Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
 
 
 
Zehn bis Dreizehn - Forum Zehn bis Dreizehn - Forum
Geschrieben von Maximus2 am 23.02.2013, 13:55 Uhr.

Jetzt krieg ich kalte Füsse

Hatten von der Grundschule `bedingt geeignet` für das Gymnasium als Schulempfehlung erhalten, aber die Tendenz am Ende ging nun eher Richtung Realschule. Ebenso sagt uns die Lehrerin, dass ihr wohler wäre, wenn sie auf die Realschule gehen würde, hat ihr aber dennoch das vielleicht geeignet gegeben. Sie hatte uns dabei ernst angeschaut, so war mein Eindruck. Mein Tochter möchte aber mit aller Gewalt auf das Gymnasium, sie war nicht davon abzubringen, vielleicht doch eher die Realschule oder wenigstens die Gesamtschule zu nehmen. Eine Rolle spielt dabei sicherlich auch, dass ihre Mitschüler, wenn denen sie befreundet ist, geschlossen auf das Gymnasium wechseln werden. Wir haben sie nun am Gym angemeldet und sie ist auch angenommen worden. Es ist ein Gym , an dem der Schulleiter froh über jedes Kind ist, dass angemeldet wird, da es sein kann, dass sie schliessen müssen, wenn in den nächsten Jahren nicht genügend Anmeldungen vorliegen. Ich hätte sie doch lieber an der Gesamtschule angemeldet, aber sie ist ein Dickkopf, so wie ich, wenn ich mit etwas in den Kopf gesetzt habe. , mache mir zu viel Kopf....

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia