Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

auslaufende Windel

Frage von claudia22 - 01.06.2006

Hallo,

ich habe das Problem, dass bei meiner 9 Wochen alten Tochter, wenn ich sie nachts in die Seitenlage lege, die Windel immer ausläuft, sodass ich sie nachts jedes Mal beim Füttern kompett umziehen muss, teilweise bis zu 4 x nachts.

Kennt jemand das Problem und weiß jemand vielleicht Abhilfe?

Ich nehme schon extra Pampers-Windeln.

LG

Re: auslaufende Windel

Antwort von Löwenherz - 01.06.2006

"Ich nehme schon extra Pampers-Windeln." schreibst Du.
Vielleicht versuchst Du eine andere Marke - Pampers ist nicht automatisch die beste, weil bekannteste (vielleicht auch teuerste, weiß ich nicht?)
Ich mag jetzt gar nicht anfangen mit "ich hab... und die ist super" - die Windeln haben einfach unterschiedliche Passformen und die Formen und Proportionen der Kinder sind verschieden - dümme Beine, dicke Beine, runder Po, länglicher Po,...
Wenn Du schreibst, sie läuft in Seitenlage aus, vielleicht an (evtl. dünnen?) Beinen - versuch einfach eine andere, frag vielleicht bei Freundinnen, bevor Du so viele Pakete kaufst.
Ach ja, die Babylove vom dm haben so Probepakete...
Viel Erfolg!
Monika

Re: bei uns half eine Nr. größer nehmen...o.T.

Antwort von stillmama - 02.06.2006

xx

ich nehm auch ne nummer größer nachts weil...

Antwort von caro0210 - 03.06.2006

... die kann man an der hüfte besser umschlagen. vorne klebestreifen ganz zusammen, bei uns klabbts super von 20:00 - 08:00 uhr. das das teuerste nicht immer das beste ist mag wohl oft stimmen, bei windeln meiner meinung nach schon. tagsüber gehen verschiedene ganz gut, weil man ja öfter wickelt, aber nachts: nur PAMPERS
lg caro

Re: auslaufende Windel

Antwort von taschentuch - 01.06.2006

Hi, bei uns sind auch immer die Pampers ausgelaufen, allerdings hinten (den ganzn Rücken hoch -lecker) Habe dann einfach mal die ganzen Hausmarken ausprobiert (Aldi, Kaufland,DM...) und muß sagen, das wirklich alle besser waren (außer die Moltex Öko, davon wurde meine Süße immer wund).
Im Moment gefallen mir die von DM am besten und wie Löwenherz schon schrieb, haben die auch Probepackungen mit 2-3 Windeln drin. Probier die doch einfach mal.

Liebe Grüße
Julie

Re: auslaufende Windel

Antwort von emres - 01.06.2006

das problem hatten wir zum beispiel bei fixies. war ne geschekte packung, war froh als die alle war. es ist wirklich nicht imer das teuerste das beste. probiere einfach verschiedene aus. rossmann hat auch probepackungen. lg Anett

Re: auslaufende Windel

Antwort von claudia22 - 01.06.2006

Vielen Dank für die Antworten.
Leider haben wir keinen DM-Markt in der Nähe. Aber ich werde mal andere Marken ausprobieren.

LG

Re: auslaufende Windel

Antwort von Suka73 - 02.06.2006

Du könntest auch online bestellen, z.B. auch bei Rossmann.

LG Sue

wo genau läuft sie denn aus?

Antwort von azalee - 03.06.2006

Denn wenn sie nicht an den Beinen ausläuft, hilft vielleicht wirklich eine größere Nummer.
Ansonsten nur probieren, probieren, probieren.
Passiert das eigentlich auch in der als Schlafposition empfohlenen Rückenlage? Oder nur seitlich?
Vielleicht musst Du oben einfach enger zumachen. Die meisten Windeln haben auch dann noch genügend Bewegungsfreiheit durch den Dehnbund.

LG Azalee

GRÖSSER??? Dann sitzt sie doch noch weiter, wenns eh schon an der SEite rausläuft?

Antwort von Suka73 - 02.06.2006

LG Sue

Re: GRÖSSER??? Dann sitzt sie doch noch weiter, wenns eh schon an der SEite rausläuft?

Antwort von emres - 02.06.2006

ja, größer ist bei uns auch immer an den beinen zu locker, wenn die vorherige größe knapp wird...das war wirklich keine so toll idee, oder wie meinst du das sonst?lg Anett

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.