Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Yasemina am 16.03.2003, 21:41 Uhr

@Linda USA: vice versa!

HI Linda,
ich kann verstehen, daß Du vieles anders siehst, da die Berichterstattung in den USA wirklich schlecht und EINSEITIG ist- (ist bewiesen, glaub mir, habe gerade erst mehrere Arbeiten zu diesem Thema gelesen).
Was ich Dir aber mal zu Denken geben würde:
Stell Dir vor:
Du lebst im Irak, nicht in USA- Du mußt riesen Angst um Deine Familie (Deinen Mann)- Deine Kinder haben. Du weißt nicht, was passiert- niemand weiß es- alles kann kommen. Du kannst morgen schon tod sein, oder eins Deiner Kinder. Versetz Dich nur einmal in die Lage dieser Menschen- dieser viiielen Unschuldigen. Es ist unfair. Es müssen andere Möglichkeiten gefunden werden, Saddam zu stoppen- aber nicht durch das Abschlachten vieler Menschen.
Komm mir jetzt bitte nicht mit dem 11. September- das waren 3000 Tote. Was ist mit den vielen Opfern, die die USA bereits auf dem Gewissen hat? Wer gibt IHnen das Recht, alles und jeden kontrollieren zu dürfen?
Glaub mir, im Moment fühlst Du Dich noch relativ sicher dort, aber kommt der Krieg, ist dort drüben- auf Deiner Seite nichts mehr sicher- denn fast der ganze Rest der Welt ist gegen "EUCH". Du zählst Dich ja schon dazu. Wie kann man sich nach ein paar Jährchen USA schon so assimiliert haben? Was ist mit Deiner family in Deutschland? Sind die über Deine Ansichten nicht shocked?
"Nur" weil Dein Mann Amerikaner ist, verlierst Du doch nicht Deinen Kopf, oder?
Und nein, ich glaube nicht, daß wirklich noch so viele hinter Bush stehen, wie Du sagst. Ich habe auch Verwandtschaft in den USA (aus Manhattan) und die berichten ganz andere Dinge. Nicht umsonst gehen so viele Leute auch in den USA auf die Straße- und Berühmte halten Reden.
Ich hoffe, die Leute, die noch ein bißchen Gerechtigkeitssinn haben, tun was gegen diesen Mann, der kein Deut besser als Saddam ist.
Lg,

 
2 Antworten:

Gib's auf, bei Linda ist wohl alles zu spät!

Antwort von Bengabi am 17.03.2003, 13:34 Uhr

ot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Stimmt, sie ist der lebende Beweis, wie manipulierbar Geist und Verstand sind.

Antwort von alfalfa am 17.03.2003, 13:53 Uhr

Gruß Alfalfa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.