Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lisa763 am 26.11.2005, 1:34 Uhr

@ Maleja und ihren Hofstaat

=Freundliche Ausdruckssweise für o.e. und die Bandwürmer, die sie so hat (=Parasiten, die im A.... herumkriechen)

Betr.: Originalzitat von o.e.:

"für solche Weiber wie Lisa gibt´s eigentlich nur einen Begriff: FF! Wobei das erste Wort "Frust" bedeutet.
Nur leider verbietet mir meine gute Erziehung (ja, Lisa das gibt es. Auch wenn Du sie nie genießen durftest) das zweite Wort auszuschreiben".
-----------
___________________
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

...

Hahahahahihihihohohahha ...nee ODER, GRÖÖÖL!!!!

BITTE: Ich will das zweite "F" wissen!!! Bitte lass es raus, entspann die Arschbacken, dann kommt es von ganz alleine: FFF.... Hahahahahahahahaha ....hihihihihahahahahah ...

Die große "k.a.ö.Schn." - also, was das gar heißen soll, mussu aber selber rausfinden !! - hat sich auf Gossenniveau herabgelassen ... hahahahihihhahaha!!!!
Bitte bitte sag mir das F-Wort ...

JAAAAAAAAAAAAAA: Wenn ich wollte, würde ich dich kleine .........(gnzgh, verkneif!) dazu bringen, noch ganz andere Dinge zu sagen ...

Ich bepiss mich - Sowas von!!!!!

Nein, habe nicht das Tourette-Syndrom, obwohl ich selbiges zu Totlachen finde. Ich weiß sogar, was gutes Benehmen ist (kicher .... hihihi, das ist (=Def. z.B.) u.a, wenn ich die Höflichkeitsform ware, obwohl ich gerne meinem Gegenüber mal so richtig ins Gesicht kotzen möchte.
Wozu aber soll ich die Form waren gegen Leute, deren Gelästere über mich ich jederzeit lesen kann u. die auch kein Blatt vor den Mund nehmen?

In diesem Sinne: ein fröhliches f...t euch! Bei Unklarheiten über diese F-Vokabel wendet euch bitte vertrauensvoll an eure Mentorin Maleja, die hat's drauf.

Liebe Tina(i), -Silvia mit i und Kermit (wieso nennt sich eine erwachsene Frau eigentlich Frosch - hassu die Basedowsche - rchch... schnarch, eh nicht-interessier') - und liebe Johanna oder wie ihr alle heißt ... ich wollte sagen, ich nutze die Vorzüge des Internet und da ihr Bohnenköpfe mir weder morgen im Treppenhaus noch im Flur auf dem Arbeitsplatz begegnen werdet, werde ich weiterhin einfach so wie's mir gerade passt ... rülps .... rcghrch, schnarch ....

HOCHSCHRECK!
Entschuldigt mich bitte, ich muss nochmal Gassi mit meinem Pitbull ...

Lisa


(achja: an die Doofie unter euch, die recherchiert hat, dass ich immer Freitags .... : nu ist schon wieder Freitag nachts, weil es is nämlich so, ich bin eigentlich eine Spießin und ich tu Montags abends ...., Dienstags ...., Mittwochs tu ich ...., Donnerstags ... und Freitags surf ich im Internet, und Samstags .... und .....


erwähnte ich schon?: LECKT MICH....

Zutiefst und innig.

 
34 Antworten:

Re: @ Maleja und ihren Hofstaat

Antwort von fusel am 26.11.2005, 2:58 Uhr

Hi Lisa,

also normalerweise habe ich kein Problem mit dir, ab und an entdecke ich Parallen im Denken, finde deine Beiträge allerdings bei weitem nicht so hochqualitativ wie Andere - mir sagt dieser betont prollige Comicstil stilistisch nicht zu, das ist so simpel - und wundere mich nur wie du es schaffst in anderen Foren "normal" zu kommunizieren und hier wirklich den Boden des besten Geschmacks im Sauseschritt verlässt.
Tatsächlich habe ich schon überlegt ob nicht 2 Leute hinter einem Nick schreiben, sehr schize, jedoch - das Internet ist ein Tummelfeld für dumbe Irre denen der Sabber aus den Mundwinkeln ins Keyboard rinnt bis es kurzschließt, nicht wahr?

