Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Re: Nochmal Inputt...

Ich hätte gar keine Probleme damit, wenn mein Partner in einer WG mit seiner Ex wohnen würde - ich hab selbst auch schon in einer (allerdings 4er-) WG mit meinem Ex gewohnt, als ich einen neuen Partner hatte.

Ein Bekannter von mir wohnt in einer 3er-Hausgemeinschaft, wovon eine auch seine Ex ist, und er mag Wohnort, Haus und Mitbewohner-Konstellation so gern, dass er da niemals raus wollen würde. Auch okay.

Das Einzige, was mich hier echt stören würde, wäre das "offiziell gelten sie als Paar". Das ginge für mich gar nicht. Wenn man angeblich allen gegenüber ehrlich ist, gehört für mich genauso dazu, im Bekanntenkreis zu sagen "wir sind nicht mehr zusammen, wir teilen nur noch das Haus".
Entweder das, oder es steckt eben doch mehr dahinter als Miete-teilen. Das würde ich für mich klar haben wollen - und dann entscheiden, ob ich damit leben kann und will.

LG sun

von sun1024 am 21.09.2017, 17:12 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum