus.
Lg

Re: Baby Angst vorm Baden

Antwort von kirsten2909 - 24.10.2010

Hallo,
hast du eine Badewanne? Also, eine richtige, meine ich. Dann versuch es doch mal, mit ihr zusammen zu baden. Seit unser Kleiner mit meinem Mann zusammen badet, ist das Baden echt super geworden.
Oder mal versuchen, die Maus mit unter die Dusche zu nehmen. Daran hat unserer auch super viel Spaß. Versucht immer die Wasserstrahlen einzufangen und lacht sich dabei weg.
Solange wir ihn noch in einer kleinen Wanne bzw. Wäschbütt gebadet haben, war das Baden immer ein Drama.
Drücke dir die Daumen.

Re: Baby Angst vorm Baden

Antwort von angel0912 - 26.10.2010

Ich schließe mich einfach mal dir an, denn mir geht es genau so. Doch leider ist es bei meiner Tochter bis jetzt noch nie möglich gewesen sie zu baden, weder in der Babywanne noch in der großen mit Papa, Mama oder auch alleine. Mit Spielzeug oder ohne mit Schnuller oder ohne, nix half bis jetzt. Aber meine Tochter ist jetzt schon drei Jahre und immer noch Hölle auf Erden wenn es heißt Baden oder Duschen.
Also du bist nicht alleine mit deinem Problem

Re: Baby Angst vorm Baden

Antwort von Hasenmama09 - 04.11.2010

Babyschwimmen war bei uns auch ein Horror, Baden in der kleinen Wanne ein Alptraum. Darum haben wir uns nach ein paar Wochen für einen TummyTub entschieden. Das ging prima. Dafür ist deine Maus jetzt natürlich zu groß.

Der nächste Schritt war bei uns so: Papa sitzt mit Kind in Badewanne und duscht es mit der Handbrause. Ein Riesenspaß! Wenn Papa nicht zur Hand ist, kann ich ihn aber inzwischen auch in eine Wäschewanne setzen und darin abbrausen. Er mag jetzt auch das ihn umgebende Wasser, aber eben nicht alleine in der großen Wanne.

Bis wir mit ihm mochmal in ein Schwimmbad gehen, wird noch viiiiiieeeel Zeit vergehen!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.