Wieso sollte das bei dir anders sein? -

Aber wohl doch nicht der Fall, da du dich in anderen Foren ja an Vorfälle und Personen im Aktuell erinnerst.
Schade, die Erklärung wäre so einfach gewesen )o:.

"Ich weiß sogar, was gutes Benehmen ist (kicher .... hihihi, das ist (=Def. z.B.) u.a, wenn ich die Höflichkeitsform ware, obwohl ich gerne meinem Gegenüber mal so richtig ins Gesicht kotzen möchte."

Und auch sehr hübsch:

"ich wollte sagen, ich nutze die Vorzüge des Internet und da ihr Bohnenköpfe mir weder morgen im Treppenhaus noch im Flur auf dem Arbeitsplatz begegnen werdet"

Na, wie HELDINNENHAFT, welch Ausdruck von RÜCKGRAT und ZIVILCOURAGE.
Wirklich Superb.
Und welch ein Eigentor, denn damit hast du dich charakterlich wirklich so weit runtergezogen wie es verbal schon garnicht mehr möglich ist.
Wie verachtungswürdig sind Menschen die anderen hinterfotzig ins Gesicht schleimen (statt zu kotzen wie du es sagst), wenn es ihren Zwecken dient und sich ihr Ventil bei den Zitat: "Bohneköpfen" suchen wo sie nicht entlarvt werden können?

Und in Real Life kriechst du sozusagen auf dem Schleim der Ergebenheit herum, leckst anderen die Fußsohlen, während sie dir genüßlich auf den akkuraten, mahagonigetönten Scheitel rumtreten und bekommst -pardon- das Maul nicht auf?
Ja?!
Ja! Denn du sagst es ja selbst.

Für wen haben die Johannas, Malejas und Anjas denn diesmal ihr Fett abbekommen?
Für deinen Vorgesetzten?
Jemand der dir die Vorfahrt genommen hat?
Zu doof das dann jede Kritik, ob berechtigt oder nicht, ad absurdum geführt wird.
DAS erklärt einiges, muss sich zum Ende der Woche wirklich wie ein Eiterpickel in dir aufstauen.
DAS finde ich widerum lustig. Da kratze ich mir - im Gleichtakt mit dir: links, rechts, komm mach mit, Lisa - doch auch mal unter die Achsel, lause mein Haupthaar und mach mal prollig: *gröhl*.

"LECKT MICH...."

Wenn sich auch in diesem Gebiet Versorgungslücken auftun würde ich die einschlägigen Anzeigen der örtlichen Wochenzeitung bemühen, gibt es inzwischen auch als diskreten Begleitservice für Damen.

Trau dich einfach. Macht frei, ist allerdings nicht kostenfrei.

Fazit: Mit dem Posting hast du dich als Person wirklich ein Stückweit selbst disqualifiziert, meine Liebe.
So weit wie das ein Anderer nicht geschafft hätte.
Aber wie heißt es so schön: Man kann von Anderen nicht annähernd so lächerlich gemacht werden, wie man sich selbst lächerlich machen kann? Sinngemäß.
Dein Posting ist ein hübsches Beispiel dafür.

He, und Grüße ans Söhnchen. Wie läufts im Minikindergarten?

LG

fusel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mich mal kurz einmische

Antwort von Babybubbi am 26.11.2005, 6:56 Uhr

Ich lese ab und zu hier mit, auch zum Thema Lisa und muss auch sagen, dass mir so manche Kommentare zu ihrer Person doch sehr von oben herab erscheinen. Und so gewisse Ausdrück wie "FF" find ich einfach unter aller Kanone, auch wenn sie nicht ausgeschrieben werden, primitiver gehts kaum.
Zu guter Letzt noch eins: Ich weiß jetzt nicht, in welchem Zusammenhang das Tourette-Syndrom erwähnt wurde, denke aber, dass man/frau mit so einer Krankheit so oder so NICHT spaßen sollte!
So, und nun haut euch weiter die Köpfe ein! LG, Nicky, die sich manchmal über den Umgangston doch sehr wundern muss

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Maleja und ihren Hofstaat

Antwort von Zwacki am 26.11.2005, 8:39 Uhr

Ich zähle mich ganz und gar nicht zu Maleja´s Hofstaat, doch ich muss Fusel Recht geben...das war nicht dazu angetan, sie ernst zu nehmen, auch wenn sie Recht hat.
Der Ton lässt eindeutig zu wünschen übrig und ist auch überhaupt nicht notwendig.

