Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von maleja am 20.02.2006, 10:34 Uhr

Muss das sein?

Eine 62-jährige Amerikanerin in Redding hat als 12. Kind einen knapp 6 Pfund schweren Jungen zur Welt gebracht. "Alter ist doch bloß eine Zahl, du bist so alt, wie du dich fühlst", sagte Janise Wulf. Ihre Schwangerschaft sei ein "wegweisender und bahnbrechender Schritt für ältere Frauen".Die 62-jährige verdankt ihr jüngstes Kind, das per Kaiserschnitt zur Welt kam, künstlicher Befruchtung.




Meine Oma wurde mit 64 Jahren Uroma....

 
30 Antworten:

Re: Muss das sein?

Antwort von mane am 20.02.2006, 10:35 Uhr

meine meinung, sowas muß nicht sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn jemand glaubt ,...

Antwort von JoVi66 am 20.02.2006, 10:51 Uhr

....er müsse in diesem Alter noch Kindern in die Welt setzen, dann soll er es tun. Doch er muß berücksichtigen, dass er dem KInd uralt Eltern vorsetzt und wahrscheinlich sein Enkel nie kennenlernen wird.
Aber nun ist der/ die Kleine mal da und gut.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss das sein?

Antwort von niki am 20.02.2006, 10:52 Uhr

das gehört verboten.wenn sie e schon 11 gesunde kinder hat braucht man echt nicht mit künstlicher befruchtung nachhelfen.überhaupt wer kümmert sich um die kinder wenn die frau sterben sollte??? ihre mutter...lol sicher nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

genauso,wie meine meinung!

Antwort von sindy 29 am 20.02.2006, 10:53 Uhr

klar spielt, das alter,eine große rolle.
muß aber jeder selber wissen.nur das kind tut mir jetzt schon leid.wird bestimmt dann nur gehänselt.weil es so eine "alte" mutter hat.muß zwar nicht sein,aber kann so passieren.
sindy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: genauso,wie meine meinung!

Antwort von Maximum am 20.02.2006, 11:08 Uhr

ich denke mal das ein großteil der Erziehung und überhaupt von den älteren Geschwistern übernommen wird.Und wenn der Mutter mal was passiert(was jungen Frauen auch passieren kann),werden sich bestimmt die älteren Geschwister um das Kind kümmern.
Und stimmt,Alter ist nur eine Zahl.
In unserer Politik ist es noch viel krasser.Die bestimmen ab wann-,und bis wann man eine künstl.Befruchtung von der Kasse zum Teil bezahlt bekommt.Frauen unter 25 haben da kein Recht drauf,und Frauen ab 40 schon garnicht.
Ich finde es jedenfalls nicht so schlimm das sie das Kind bekommen hat.Schlimm finde ich wenn eine 28jährige zur Abtreibung geht weil "es"gerade nicht in den Kram passt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss das sein?

Antwort von vallie am 20.02.2006, 11:13 Uhr

da war doch letztens auch eine mutter mit ende 50, war schon diskussion im 35+... diese dame hat das kind aber auf natürlichem weg bekommen...
finde es aber trotzdem nicht gut, eine frau sollte schon wissen, ob sie noch fruchtbar ist oder nicht und entsprechend vorsorgen.

ein gscheider arzt macht sowas auch nicht, aber der ami wollte wahrscheinlich in die zeitung !!! :-(
armes kind !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss das sein?

Antwort von andrea70 am 20.02.2006, 11:42 Uhr

Solange es auf normalem Wege passiert, habe ich nichts dagegen einzuwenden, wenn eine 50 jährige schwanger wird. Wenn die Natur es noch vorsieht, daß eine Frau Mutter werden kann, ist auch nichts unnatürliches dabei.
Aber eine künstliche Befruchtung mit 60?? Das ist nur schwer nachvollziehbar, obwohl ich es nun auch nicht so schlimm finde. Für niemanden gibt es eine Garantie, seine Enkel kennenzulernen.

LG Andrea

LG Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss das sein?

Antwort von flo03 am 20.02.2006, 12:21 Uhr

Gute Frage!!!!!!!! Ich weiss net ob ich mit 60 noch in der Lage fühlen würde um ein Kind zu bekommen. Ich denke mal eher nicht. Aber es gibt halt verrückte Frauen die das wollen. Tja und solche Frauen gibt es nur halt in der USA.

