Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

allergische Reaktion auf Sonnencreme

Frage von *Romy - 27.06.2005

Hallo,

kennt jemand bei seinem Kind eine allergische Reaktion auf eine Sonnencreme? Was kann ich bei einer Rötung tun und welche Sonnencreme ist empfehlenswert?

LG

Romy

Re: allergische Reaktion auf Sonnencreme

Antwort von wickie71 - 28.06.2005

Hi, wie zeigt sich die Reaktion denn? Sind es vielleicht nur Hitzepöckchen? Wie alt ist dein Kind?
Die Sonnencreme "Edelweiß" von Weleda ist sehr gut getestet, ich finde sie auch gut. Ansonsten hat Ladival viele Allergenarme Produkte.
LG, Wickie.

Re: allergische Reaktion auf Sonnencreme

Antwort von Luebsi - 30.06.2005

Hallo!!!

unser Sohn ist auch Allergisch gegen die Kinder-Sonnencreme von Aldi.
Er bekommt davon Nesselsucht.
Wir nehmen jetzt die Von Nivea.
Frag am besten im Freundes Kreis mit Kindern ob du mal ein bisschen von Ihren Sonnencremen testen darfst. Es kann nämlich teuer werden die richtige zu finden. teste die Creme am besten in der Ellbeuge, da zeigt sich die Reaktion am schnellsten und es ist nur eine Stelle. Sollte wieder erwartend eine Allergische Reaktion auftreten, kannst du auch Kleinkindern Fenestil zur Linderung geben.
Ach ja Ladival hat bei Stiftung Warentest mit die schlechteste Bewertung, also nicht alles was aus der Apotheke kommt ist gut.
Manche Kinder vertragen auch keine fettende Creme vielleicht liegt es ja auch daran...

viel Glück bei der Suche
gruss Luebsi

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.