Wundere mich auch bei den Kleinkindern, da ist sie absolut anders...

Schade, bin echt enttäuscht, ich empfand eine Kritikerin wie Lisa als Bereicherung für das Forum...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Maleja und ihren Hofstaat

Antwort von Babybubbi am 26.11.2005, 9:35 Uhr

Nicht, dass ich einen falschen Eindruck erwecke: Ich will Lisa bestimmt nicht in Schutz nehmen, kenn sie ja gar nicht, dafür ist ihr letztes Posting auch wirklich unter aller S..., aber wie Einige sich des Öfteren auf s ganze hohe Ross schwingen, find ich auch ätzend.
Aber eigentlich soll mir das ganze Gezetere auch wurscht sein, gibt schließlich Wichtigeres im Leben.
LG, Nicky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@babybubbi

Antwort von fusel am 26.11.2005, 10:26 Uhr

Moin,

Woher kommt eigentlich der Nick, der kommt mir so bekannt vor?! Spongebob? Babybubbiburger?!
Das was Zwacki sagt stimmt ja leider auch: Kritik ist ja durchaus wünschenswert, immer her damit. Ich finde so manches hier auch nicht toll, aber ich fechte das dann mit den Leuten im normalen Ton aus, der durchaus bissig werden kann. Umso mehr Leute da mitmachen bzw. mitmachen würden, desto besser.
Aber diese Fäkalsprache bringts einfach nicht, ich habe keine Lust ständig "F...t euch, l...t mich" zu lesen. Wie denn jetzt? Beides geht nicht.
Einen Hardrock-Ska-Pogo-Bitch-Hiphop wird man auch nur schlecht als Liebeslied verkaufen können um mal das Stichwort: Ton macht Musik aufzugreifen.
Und ich weiß z.B. nicht wer von den Beiden, Maleja oder Lisa, mit der Schlammschlacht angefangen haben. Scheint nur keine die Bremse zu finden.

Wie du schon sagtest: es bleibt ihnen überlassen denn ich z.B. habe auch Wichtigeres zu tun. Mein Wohnzimmer umräumen und meine Onlinesoftware plattmachen, weil ICQ sie mir kaputt gemacht hat. Wer weiß wann ich wieder in den "Genuss" komme hier mitzulesen.

LG und einen angenehmen Tag,

fusel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gähn

Antwort von Frosch am 26.11.2005, 13:30 Uhr

nc

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gähn

Antwort von brockdorf am 26.11.2005, 15:22 Uhr

du nimmst mir die langeweile vorweg frosch...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Echt Langeweile?

Antwort von maleja am 26.11.2005, 15:53 Uhr

Ich hab mich schon lange nicht mehr so gut amüsiert.....

Aber eigentlich habt Ihr Recht, mit der Zeit wird´s schon bißchen langweilig. provozieren kann sie schon lange nicht mehr damit. Nur noch weiter ins Abseits stellen. Aber wahrscheinlich will sie genau da hin. (Wenn´s überhaupt noch weiter geht)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Lisa

Antwort von maleja am 26.11.2005, 18:13 Uhr

Danke für das Adligen. Und dass ich Dir so wichtig bin. Sollte Dich vielleicht doch nun auch mal bißchen mehr beachten, oder? Denn eigentlich bist Du mir doch recht egal. Aber wenn ich für Dich doch offensichtlich so wichtig bin, dass Du mich hier zur Herrscherin machst, also dann hast Du doch mehr verdient.

Mea Culpa, werde mich bessern.

Gruß Silvia

P.S. Tausch doch die Batterie einfach aus, wenn sie leer ist. Dann kommst auch wieder besser drauf. Bißchen Spaß sei doch auch Dir gegönnt....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sorry aber ich glaub ich bin im Kindergarten gelandet. Habt ihr net besseres zu tuen als euch anzuzicken....

Antwort von flo03 am 26.11.2005, 18:31 Uhr

...oder schlechter Mensch guter Mensch zu betiteln.Man aus der Kinderzeit ist man doch raus.

