Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Ab welchem Alter fernsehen?

Frage von Mel M - 05.10.2009

Meine Tochter war gestern Nachmittag und Abend bei Oma und Opa. Beim Abholen hat mir meine Mutter erzählt, sie haben zusammen Sandmännchen geschaut. Jetzt weiß ich gar nicht, wie ich das finden soll... das Kind ist erst 15 Monate alt. Ist das nicht zu früh zum Fernsehgucken? Hab jetzt Angst, dass sie das ab sofort öfter anschauen will... Ab wann habt ihr denn Sandmann geschaut?
Grüße von Mel M

Re: Ab welchem Alter fernsehen?

Antwort von Biene81 - 05.10.2009

Wir gucken den gelegentlich im Internet. Unser Sohn (20 Monate) hat da aber gar nicht die Ruhe für. Selbst die 5 Minuten Sandmann sind ihm zu lang und er will wieder spielen. Er schaut es für etwa 2 Minuten ganz interessiert an und dann reichts ihm. Wir haben da also keine Schwierigkeiten. Unser Sohn kennt bisher also den Fernseher gar nicht. Er tobt lieber. Ich denke auch dass Kinder in dem Alter das noch nicht müssen. Ab dem KiGa Alter wird sich das wahrscheinlich nicht mehr ganz vermeiden lassen weil einfach viele Kinder fern sehen (denke ich) aber ich werde auf jeden Fall darauf achten dass eskeine Überhand nimmt wenns soweit ist.

Re: Ab welchem Alter fernsehen?

Antwort von Mariposa - 05.10.2009

Meiner ist 2 Jahre und kennt Fernsehen bisher nicht - ich habe nicht das Gefühl, ihm fehlt was ;-)
Ich will zumindest bis 3 warten und dann vielleicht mal mit Sandmännchen, Lauras Stern o.ä. anfangen. Ich überlege sogar schon, ob es nicht besser wäre, solche Sendungen auf DVD zu haben, dann wäre man von den Fernsehzeiten unabhängig...

LG, Mari

Re: Ab welchem Alter fernsehen?

Antwort von Sfanie - 07.10.2009

Mein Großer durfte mit 3 Jahren das erste mal Sandmännchen gucken. Mittlerweile ist er fast 5 und ihn interessiert das Sandmännchen gar nicht mehr. Dafür halt Laura`s Stern oder Shaun das Schaf. Mein Jüngster ist 15 Monate und bei ihm kann ich es nicht verhindern, dass er mitschaut :-) Er schaut aber nur kurz rein und beschäftigt sich dann mit seinen Spielsachen weiter.

Re: Ab welchem Alter fernsehen?

Antwort von Leewja - 05.10.2009

wir haben gar keinen fermseher, von daher ergibt sich das Problem bei uns nicht.
Im urlaub gab es aber einen und da haben wir auch manchmal das Sandmännchen angemacht- mein Sohn ist 2 jahre.
Er fand es toll, aber hier kommt er nicht auch nur auf die Idee, danach zu fragen...


Ich denke, ein paar mal bei Omi und opi ist nicht schlimm, es darf aber keine gewohnheit werden oder gar zum ritual gehören.

manche sachen gibt es eben nur bei den großeltern, nicht zuhause - dass lernen die schnell, die Kleinen.

Ich fand es sehr erschreckend, wie mein quietschfideles, bewegungs- und spiellustiges Kind vor dem Fernseher in absoluter Starre mit offenem mund und ohne Mienenspiel saß und sich ohne auch nur darüber nachzudenken essen (in diesem Fall nur apfelstückchen, aber...) in den Mund schob...nur beim Anfangs- und end-lied lebte er auf und winkte dam Sandmännchen...

ich denke schon, dass fernsehkonsum schädlich ist.

aber dennnoch - bei der Omma, mal, eher selten und nur kurz- das ist schon ok.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.