Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby
 
 
Kinderwunschbehandlung Kinderwunschbehandlung
Geschrieben von vova am 24.07.2017, 13:54 Uhrzurück

Neu hier.... Clomifen

Hallo ihr lieben,
Nach 3 sehr frühen Abborten bin ich dann auch mal in die Kiwu Klinik überwiesen worden.
Ich habe jeden Monat einen Eisprung jedoch sehr spät und somit ist die 2. Zyklushälfte dann zu kurz. Progesteron und östradiol werte in der 2. ZH sind viel zu niedrig.
Ich nehme jetzt ab morgen für 5 Tage Clomifen und hoffe das dann bald auch mal eine ss erhalten bleibt.
Kennt ihr euch aus mit Clomifen??
Vielleicht geht es jemandem ähnlich???
Lg

Kinderwunsch-Infos

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*3 Antworten:

Re: Neu hier.... Clomifen

Antwort von Lynn am 26.07.2017, 10:07 Uhr

Ich habe auch Clomifen genommen und bin direkt im ersten Clomifenzyklus schwanger geworden.
Allerdings habe ich Clomifen bekommen, weil ich sehr sehr selten Eisprünge hatte.
Drück dir die Daumen, dass es klappt!

 

Re: Neu hier.... Clomifen

Antwort von Hannah79 am 27.07.2017, 15:55 Uhr

Hallo,

Erfahrungen habe ich noch keine... Wir starten ab dem nächsten Zyklus, d. h. in ca. 10 Tagen in den ersten Clomizyklus. Ich bin schon sehr aufgeregt und freue mich, dass endlich irgendwie was passiert!

Daneben hatte ich auch schon mehrere FG. Bei mir wurde dann noch die Gerinnung getestet deswegen. Eine Testung der Gene wollte ich nicht (da meine Problematik das nicht wahrscheinlich machte).

Ich drücke dir feste die Daumen, dass es bald wieder klappt bei dir und vor allem, dass die Schwangerschaft diesmal hält!! Ich weiß, wie belastend das sein kann mit den FG.

LG,
Hannah

 

Re: Neu hier.... Clomifen

Antwort von itx am 29.07.2017, 1:35 Uhr

Auch ich nehme Clomifen. Ich habe damit im letzten Jahr sehr gute Erfahrungen gemacht. Gleich im ersten Clomifen-Zyklus wurde ich schwanger. Und das, obwohl wir vorher fast drei Jahre erfolglos geübt hatten. Ich bin inzwischen 33 und für uns stand gleich fest, dass wir es sofort wieder probieren wollten. Wir haben dann im 3. Übungszyklus wieder mit Clomifen angefangen. Leider war dieses Mal der Erfolg noch nicht da, aber das es gleich beim ersten Mal klappt, ist wohl eher untypisch. Wir sind jetzt im 4. Clomifen-Zyklus, und ich erwarte für Montag mal wieder meine Mens. Hab heute Morgen getestet, und der Test war negativ. Habe allerdings auch schon wieder Ziehen im Unterleib etc. Kann mich also drauf einstellen, dass ich meine Mens bekommen werde. Wenn du das Clomifen verträgst, solltest du es auf jeden Fall damit ein paar Mal versuchen. Ich habe bei mir jetzt eine leichte Verschiebung des ES nach vorne festgestellt. Es dauert also unter Umständen etwas, bis es Wirkung zeigt. Je nachdem, wie durcheinander der Zyklus ist. Und durch den Follikelschall hast du dann wenigstens einigermaßen Gewissheit, wann bzw. ob der ES gewesen ist. Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt!

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung:

Eisprung mit Gonal F vs Clomifen

Hi zusammen! Mein Mann und ich versuchen nun seit 9 Monaten ein Kind zu bekommen. Im Januar wurde bei mir PCO diagnostiziert. Ich habe zwar Eisprünge,aber erst an ZT24-27. Ich habe nun 2 Zyklen lang Clomifen genommen (ZT3-7) bei denen ich anschließend 3 Tage Gonal F gespritzt ...