Vor allem wodrüber ich Kopfschüttel und lache ist das ihr euch noch net mal kennt aber euch angiften müsst. Ne ne ne als hät man net andere Sorgen.

Und was ich sehr unfair finde das man über Kranke sich belustigen kann. Meine Lisa damit. Sorry über sowas kann man net lachen. Das ist eine schlimme Krankheit worüber man net belästern müsste.

Und punkto nette Wörter ich hab manchmal das Gefühl das manche Menschen wohl keen Sexleben haben wenn sie solche Wörter um sich rumschmeissen können oder tuen.

Ich sag ja ich brauch mir keene Zeitung zu kaufen ich les das forum hier und bin auf dem neusten Stand.

Sorry musste das mal loswerden.

LG Kopfschüttel

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gut gefaucht

Antwort von maleja am 26.11.2005, 18:39 Uhr

mein Lieblingsdrache.

Aber wehren darf man sich schon, wenn man dauernd ohne Grund angegriffen wird, oder? Ich hab nämlich von Lisa das erste Mal etwas gelesen, als sie mich völlig ohne Grund angriff. Und das nur aus dem Grund heraus, weil ich mich als Ökotussi geoutet habe. Ist das ein Grund, andauernd beleidigt zu werden?????

Und Kritik verübt Lisa nun überhaupt nicht. Wer so etwas behauptet verwechslet Kritik mit Beleidigungen. Aber vielleicht ist das für viele Menschen dasselbe?!

naja, egal. Soll sie schreiben, was sie will. Wie gesagt, sie stellt sich ja nur selber ins Abseits.

Brüll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

An Maleja

Antwort von Frosch am 26.11.2005, 18:50 Uhr

Hallo,

meinst Du WIRKLICH, es bringt IRGENDETWAS, wenn Du Lisa Deine Gedanken darlegst?

Mit dem "FF" - das war auch Deinerseits ziemlich übel, nur mal nebenbei bemerkt. Auch die Bemerkung zu Nr.3 fand ich daneben.

Trotzdem: Sie WILL provozieren und kapiert Argumentation nicht, bzw. wendet diese GEGEN die Poster/innen.

Und daß dann wieder megalange Diskussionen entstehen, finde ich absolut überflüssig.

Gähnende Grüße

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An Frosch

Antwort von maleja am 26.11.2005, 19:02 Uhr

Ja, auch Du hast recht. Na, "FF" finde ich jetzt mal nicht ganz so tragisch. Vor allem nicht, wenn´s stimmt. Grins.

Und meine Meinung zu Nr.3 hab ich ja genauers erklärt. Sorry, aber auch wenn man es sollte (heimliche Gefahr???), ich kann solche Denkweise nicht ernst nehmen.

Homosexualtität ist für mich nichts unnormales. Ich werde meinem Mann nicht untertan sein, auch wenn es in der Bibel steht. Ich werde was weiß ich nicht machen, nur weil es in der Bibel steht. Nein, bei allem Verständnis, hier hört es bei mir auf. Auch ich bin nicht immer grenzenlos tolerant, lach. (Hab ich mich jetzt vom Herrscherthron gestoßen?)

Und außerdem, hier ist niemand fehlerfrei (wäre ja auch schrecklich, solche Menschen) und es gibt immer Themen, bei denen man mal mit der einen, mal mit dem anderen einer Meinung ist. Da will ich mich nun auch gar nicht davon freisprechen (oje, er wackelt immer mehr).

Und Leute wie Lisa wollen eh nicht kommentieren, auch nicht kritisieren, sondern nur stören, pöbeln und den langweiligen Laden aufmischen.

Trotzdem wundert es mich nach wie vor, mit was ich vor die Zielscheibe dieser guten Frau geraten bin....*grübel

Und meine Gedanken darlegen? Meinst Du, dass ich das mit den wenigen Bemerkungen hierzu gemacht habe? Nene, meine Gedanken gehen noch weiter. Aber, weil es wirklich sinnlos ist, lass ich´s mit dem Niederschreiben selbiger.

Grüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sag mal...

Antwort von bröckchen am 26.11.2005, 19:02 Uhr

alles in deinem posting "verstehe" ich.. wenn ich auch sehe wie dumm du sein musst... aber was bitte wolltest du mit dem letzten satz erreichen?
glaubst du denn irgentwer hat hier angst vor deinem pittbull???
ich lach mich tot echt... und mein hund lachst sich sicher auch über deinen tot *fg (nur im mich mal auf deine art und weise runter zu lassen)
ein schönes leben noch ...
Jill

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ mein lieblingskätzchen

Antwort von flo03 am 26.11.2005, 19:37 Uhr

...klar kann man sich wehren nur das will sie doch. Damit proviziert sie dich und findet es geil wenn du ausflippst. Es ist überall so ob im Forum oder im Chat. Die picken einen raus stänkern rum und dann regt man sich auf. Ich würde einfach net mehr reagieren. Lass sie doch spinnen. Hast doch besseres zu tuen.

LG dickes bussi und grosses fauch

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich flipp doch net aus!!!!

Antwort von maleja am 26.11.2005, 20:19 Uhr

Bin die Ruhe in Person. Echt. Da müssen schon andere Kaliber kommen, damit ich ausflippe. Vor allem müsste man/frau dann intelligenter angreifen. Das hier ist doch zu platt. Aber so ganz unkommentiert möchte ich es halt doch nicht lassen.

Grüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also, ich würde GAR NICHT reagieren,....

Antwort von horrend am 26.11.2005, 21:16 Uhr

....sonst sieht sie sich in ihren Angriffen noch bestätigt. Ist doch alles Quark...

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal aus ner anderen Warte!

Antwort von JoVi66 am 26.11.2005, 21:38 Uhr

Ists nicht so, dass Lisa immer nur genau EINMAL postet und sich dann eigentlich jeder weiteren Diskussion entzieht?
Man kann sich doch "streiten" oder sogar "anfetzen" im Forum, da man nie immer einer Meinung ist, aber das würde einen DIALOG bedeuten. Heißt sie müsste auch mal eine Erklärung für ihren "verbalen Egestus" abliefern ( hach über dieses Wort dürft ihr euch jetzt wieder den Kopf zerbrechen:-) ), aber genau dies tutu sie nicht. UNd: Keiner macht sich lustig über Leute mit Tourette Syndrom ( ein wirklich trauriges Krankheitsbild, wobei zu erklären ist, dass nur eine Forumsschreiberin nach dem Ausdruck gesucht hat und ich ihn halt kannte und schrieb.
Lisa, schau, jetzt sind alle deine Lieblinge versammelt, jetzt konntest du aus deinem Paralleluniversum auftauchen und mal zeitgleich mit uns reden? ( wenn es möglich ist ohne Süprechbloasen und so)
Jovi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hallo Jovi

Antwort von maleja am 26.11.2005, 21:47 Uhr

Wieder gut zu hause angekommen????
Wie war die Fahrt? Hat Dich Deine Maus vermisst?

GRüßle aus dem kalten, aber schönen (gell???) Schwobaländle
Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mensch, immer diese Fremdwörter, das

Antwort von horrend am 26.11.2005, 21:48 Uhr

nimmt jetzt echt Überhand, jetzt muss ich schon DREI WÖRTER nachschlagen: Also "Egestus" hab ich gefunden, aber klärt mich auf, was heisst denn bloss "tutu" und "Süprechbloasen", hab ich net gfunden.... *gggg. Und nebenbei: Ich WETTE, sie meldet sich bis nächsten Freitag nicht mehr.... Wirft hier immer was ein und amüsiert sich wahrscheinlich köstlich über die "Aufregung"....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Süprechbloasen

Antwort von maleja am 26.11.2005, 21:58 Uhr

denk ich mal sind Sprechblasen. Das "ü" war zu viel und das "o" war Dialekt.
Kann mich aber auch täuschen.

Und horrend, wer regt sich denn auf? Wir amüsieren, bzw langweilen uns darüber. Aber, wie gesagt, ein Kommentar muss trotzdem geschrieben werden. Aber Du hast natürlich vollkommen recht. Missachtung wäre das Beste. Wenn nicht schon so viele geantwortet hätten, hätte ich es mir wahrscheinlich verkneifen können. Aber in den Antworten wurde ich ja auch nochmals angegriffen. Und darauf hab ich ja auch hauptsächlich reagiert. (z.B. "FF" - der Begriff stammt übrigens von einem Mann und ich hatte in bis dato noch nie verwendet, da noch kein Grund dafür vorhanden war. Aber bei Lisa ist es zu offensichtlich, dass die Batterie leer ist.)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mensch, warn Witz, ich fand die Verschreiber

Antwort von horrend am 26.11.2005, 22:04 Uhr

nicht schlecht..., jetzt bist Du aber wieder "bierernst". Ich weiss nich, aber irgendwie fänds ichs echt ein bisschen "cooler", wenn Du halt ein wenig gelassener damit umgehen würdest, das würde besser zum "Rest" passen... Naja, aber jeder interpretiert "gelassen" anders, ich ignoriere in solchen Situationen - fast - immer, das ist herrlich einfach und unheimlich "effektvoll" (*gbg)....

LG Ilona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sorry

Antwort von maleja am 26.11.2005, 22:15 Uhr

hatte den Witz überlesen. Dachte echt, Du suchst nach dem Wort. Ist vielleicht schon ein bißchen spät für mich. Ne, ich bin so gut wie nie bierernst. Allerdings bin ich auch nicht die ganze Zeit quatschig drauf. Aber ich versteh immernoch nicht, wo ich nicht gelassen reagiert habe. Hab ich Lisa denn etwa doof angemacht? Ne, ich habe mich doch nur bei ihr bedanket. Dafür, dass sie mir immer solche BEachtung zukommen lässt. Und das meinte ich gar nicht sooo ironisch. Denn, Leute, die polarisieren und Gegner haben, sind zumindest nicht uninteressant. Somit kann sie mir eigentlich keinen größeren Gefallen tun, als mich immer zu erwähnen.

Wie sagte mal ein bekannter Mensch (ich weiß leider im Moment nicht mehr, wer es war): "Mir ist es egal, was die Zeitungen über mich schreiben. Hauptsache, sie schreiben meinen Namen richtig"

Und genauso sehe ich es auch. Mich kann ein "y" bei Silvia mehr ärgern, als diese Schmutzkampagne, die Lisa immerwieder versucht loszutreten, lach. Und das hat sogar Lisa schon richtig erkannt. Selbst sie legte großen Wert darauf, meine "i"s hervorzuheben. ggg

GRüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich sage doch, vielleicht

Antwort von horrend am 26.11.2005, 22:20 Uhr

... habe ich das auch fehlinterpretiert, eben weil ich ganz anders reagiert hätte, wahrscheinlich. Aber ich habe hier auch nen anderen Stand als Du. Man hat ein wenig den Eindruck, Du hättest ebendiesen hier zu verteidigen.... Und: Das hast Du gar nicht nötig.... In diesem Sinne noch einen netten Abend und viele Grüsse aus Berlin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@maleja

Antwort von fusel am 27.11.2005, 0:20 Uhr

'Allo,

Mal ein Tip in psychologischer Kriegsführung: Deine Gleichgültigkeit wäre weitaus glaubwürdiger, wenn du diese nicht ständig betonen würdest. Offensichtlich hast du den Thread aufmerksam verfolgt, denn du hast das meiste(!) dazu geschrieben und das obwohl die meisten(!) eher Lisas Stil als den Inhalt kritisiert haben. Also, entweder genießt du es im Mittelpunkt des Interesses zu stehen und hälst die Diskussion deshalb unnötig lange aufrecht. Wobei ich diesen "Mittelpunkt" doch mehr als fragwürdig finde.
Oder du ärgerst dich eben doch.
Deshalb schießt sich Lisa meiner Meinung nach ständig auf dich ein: du machst dich damit zum potentiellen Opfer, weil du jedes Mal auf neue "cool" drauf anspringst.
Ich habe z.B. kein Wort in ihrem Posting über Schwoba gelesen, den sie ja anfangs auch im Radar hatte.
Geschmeichelt wäre ich deshalb vielleicht nicht unbedingt.