LG

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gegen die Natur...

Antwort von Frosch am 20.02.2006, 12:59 Uhr

Hallo,

NACH der Menopause durch künstliche Befruchtung ein Kind zu bekommen...?
Ich finde es egoistisch.
Klar ist man so alt wie man sich fühlt - aber mit fortgeschrittenem Alter ist man nunmal nicht vor "Alterskrankheiten" oder anderem gefeit... Meine Mutter war bis 67 topfit und starb mit 68 an Krebs. Schon allein deswegen kann ich diese Geschichte nicht mit der gebotenen Sachlichkeit behandeln :-/

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

... sind Schönheits-OPs auch :-) o.T.

Antwort von Schwoba-Papa am 20.02.2006, 13:42 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ach, wieso?

Antwort von maleja am 20.02.2006, 13:46 Uhr

wenn man nur den ursprünglichen Zustand gerne wieder haben möchte? (Sprich, also so wie ich mit 18 ausgesehen habe...lach)
Wäre doch nichts Verkehrtes. (nur bißchen seltsam, auf einmal ohne Falten rumzulaufen. Aber sie werden auch jeden Tag immer mehr. Vor allem, wenn ich mich hier über Dummheit aufregen muss, lach)

;-)))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wenn man

Antwort von Dia1973 am 20.02.2006, 14:07 Uhr

sich im www so aufregen kann, dass man Falten bekommt, dann kann das Privatleben aber auch nicht der Reißer sein! *lol*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

dachte ich mir

Antwort von maleja am 20.02.2006, 14:23 Uhr

dass Du Dich angesprochen fühlst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die "Wort-im-Mund-umdreh"-Meisterin

Antwort von Dia1973 am 20.02.2006, 14:29 Uhr

ist wieder da! *freu*


ICH hab noch keine Falten! Aber ICH bin ja auch noch nicht über 40! Und ICH muss mich im www nicht so aufregen wie DU! *gggg*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*lachmichtot - dann bist mich los

Antwort von maleja am 20.02.2006, 14:31 Uhr

Meinte eher die Dummheit.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Dann wandel ich mal einen Spruch um:

Antwort von Frosch am 20.02.2006, 14:36 Uhr

Seelig sind die geistig Armen, denn sie bekommen keine Falten :-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

An Dia:

Antwort von Frosch am 20.02.2006, 14:37 Uhr

Der Spruch galt Dir - lies mal Deine Postings auf dieser Seite, dann weißt Du was ich meine ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

jetzt laßt die Claudia halt

Antwort von Schwoba-Papa am 20.02.2006, 14:49 Uhr

statt auf die ursprüglichen Postings und deren Zusammenhang zu antworten, findet sie es halt in erster Linie toll Frosch, maleja und mich anzumachen.

Wenn es ihr und vorallem ihrer Psyche nützt, sehen wir es halt als therapeutische Maßnahme :-)

Nun hat sie ihre Freundin jessy nimmer, mit der sie das Forum zumüllen kann, die Namen gehen auch bald aus ...

Grüßle vom Pantoffelheld

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hast recht - "blubb"

Antwort von Frosch am 20.02.2006, 14:54 Uhr

- Der Klugscheiß-Frosch hüpft wieder in den Teich.

Damit man weiß, daß es lustig gemeint ist, am Ende ein

*lol*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwoba

Antwort von Dia1973 am 20.02.2006, 15:00 Uhr

statt auf die ursprüglichen Postings und deren Zusammenhang zu antworten, findet sie es halt in erster Linie toll Frosch, maleja und mich anzumachen.

~~~Wie gesagt... ICH hab nicht den ersten Stein geworfen! ;o)
Ich geb nur zurück! :o)



Wenn es ihr und vorallem ihrer Psyche nützt, sehen wir es halt als therapeutische Maßnahme :-)