Ida84   26.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Erster Zyklus mit Clomifen

Heute fange ich mit der ersten Tablette Clomi an und bin ganz aufgeregt. Hoffe so sehr das es jetzt funktioniert, ist unser 3 IUI. Bin gespannt wie ich drauf reagiere oder wie gross das Ei dann ist bzw wieviele. Wie ist denn eure Erfahrungen mir ...

Cemi   26.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Nimmt aktuell jemand Clomifen?

Meine Frauenärztin hat mir nahegelegt, es ab Herbst mit Clomifen zu versuchen. Ich müsste dafür aber täglich (!) in ihre Praxis, über einen längeren Zeitraum. Wie genau ist das aktuell bei euch? Wie viele Zyklen nehmt ihr es schon? Wir haben jetzt mehrere Zyklen getestet ...

Keksraupe   18.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Ei wächst nur 1 mm in zwei Tagen trotz Clomifen

Hallo zusammen, bis jetzt hatte ich (seit einem Jahr) jeden Monate mit Letrozol und auch ohne Stimulation immer einen Eisprung. Letzten Monat sogar komplett ohne Stimulation zwei Eier, von denen einer definitiv gesprungen ist (mit otrivell ausgelöst) . Naja wurde leider ...

A.I.2011   02.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

weiter Clomifen?

Ich habe jetzt 2 Zyklen mit Clomifen hinter mir. Im ersten Zyklus reifte ein Follikel heran und alles sah gut aus. Darauf musste ich einen Zyklus pausieren, da ich eine Zyste hatte, aber dennoch hatte ich da einen Eisprung und es wurde wieder spannend... Dennoch blieb der ...

queenbloveth   20.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Clomifen - Wer hat Erfahrung damit?

Hallo Zusammen! Ich bin neu hier und hoffe nun auf etwas Unterstützung! Kurz zu mir: Ich bin 30 Jahre, habe PCOS und mein Partner hat ein nicht ganz so tolles Spermiogramm abgeliefert (44mio, 33% bewegliche Spermien, fast alle deformiert bis auf 2%) Ich nehme nun seit ...

Lynn   06.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

1. Clomifen Zyklus

Hallo ihr lieben Nach dem ich heute an es+13 negativ getestet habe, warte ich darauf am Samstag meine mens zu bekommen und in den 12.ÜZ zu starten. Diesesmal soll ich Clomifen nehmen. Ab den 2. Zyklustag. Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht? Ich habe ein bisschen ...

Sissi04   27.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

3 üz mit clomifen

So Mädels es hat beim 2 mal wieder nicht geklappt mit clomifen jetzt hat mein Arzt gesagt wenn es wieder nicht klappt machen wir die Behandlung mit 2 tabletten clomifen am Tag nach da bin ich mal gespannt ob es klappt. Wenn wieder nicht überweist er mich in die kiwu klinik sehr ...

Manu_30   22.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Versuch mit Clomifen

Hallo ihr lieben, ich bin neu hier :-) Wir versuchen seit einem Jahr schwanger zu werden, aber leider hat es nicht geklappt. Plötzlich bekam ich über Monate dauer Blutungen und mein FA meinte immer das es normal sei. Ich soll meinen Kopf ausschalten und Spaß haben, dann würde ...

Jennyy27   04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
 

Dringend Hilfe Clomifen und duphaston

Hallo ihr lieben Ich hoffe jemand kann mit helfen Ich bin im 2 ÜZ mit Clomifen 100mg soll ich vom 3-7 ZT einnehmen da mein Zyklus nur 25 T war Da unter dem Clomifen meine Gebärmutterschleinhaut ziemlich dünn ist 6,5mm soll ich zur Unterstützung duphaston nehmen ...

Mediiina   15.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen
Die letzten 10 Beiträge im Forum Kinderwunschbehandlung