LG

fusel

PS: Ob man jemanden ernst nimmt oder nicht, ist nicht zwangsläufig von seinen Ansichten abhängig, sondern wie in welchen Ton er diese darlegt.
Ich bin auch kein christlicher Fundamentalist, trotzdem könnte eine Diskussion mit Nr. 3 interessant sein um ihre Beweggründe zu verstehen.
Andererseits: hättest du auf sie anders reagiert, sagen wir mal sachlich interessiert statt nun, auf deine ganz spezielle Art, wäre ich mehr als überrascht gewesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@fusel

Antwort von vallie am 27.11.2005, 8:20 Uhr

auch wenn es ihr nicht gefällt, du bist die dritte, die ihr das sagt :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @fusel

Antwort von fusel am 27.11.2005, 10:34 Uhr

Ich wollte aber auch noch mal... (o:

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @fusel

Antwort von maleja am 27.11.2005, 12:56 Uhr

Ihr seid perfekt und ich bin es nicht. Und gut ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

??Maleja

Antwort von Frosch am 27.11.2005, 13:52 Uhr

Hallo, bzw. Hääää??? Was sollte das denn nu?!

Verständnislose Grüße von Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ??Maleja

Antwort von vallie am 27.11.2005, 14:18 Uhr

q.e.d.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

???ARGH

Antwort von Frosch am 27.11.2005, 14:37 Uhr

Ich verstehe nur Bahnhof? Quod erat undsoweiterwieso??

*Verzweifeltschau*

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ???ARGH

Antwort von vallie am 27.11.2005, 14:57 Uhr

ach fröschle, ich schätze mal maleja möchte das nicht weiter im forum diskutieren, was ich auch nachvollziehen kann.
mein posting war zugegebenermaßen ein internes, das über das forum hinausgeht, ich konnte mich aber diesmal nicht zurückhalten, mitzusenfen nach dem fuselposting.... :-)

und gut is, sonst krieg ich wieder ne rüge....

und wende mich wieder amüsiert in das nach der geburt forum, da gehts ja ganz schön ab....:-))))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@vallie + frosch

Antwort von maleja am 27.11.2005, 15:08 Uhr

Genau. So ist es. Schön, dass Du mich verstehst, grins.

Und @frosch: ich hab einfachkeinen Bock mehr, mich für alles rechtfertigen zu müssen. Und wenn ich ´s dann tu, heißt es: Warum rechtfertigst Du Dich denn? (Im Sinne von: getroffene Hunde bellen)

Ich könnte nur wiederholen: nein, mir machen die Anfeindungen von Lisa inzwischen nichts mehr aus (ok, war anfangs noch anders. Aber da hab ich sie mir halt zu Herzen genommen - "was hab ich dieser Frau getan?" - und inzwischen weiß ich ja, wer´s schreibt. dass diese Frau einfach einen Megahub hat und mir geht´s echt am Ar... vorbei, was sie für nen Müll von sich gibt. (Hatten da nicht Jovi und Schwoba so nette Worte dafür?)

Klar, ich bräuchte nicht zu reagieren. Aber ich bräuchte ja auch nicht hier im Forum sein. Wenn ich hier bin, möchte ich auch auf Angriffe von mir reagieren dürfen. Und meine Reaktion war, dass ich mich bei Lisa bedankt habe. Und schon hab ich mir wieder anhören dürfen, warum ich mihc rechtfertige etc. HÄ????

Also, am besten ist, ich komm eben nicht mehr und gut ist.

(Aber ob ich das aushalte???? Und was mache ich denn dann mit meinem Hofstaat???)

Sodele, genug. Geh jetzt mit den KUrzen noch bißchen in die untergehende Sonne.

Silvia, (bis später, lach)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich schmunzel ein bissel ist doch besser als Zeitung und fernseh

Antwort von flo03 am 27.11.2005, 17:24 Uhr

....manche Menschen meinen mit ein bissel Stunk weiterzukommen. Dann springen die Menschen an und fangen an zu diskutieren. Und das wollen sie auch. Ich hab einfach draus gelernt a net zu reagieren und b zu lachen, weil die Leute aus lauter langeweile nix besseres wissen. Desweiteren stell ich immer fest das die einige nur dann kommen zu stänkern wenn es harmonie im Forum oder chat ist. Das stört wohl sie und meinen jemand rauszupicken und zu ärgern.

Ich sage mal so lass die quatschen denkt a..........lecken und kümmert euch um die anderen Themen die wirklich einen interessieren.

LG
C

Claudia

P.S:Maleja du weiss doch ich hör dich gerne brüllen ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.