~~~Ich find's sehr amüsant, wie ihr euch aufregt! *ggg*




Nun hat sie ihre Freundin jessy nimmer, mit der sie das Forum zumüllen kann, die Namen gehen auch bald aus ...

~~~1. heißt sie Jessi! Und 2. halt dich mal mit Äußerungen über Jessi und ihr Fernbleiben zurück, wenn du absolut keine Ahnung hast, was mit ihr los ist! Aber Feingefühl fehlt DIR ja schon immer! ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Warum, hab ich etwa Dir gesagt, dass Du Falten hast????

Antwort von maleja am 20.02.2006, 15:05 Uhr

Verwundertguck

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

"wenn du absolut keine Ahnung hast, was mit ihr los ist"

Antwort von Schwoba-Papa am 20.02.2006, 15:23 Uhr

woher auch liebe Claudia ?

Jessi hat mich wohl aus ihrem E-mail Verteiler entfernt. Jedenfalls schreibst sie mir schon lange keine Mails mehr :-(

Rücks raus, oder laß uns Ahnungslos sterben, Baby !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also keine Ahnung...

Antwort von Dia1973 am 20.02.2006, 18:44 Uhr

Also halt DU deinen Mund! ;o)









~~~Rücks raus, oder laß uns Ahnungslos sterben, Baby !~~~

Drei Fehler in einem Satz! Schäm dich!

*lol*

Und das "Baby" überles ich mal... sonst kotz ich!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Rücks raus, oder laß uns Ahnungslos sterben, Baby !~~~

Antwort von maleja am 20.02.2006, 19:40 Uhr

Wo bitte sind die Fehler? Außer, dass man "A"hnungslos mitten im Satz klein schreibt?

Aber stimmt ja, Deine Orthografie ist ja mit meiner überhaupt nicht zu vergleichen, ich vergaß! Also, bitte, sag uns die Fehler.....

(Ok, ich hab zwar auch noch 2 klitzekleine Fehlerchen entdecken können, aber die kannst Du wohl nicht gemeint haben. Denn sonst hast sie nicht mehr alle. Aber ist dem nicht sowieso so? *grübel)

Sollen wir jetzt eigentlich die Jagd auf Deine Orthografie eröffnen? dann zieh Dich mal warm an....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Allmählich REICHTS!

Antwort von Frosch am 20.02.2006, 20:11 Uhr

Hallo!

Auch wenn ich mich in die Nesseln setze: Maleja, Du erreichst langsam aber sicher das gleiche Niveau wie Dia.

WARUM in aller Welt reagierst Du andauernd auf sie????

Naja, viel Spaß beim gegenseitigen Beleidigen. Ein Irrenhaus ist Dreck dagegen :-/

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jaja, ich pass mich an :-((((((( (Hast ja Recht)

Antwort von maleja am 20.02.2006, 20:17 Uhr

Aber mich interessieren die Fehler trotzdem.... Und wie gesagt, ich möchte ja von ihr lernen. Sie hat mir ja ganz deutlich gemacht, dass ihre Rechtschreibung um ein vielfaches besser wäre, als meine (das war gestern oder vorgestern oder so). Und außerdem war bis gerade langweilig und mit irgendwas muss man sich doch amüsieren....

Aber jetzt schaue ich die Sturmflut...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*Grins*

Antwort von Frosch am 20.02.2006, 20:19 Uhr

Ich bin ja auch nicht ohne Fehl und Tadel.

"Aber jetzt schaue ich die Sturmflut... "
--> Irgendwie hat der Satz was, mußte total grinsen! Weiß auch nicht warum ;-)

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frosch und maleja

Antwort von cat am 20.02.2006, 20:22 Uhr

ihr seid so richtige A........kriecher



*lol*
ich mein das so, ihr kriecht euch gegenseitig rein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Moment Fröschlein...

Antwort von Dia1973 am 20.02.2006, 20:27 Uhr

ICH reagiere auf SIE!!!


SIE hat nämlich angefangen! *petz* :o)

(SIE = maleja :o)) )


Und noch was: maleja ist WEIT UNTER MEINEM Niveau! ;o)
Ihr wollt ihr das doch nur nicht sagen, weil unser kleines Sensibelchen dann wieder weinen muss... ;o)



maleja-Schätzchen: Deine Fehler sind noch zu ertragen. Ich hab nie behauptet, dass du recht schlimme Fehler machst... aber doch mehr als ich! ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*tztz* maleja... wer wird denn gleich so

Antwort von Dia1973 am 20.02.2006, 20:29 Uhr

niveaulos werden?

*lol*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.