Partnerschaft - Forum Partnerschaft - Forum
zurück

Re: Polyarmorie ist ja auch ein Trend...

Ich finde, er ist kein Blender - er findet's einfach sehr angenehm, zwei Beziehungen zu haben. Wenn es keine der Frauen stört, bzw. es eine von ihnen vielleicht sogar nicht wahrhaben möchte, dann ist das doch absolut super für ihn! Was könnte es für einen Mann Schöneres geben...?

Es gibt ja auch Menschen, die das absichtlich leben, man nennt es Polyarmorie. Man lebt mit verschiedenen Partnern, Kindern und in verschiedenen Wohnungen - aber ganz offiziell, ohne Geheimnis. Ich kenne eine Frau, die mit zwei Männern und ihrem Kind zusammenlebt, und zwar sogar in derselben Wohnung. Sie ist kein Hippie oder so etwas, sondern der Typ Managerin - Karriere, Geld, teure Klamotten. Nett ist sie auch noch, und das Kind ist auch wohlgeraten. Muss ich erwähnen, dass die Kerle auch sympathisch sind...?

Es gibt halt im Leben alle Modelle - schlimm finde ich keines davon, WENN alle Beteiligten Bescheid wissen und einverstanden sind. Schlimm finde ich nur Lug, Trug, Enttäuschung.

Und: Natürlich kann man mehrere Menschen lieben. Es gibt ja so gut wie niemanden, der jahrzehntelang verheiratet ist und sich nicht auch mal fremdverliebt - auch wenn derjenige dann doch treu bleibt. Du wirst sicher im Lauf der Jahrzehnte auch noch hier und da Männer sehen, die Dich nicht kalt lassen, sondern Dir ein paar Wochen lang schlaflose Nächte bereiten - und Deinem Mann wird das umgekehrt mit anderen Frauen auch passieren. Nur keiner von Euch wird's dem Anderen auf die Nase binden.

LG

von Banu28 am 14.09.2017, 17:31 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum